Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Meer aus Tinte und Gold / Das Buch von Kelanna Bd. 1

Das Buch von Kelanna 1

(62)
Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier, spürt sie eine magische Verbundenheit und lernt die Zeichen zu deuten. Sie führen sie nicht nur auf eine gefährliche Reise, sondern auch an die Seite eines stummen Jungen, der selbst voller Geheimnisse steckt. Gemeinsam wollen sie Nin finden – und den Tod von Sefias Vater rächen.
Rezension
"Fantastischer Lesespaß!", Vorsicht - Das Rhein-Nahe-Journal, 31.01.2017
Portrait
Traci Chee studierte Literatur und Kreatives Schreiben in Santa Cruz und San Francisco. Sie liebt Buchkunst, Kunstbücher und Gedichte, versucht sich aber auch im Klavierspielen und der Eiermalerei. Mit ihrem blitzschnellen Hund lebt sie in Kalifornien.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646928051
Verlag Carlsen
Dateigröße 4228 KB
Übersetzer Sylke Hachmeister
Verkaufsrang 10.975
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Buch von Kelanna

  • Band 1

    45201300
    Ein Meer aus Tinte und Gold / Das Buch von Kelanna Bd. 1
    von Traci Chee
    (62)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    89501638
    Ein Schatz aus Papier und Magie / Das Buch von Kelanna Bd. 2
    von Traci Chee
    eBook
    12,99
  • Band 3

    117497988
    Die Schlacht um Wörter und Blut (Das Buch von Kelanna 3)
    von Traci Chee
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Cara Bahr, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Wo Bücher ein Geheimnis sind. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen,Sefia ist eine sehr sympathische Protagonistin.Die Welt ist faszinierend und ausgeklügelt konstruiert! Wo Bücher ein Geheimnis sind. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen,Sefia ist eine sehr sympathische Protagonistin.Die Welt ist faszinierend und ausgeklügelt konstruiert!

Sarah Lempa, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Ein ganz und gar einzigartiges Buch! Großartige Geschichte, tolle Charaktere und ein wundervoller Schreibstil. Unbedingt Lesen!! Ein ganz und gar einzigartiges Buch! Großartige Geschichte, tolle Charaktere und ein wundervoller Schreibstil. Unbedingt Lesen!!

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Eine spannende Geschichte, interessante Figuren und die fabelhafte Aufmachung des Buches machen es zu einem Glanzstück in jedem Regal! Für Liebhaber magischer Welten ab 15 Jahren. Eine spannende Geschichte, interessante Figuren und die fabelhafte Aufmachung des Buches machen es zu einem Glanzstück in jedem Regal! Für Liebhaber magischer Welten ab 15 Jahren.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Geschichte hatte Potenzial, zog sich für mich aber viel zu lang hin, ohne dass irgendetwas passiert ist. Ich weiß nicht recht, aber mich konnte das Buch nicht überzeugen. Die Geschichte hatte Potenzial, zog sich für mich aber viel zu lang hin, ohne dass irgendetwas passiert ist. Ich weiß nicht recht, aber mich konnte das Buch nicht überzeugen.

