Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Geheimnis des Poeten

Ein historischer Weimar-Krimi

Christian Vulpius

(2)
Die Verschwörung von Weimar.
Weimar im Jahr 1797: Der junge Christian Vulpius steckt in Schwierigkeiten. Er hat Schulden, und seine Pläne, selbst als Schriftsteller zu reüssieren, sind ins Stocken geraten. Ohne Wissen seiner Schwester Christiane, die mit Goethe liiert ist, nimmt er ein paar Bücher aus dessen Haus mit – als Material für einen Roman über einen Räuberhauptmann, den er plant. Doch ausgerechnet diese Bücher werden ihm gestohlen, und dann wird auch noch ein Mann ermordet, der ihm einen Tag zuvor im Gasthaus von einer Verschwörung und einer mysteriösen Urkunde erzählt hat, die seit Jahren in Goethes Haus versteckt sei und jeden, der nach ihr suche, einer tödlichen Gefahr aussetze.
Ein packender historischer Roman mit höchst klassischem Personal, vom Autor des Bestsellers „Die sieben Templer“
Portrait
Guido Dieckmann, 1969 in Heidelberg geboren, studierte Geschichtswissenschaft und Anglistik und lebt in Haßloch in der Pfalz. Bei AtV: "Die Poetin", "Luther", "Die Gewölbe des Doktor Hahnemann", "Die Magistra", zuletzt "Die Nacht des steinernen Reiters". Bei Rütten & Loening: "Der Bader von St. Denis".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841211064
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 58.452
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis des Poeten

Das Geheimnis des Poeten

von Guido Dieckmann
eBook
9,99
+
=
Die Physikerin

Die Physikerin

von Moritz Hirche
(5)
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Historische Fakten verknüpft mit einer ansprechenden fiktiven Geschichte- so macht man Lust auf Klassiker! Intelligente Unterhaltung, die bis zum Schluss spannend ist! Historische Fakten verknüpft mit einer ansprechenden fiktiven Geschichte- so macht man Lust auf Klassiker! Intelligente Unterhaltung, die bis zum Schluss spannend ist!

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wieder so ganz meins...historischer Krimi, mit, wie ich finde, ziemlich literarischem Anspruch. Großartig! Wieder so ganz meins...historischer Krimi, mit, wie ich finde, ziemlich literarischem Anspruch. Großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0