Anne auf Green Gables (Neuübersetzung)

Anaconda Kinderbuchklassiker

Anaconda Kinderbuchklassiker Band 21

Lucy Maud Montgomery

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

4,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

1,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die kleine Anne aus dem Waisenhaus ist begeistert von ihrem neuen Leben auf der Farm Green Gables. Weniger begeistert sind anfangs ihre Adoptiveltern, denn das schmale Wesen mit den roten Zöpfen hat eine überreiche Fantasie und einen ganz eigenen Kopf – was manche Mitmenschen verstört und andere zunehmend fasziniert. Bald hat dieses Kind die Welt um sich herum für immer verändert. – In Nordamerika wird der bezaubernde Mädchenbuch-Klassiker heiß geliebt. Die schlagfertige Anne war das erklärte Vorbild für Pippi Langstrumpf und entfaltet in dieser Neuübersetzung ihren ganzen Witz und Charme.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 10 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0402-1
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/3,8 cm
Gewicht 434 g
Originaltitel Anne of Green Gables
Übersetzer Jan Strümpel
Verkaufsrang 18104

Weitere Bände von Anaconda Kinderbuchklassiker

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Kinderklassiker
von Katrin am 06.09.2020

Ich habe das Buch im August dieses Jahres gelesen. Ein Waisenkind kommt auf Green Gables. Eigentlich wird ein Junge erwartet. Aber Anne darf bleiben. Anne ist eine kleine Plaudertasche, die ein großes Herz hat. Sie verliert sich in Träumereien. Als die Tratschtante sie beleidigt, rastet sie aus. Oft trägt sie das Herz auf der Zu... Ich habe das Buch im August dieses Jahres gelesen. Ein Waisenkind kommt auf Green Gables. Eigentlich wird ein Junge erwartet. Aber Anne darf bleiben. Anne ist eine kleine Plaudertasche, die ein großes Herz hat. Sie verliert sich in Träumereien. Als die Tratschtante sie beleidigt, rastet sie aus. Oft trägt sie das Herz auf der Zunge. Auf Green Gables ist sie gut aufgehoben. Sie entwickelt sich zu einer reifen jungen Dame, die weiß, was sie will. Das Buch ist lustig. Zum Schluss ein wenig traurig. Das Cover gefällt mir gut. Nur der Hut sieht ein wenig angetackert aus. Wie bei den Damen beim Pferderennen. Mal ab und zu wieder einen Kinderbuch-Klassiker lesen, war sehr entspannend.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5