„Ein Meer in dem man sich verliert“

Kira Domann, Thalia-Buchhandlung Köln

Wenn Sie an Tintenherz gefallen gefunden haben, werden Sie dieses Buch verschlingen!
In einer Welt, in der Wörter nur gesprochen werden und das schreiben ein längst vergessenes Hexenwerk, findet Sefia heraus, dass sie die Gabe besitzt, dieses Werk zu meistern. Wenn sie liest durchströmt sie Magie, sie kann nicht nur Bücher lesen, sondern auch Menschen und Orte. Doch zu welchem Preis? Sie trifft auf Archer, und auch er hat ein Geheimnis, was erst noch gelüftet werden muss, findet sie antworten in dem Buch, was sie mit sich herumträgt?
Dieses Buch WILL und MUSS gelesen werden. Es steckt voller Fantasie, Liebe, Leben, Geschichten, Kampf und Trauer. Ein toller Wegbegleiter, den man immer dabei haben möchte. Traci Chee hat eine neue Welt geschaffen, in die ich nur all zu gerne eintauche!
Wenn Sie an Tintenherz gefallen gefunden haben, werden Sie dieses Buch verschlingen!
In einer Welt, in der Wörter nur gesprochen werden und das schreiben ein längst vergessenes Hexenwerk, findet Sefia heraus, dass sie die Gabe besitzt, dieses Werk zu meistern. Wenn sie liest durchströmt sie Magie, sie kann nicht nur Bücher lesen, sondern auch Menschen und Orte. Doch zu welchem Preis? Sie trifft auf Archer, und auch er hat ein Geheimnis, was erst noch gelüftet werden muss, findet sie antworten in dem Buch, was sie mit sich herumträgt?
Dieses Buch WILL und MUSS gelesen werden. Es steckt voller Fantasie, Liebe, Leben, Geschichten, Kampf und Trauer. Ein toller Wegbegleiter, den man immer dabei haben möchte. Traci Chee hat eine neue Welt geschaffen, in die ich nur all zu gerne eintauche!

„Spannender Auftakt einer Fantasy Serie über die Macht und Magie des Wortes“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

In der Welt Kelanas gibt es keine Bücher. Geschichten werden einfach immer wieder erzählt und weitergegeben. Niemand kann schreiben oder lesen. Sephia, die Hauptperson n der Geschichte besitzt ein Buch. Sie ist auf der Flucht seid ihre Eltern wegen dieses Buches starben.
Während ihrer Reise befreit sie einen Jungen aus den Fängen von Menschenhändlern und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern von Sephias Eltern.
Ein spannender Auftakt einer neuen Fantasy Trilogie. Mir wurden im Text allerdings zu viele Metaphern benutzt und der Schluss ist ziemlich abrupt. Ein parr Seiten mehr hätten das ganze besser abgerundet, deswegen gibt es von mir nur 4 Musen.
In der Welt Kelanas gibt es keine Bücher. Geschichten werden einfach immer wieder erzählt und weitergegeben. Niemand kann schreiben oder lesen. Sephia, die Hauptperson n der Geschichte besitzt ein Buch. Sie ist auf der Flucht seid ihre Eltern wegen dieses Buches starben.
Während ihrer Reise befreit sie einen Jungen aus den Fängen von Menschenhändlern und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den Mördern von Sephias Eltern.
Ein spannender Auftakt einer neuen Fantasy Trilogie. Mir wurden im Text allerdings zu viele Metaphern benutzt und der Schluss ist ziemlich abrupt. Ein parr Seiten mehr hätten das ganze besser abgerundet, deswegen gibt es von mir nur 4 Musen.

Lisa Viniol, Thalia-Buchhandlung Marburg

Abenteuerliche Piratenschiffe, märchenhafte Wälder und ein rätselhaftes Buch. Eine geheimnisvolle Geschichte ab 14 Jahren. Abenteuerliche Piratenschiffe, märchenhafte Wälder und ein rätselhaftes Buch. Eine geheimnisvolle Geschichte ab 14 Jahren.

Jennifer Jeschonnek, Thalia-Buchhandlung Hilden

Grandioser Auftakt!
In diesem Buch werden Magie, Liebesgeschichte und Piratenabenteuer zu einem faszinierenden Erlebnis vereint!
Ein Muss für jeden Fantasyliebhaber <3
Grandioser Auftakt!
In diesem Buch werden Magie, Liebesgeschichte und Piratenabenteuer zu einem faszinierenden Erlebnis vereint!
Ein Muss für jeden Fantasyliebhaber <3

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ich hab mehrere Anläufe gebraucht, um das Buch zu lesen. Kein Buch, das man nebenbei lesen kann, hier braucht man Muße und Zeit. Wenn man die hat, ist es großartig. Dabei bleiben. Ich hab mehrere Anläufe gebraucht, um das Buch zu lesen. Kein Buch, das man nebenbei lesen kann, hier braucht man Muße und Zeit. Wenn man die hat, ist es großartig. Dabei bleiben.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein komplexes Fantasy-Abenteuer und ein wirklich gelungener Auftakt.
Ein komplexes Fantasy-Abenteuer und ein wirklich gelungener Auftakt.

