Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gaming The System - Um jeden Preis (Die Gaming The System Serie, #1)

Die Gaming The System Serie

(1)

Gaming The System - Um jeden Preis

Als Mia Strong, eine bekannte Computerspiele-Bloggerin, online ihre Jungfräulichkeit versteigert, weiß sie, dass sie damit Aufsehen erregen wird. Aber eine Beziehung will und wird sie nicht eingehen. Ihre Regeln sind in Stein gemeißelt: Eine Nacht. Kein weiterer Kontakt.

Es ist ein verzweifelter Schritt, aber es ist die einzige Möglichkeit, damit sie Medizin studieren und die wachsenden Krankenhausrechnungen ihrer Mutter begleichen kann.

Adam Drake, der mysteriöse Auktionsgewinner, ist ein Software-Wunderkind, das mit siebzehn seine ersten Millionen gemacht hat. Jetzt, mit Mitte zwanzig, ist er begehrenswert, ehrgeizig und – als CEO seiner eigenen Computerspiele-Firma – daran gewöhnt, die Regeln zu machen. Bevor Mia weiß, was geschieht, hat er ein Schlupfloch in den Vertragspunkten ihrer Auktion gefunden. Jede Klausel, die sie eingefügt hat, um ihr Herz zu beschützen, wird zunichte gemacht.

Sie weiß nicht, ob er mit ihr spielt … oder ob er es ernst mit ihr meint.

… weiterlesen
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9781940951133
Verlag Silver Griffon Associates
Dateigröße 1664 KB
eBook
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
eBook kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Inhalt ist Shades of Gray zu ähnlich
von Lesefieber aus der Baar am 07.10.2018

Mia versteigert unter dem Deckmantel der Empanzipation ihre Jungfräulichkeit im Internet. Sie hat soeben ihr Vordiplom für Medizin abgeschlossen und braucht dringend Geld für ihr Medizinstudium. Sie verdient durch einen Job im Krankenhaus und als Bloggerin für Computerspiele nicht genug. Adam ein 26jähriger Multimillionär, der ausgerechnet das Lieblingsspiel von... Mia versteigert unter dem Deckmantel der Empanzipation ihre Jungfräulichkeit im Internet. Sie hat soeben ihr Vordiplom für Medizin abgeschlossen und braucht dringend Geld für ihr Medizinstudium. Sie verdient durch einen Job im Krankenhaus und als Bloggerin für Computerspiele nicht genug. Adam ein 26jähriger Multimillionär, der ausgerechnet das Lieblingsspiel von Mia entwickelt hat, ersteigert das Recht auf die erste Nacht. Damit beginnen die Probleme für Mia. Ich weiß nicht, ob das eine Fanfiction von Shades of Gray sein sollte, aber die Geschichte ist so nah dran, dass es schon ärgerlich war. Wo bleiben die eignen Ideen der Autorin. Einen weiteren Stn musste ich für die schreckliche Übersetzung abziehen, die Übersetzungs- und Stilfehler waren extrem störend.