Jutta Janßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

In einer Zeit, in der das Lesen in Vergessenheit geraten ist, bedeutet der Besitz eines Buches Lebensgefahr.
Spannende Geschichte!
In einer Zeit, in der das Lesen in Vergessenheit geraten ist, bedeutet der Besitz eines Buches Lebensgefahr.
Spannende Geschichte!

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein fantastischer Auftakt einer literarischen Fantasyreihe für Jugendliche. Obwohl ich mich sonst für Jugendbücher nicht begeistern kann- konnte die Geschichte mich überzeugen! Ein fantastischer Auftakt einer literarischen Fantasyreihe für Jugendliche. Obwohl ich mich sonst für Jugendbücher nicht begeistern kann- konnte die Geschichte mich überzeugen!

„Eine Welt ohne Bücher.... unvorstellbar“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Sefia lebt in einer Welt ohne das geschriebene Wort. Sie und ihre Tante Nin, sind immer auf der Hut, wovor weiß Sefia eigentlich nicht bis ihre Tante verschleppt wird und Sefia sich auf eine abenteuerliche, magische und spannende Reise begibt, um ihre Tante zu retten. Dabei trifft sie auf einen stummen Jungen und Käpt’n Lee und seine Mannschaft.
Eine gute Geschichte voller Abwechslung, toller Charaktere und einer mutigen jungen Frau, die alles tut, um ihre Tante zu retten.
Sefia lebt in einer Welt ohne das geschriebene Wort. Sie und ihre Tante Nin, sind immer auf der Hut, wovor weiß Sefia eigentlich nicht bis ihre Tante verschleppt wird und Sefia sich auf eine abenteuerliche, magische und spannende Reise begibt, um ihre Tante zu retten. Dabei trifft sie auf einen stummen Jungen und Käpt’n Lee und seine Mannschaft.
Eine gute Geschichte voller Abwechslung, toller Charaktere und einer mutigen jungen Frau, die alles tut, um ihre Tante zu retten.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

In einer Welt ohne das geschriebene Wort, versucht eine junge Heldin das Einzige zu beschützen, das ihr von ihrer Familie geblieben ist - ein Buch! Fantasievoll und spannend. In einer Welt ohne das geschriebene Wort, versucht eine junge Heldin das Einzige zu beschützen, das ihr von ihrer Familie geblieben ist - ein Buch! Fantasievoll und spannend.

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Traci Chee schreibt sehr unterhaltsam und weckt damit die Neugier auf das Kommende. Das Buch ist sowohl spannend, als auch traurig mit sehr viel Gefühl. Unbedingt lesen! Traci Chee schreibt sehr unterhaltsam und weckt damit die Neugier auf das Kommende. Das Buch ist sowohl spannend, als auch traurig mit sehr viel Gefühl. Unbedingt lesen!

Nour Piel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Ein fantastische, aber komplexes Buch mit vielen Emotionen und Überraschungen! Aber auch Spannung und Aktion kommen nicht zu kurz! Ein fantastische, aber komplexes Buch mit vielen Emotionen und Überraschungen! Aber auch Spannung und Aktion kommen nicht zu kurz!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Spannung und Abenteuer pur in einer Welt ohne Bücher. Das einzige Exemplar bringt unsere Heldin in große Gefahr auf der Suche nach der Wahrheit... Spannung und Abenteuer pur in einer Welt ohne Bücher. Das einzige Exemplar bringt unsere Heldin in große Gefahr auf der Suche nach der Wahrheit...

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine spannende Abenteuergeschichte über eine verschwundene Tante und ein geheimnisvolles Buch, das sie nicht mehr aus der Hand legen wollen. Eine spannende Abenteuergeschichte über eine verschwundene Tante und ein geheimnisvolles Buch, das sie nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine wunderbar spannende und abenteuerliche Geschichte über die Macht des geschriebenen Wortes und die Kunst des Lesens. Sehr lesenswert! Eine wunderbar spannende und abenteuerliche Geschichte über die Macht des geschriebenen Wortes und die Kunst des Lesens. Sehr lesenswert!

„Ein Buch, in dem mehr steckt, als man denkt “

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch als sie das Papier berührt, fühlt sie eine tiefe magische Verbundenheit.
Tolle Charaktere und traumhaft schöne Details in der Gestaltung des Buches. Deswegen empfehle ich das Buch auf jeden Fall zu lesen und nicht als Hörbuch zu hören
Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch als sie das Papier berührt, fühlt sie eine tiefe magische Verbundenheit.
Tolle Charaktere und traumhaft schöne Details in der Gestaltung des Buches. Deswegen empfehle ich das Buch auf jeden Fall zu lesen und nicht als Hörbuch zu hören

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannender Auftakt zu einer neuen Reihe. Am Anfang fällt es schwer, sich die ganzen Namen und Orte zu merken, aber man findet sich trotzdem schnell ein. Sehr zu empfehlen! Spannender Auftakt zu einer neuen Reihe. Am Anfang fällt es schwer, sich die ganzen Namen und Orte zu merken, aber man findet sich trotzdem schnell ein. Sehr zu empfehlen!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Gute Story, aber etwas langatmig zwischendurch. Zudem etwas verwirrend mit dem Buch im Buch! Gute Story, aber etwas langatmig zwischendurch. Zudem etwas verwirrend mit dem Buch im Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Eine super Mischung zwischen "Fluch der Karibik" und "Tintenherz" :) Eine super Mischung zwischen "Fluch der Karibik" und "Tintenherz" :)

Ein Meer aus Tinte und Gold ist ein Buch voller Zauber und Abenteuer. Ein fesselnder Start einer neuen Trilogie. Ein Meer aus Tinte und Gold ist ein Buch voller Zauber und Abenteuer. Ein fesselnder Start einer neuen Trilogie.

Lesen eröffnet einen neuen Blick auf die Welt- hier im wahrsten Sinne des Wortes! Lesen eröffnet einen neuen Blick auf die Welt- hier im wahrsten Sinne des Wortes!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Eine Geschichte über das Lesen und die Bücher selbst. Ungewöhnlich, aber extrem gut und spannend. Mehr davon! Eine Geschichte über das Lesen und die Bücher selbst. Ungewöhnlich, aber extrem gut und spannend. Mehr davon!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
30
21
9
2
0

von K. Dembowski aus Lippstadt am 20.07.2018
Bewertet: anderes Format

Eine tolle, neuartige Fantasygeschichte, für die man jedoch etwas Geduld braucht, da sie sich nur langsam entwickelt und voller Details ist.

Unglaublich emotional und spannend
von OwlmaBooks aus Bad Kreuznach am 03.02.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit „Das Meer aus Tinte und Gold“, dem ersten Teil einer neuen High-Fantasy-Jugendbuch-Reihe, hat die Autorin quasi einen Volltreffer bei mir gelandet. Sie beschreibt ein tolles Setting, glaubwürdige Charaktere und versteht es, den Leser zu fesseln. Zunächst muss ich aber mal die tolle Aufmachung und die Specials erwähnen. Dieses Buch... Mit „Das Meer aus Tinte und Gold“, dem ersten Teil einer neuen High-Fantasy-Jugendbuch-Reihe, hat die Autorin quasi einen Volltreffer bei mir gelandet. Sie beschreibt ein tolles Setting, glaubwürdige Charaktere und versteht es, den Leser zu fesseln. Zunächst muss ich aber mal die tolle Aufmachung und die Specials erwähnen. Dieses Buch kann man förmlich entdecken. Nicht nur der gold-glänzende Umschlag ist ein Hingucker, nein, auch beim Inhalt muss man teilweise zweimal hinschauen. Hier gibt es einiges „zwischen den Zeilen“ zu entdecken (man beachte auch den Hinweis auf Seite 1). Einfach großartig, das macht Spaß! Wie jede gute Es-war-einmal-Geschichte, bekommen wir auch diese von einem allwissenden Erzähler nähergebracht. Das hat zum Vorteil, dass wir nicht nur die Gedanken der Protagonistin Sefia besser verstehen können, sondern dem stummen Jungen Archer überhaupt eine Stimme verliehen wird. Für mich war der Aufbau des Buchs etwas Besonderes, weil die klassisch-nummerischen Kapitel immer wieder durch Geschichten in der Geschichte oder diverse Informationen unterbrochen wurden. Auch die Beschreibungen der Autorin haben mich vollkommen überzeugen können. Sie hat mich in ein mittelalterliches Setting entführen können, das für mich nicht nur glaubhaft war, sondern auch einladend – hier hätte ich gerne noch länger verweilt. Sefia hat für mich alle Attribute einer starken Protagonistin mitgebracht. Sie hatte stets einen Plan, wusste, was sie wollte und wofür sie einstand und hat ihre zwischenmenschlichen Beziehungen immer über ihre eigenen Bedürfnisse gestellt. Dabei hat sie sich nie verraten. Deshalb war sie vermutlich auch so authentisch und glaubhaft. Sefia war mir von der ersten Seite an sympathisch und ich habe mich wahnsinnig gerne mit ihr auf die Reise durch Kelenna gemacht. Auch Archer ist ein positives Beispiel für Charakterdesign. Seine Handlungen sind durchdacht und man merkt, dass seine Vergangenheit nicht einfach ist. Das ist besonders gelungen, da er stumm ist und sich nicht so artikulieren kann, wie andere Charaktere es tun würden. Archer ist eine Person, die man auch im realen Leben gerne als Freund hätte, da er unglaublich freundlich und beschützerisch ist. Die Nebencharaktere habens ich perfekt ins Geschehen eingefügt und ihre Rollen weitgehend ausgefüllt. Sie haben Sympathien oder Antipathien geweckt, wie sie es auch sollten. Große Überraschungen wurden hier nicht bereitgehalten, aber das war für mich ok, weil Sefia und Archer so vielschichtig waren, dass ich hier nichts vermisst habe. Das Buch steigt mitten in der Geschichte ein, allerdings muss ich sagen, dass ich mich sehr gut in der Welt Kelennas zurechtgefunden habe. Die Spannung wird generell hochgehalten, weil immer wieder interessante Dinge oder überraschende Wendungen auf den Leser zukommen. Der einzige Minikritikpunkt geht an das Ende. Hier wurde dann plötzlich alles etwas beschleunigt, wobei ich das Tempo im restlichen Buch eigentlich angenehm fand. Mir war klar, dass nicht alle Fragen geklärt sein würden, da es ja eine Fortsetzung gibt, aber wenigstens ein oder zwei offene Themen hätte ich mir doch als abgeschlossen gewünscht. Für mich ein fantastischer Einstieg in Sefias und Archers Geschichte. Eine zarte Liebesgeschichte, viel Magie und Abenteuer und eine rasante Verfolgungsjagd mit einem bestimmten Ziel. Ich würde am liebsten sofort Band 2 lesen und hoffe, dass uns der Verlag nicht allzu lange warten lässt. 4,5 Sterne

Liebst du phantasie Bücher?
von einer Kundin/einem Kunden aus Ammerswil AG am 11.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe dieses Buch, es gehört zu meinen Favoriten, ich kann es nur jedem empfehlen, ich schreibe nicht viele empfehlungen, aber fantastische Bücher wie dieses, müssen einfach beewertet werden.