Warenkorb

Böse Jungs Bd. 1

Band 1

Böse Jungs Band 1

Mr Wolf. Mr Shark. Mr Piranha. Mr Snake.

Diese Jungs sind böse. Mächtig böse. Und jeder weiß es. Doch die vier haben es satt, dass ständig alle schreiend vor ihnen weglaufen. Viel lieber wollen sie Helden sein! Und dass sie das können, werden sie allen beweisen. Wie? Indem sie Gutes tun. Auch wenn das bedeutet, dass einer von ihnen ein Damenkleid tragen muss.

Anschnallen und festhalten für das coolste und lustigste Abenteuer aller Zeiten!
Rezension
"Eine irre komische, sehr ironische, rasend lustige Story!" Elke Vogel, dpa, 10.08.2016 "Die Zeichnungen sind schräg, der Umgangston locker und der Leser von den schrulligen Figuren oft direkt angesprochen. Das Buch macht wirklich Spaß." Buchkultur, August/September 2016 "Umwerfend komisch, die herrlichsten Gesichtsausdrücke fieser Schurken aller Zeiten, der coolste Humor - grandiose Idee." Gießener Allgemeine, 06.08.2016
Portrait

Aaron Blabey, geboren 1974, war lange Zeit Schauspieler und ist heute als Kinderbuchautor und Künstler tätig. Für seine Arbeiten wurde er schon mehrfach ausgezeichnet. In seiner Heimat Australien sind viele seiner Bücher Bestseller.



… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 140
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-0423-3
Verlag Baumhaus
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/1,7 cm
Gewicht 294 g
Originaltitel The Bad Guys - Episode 1
Auflage 4. Auflage 2016
Illustrator Aaron Blabey
Übersetzer Lisa Engels
Verkaufsrang 10223
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Böse Jungs

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Klara Schmitz, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein lustiger Comicbuch-Roman zum Schmunzeln! Dieser erste Band ist nicht nur etwas für Lesemuffel, sondern auch für Fans von Gregs Tagebüchern und den School of Dead. Ab 8 Jahren

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
13
4
2
0
0

Kurzweiliger gemeinsamer Lesespaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 07.04.2019

Böse Jungs, das sind Mr. Wolf, Mr. Snake, Mr. Shark und Mr. Piranha. Aber künftig nur noch dem Namen nach. Denn sie sind bemüht, ab sofort als Helden gute Taten zu vollbringen und der Welt zu zeigen, welch guter Kern doch tief, tief, tiiiiiieeeeef in ihnen schlummert. Ein Comicbuch, das auf viel Humor ausgelegt ist, aber von ... Böse Jungs, das sind Mr. Wolf, Mr. Snake, Mr. Shark und Mr. Piranha. Aber künftig nur noch dem Namen nach. Denn sie sind bemüht, ab sofort als Helden gute Taten zu vollbringen und der Welt zu zeigen, welch guter Kern doch tief, tief, tiiiiiieeeeef in ihnen schlummert. Ein Comicbuch, das auf viel Humor ausgelegt ist, aber von jüngeren Kindern als angegeben (Empfehlung ab 8 Jahren) noch teils schwer verstanden wird. Wer schon lesen kann, für den ist das Buch ein sehr kurzer Zeitvertreib: Es ist locker an einem Tag fertig zu lesen. Wer noch nicht gut lesen kann, wird nicht nur länger brauchen, sondern unter Umständen bei Wörtern aus anderen Sprachen noch ins Straucheln geraten und sie weder lesen noch verstehen können. Hier ist eine Begleitung sinnvoll, was hier ohnehin viel Spaß macht. Die Bilder sind alle in Schwarzweiss. Wem es nicht graut, in ein Buch zu malen, der kann sich lange damit beschäftigen, dem Inhalt mehr Farbe zu verleihen. Die Schrift wird größer und verzerrter, je nach Tonfall der Figuren, was die Geschichte sehr lebendig macht. Es dauert etwas, bis das Buch an Fahrt aufnimmt, da die Charaktere eingangs erst einzeln vorgestellt werden. Neben kleinerer Blödeleien bleibt Platz für zwei Versuche an Heldentaten. Sicher ist bei den Szenen für jeden was dabei, um mit seinem Kind gemeinsam über eine Stelle zu lachen. Als Erwachsene fand ich im Gegensatz zu den Kindern die Geschichten nicht allzu gewitzt, die Art der Zeichnungen sagten mir nicht zu (waren mir nicht hübsch genug), aber das, was am meisten enttäuschte, war die geringe zeitliche Umfang, in welchem wir es durchgelesen haben. Wir lesen gerne zusammen längere Bücher (Lindgren, Preußler ...), das hier ist dann vielleicht eher für Lesemuffel das Richtige. Alles in Allem hat es den Kindern gut gefallen und sie wären am liebsten direkt mit dem nächsten Band fortgefahren. Bisher sind insgesamt drei Bände erschienen. Band 4 kommt bald (29.04.2019) in den Handel.

Animiert Jungs zum Lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.04.2019

„Böse Jungs“ von Aaron Blabey ist der Auftaktroman der gleichnamigen und ursprünglich englischsprachig erschienenen Serie. Das Buch ist bereits von ein paar Jahren auf den Markt gekommen, wir kannten es bisher nicht und durften es im Rahmen einer Leserunde kennenlernen. Worum geht es? Das Buch ist im Comic-Style gezeichnet, ... „Böse Jungs“ von Aaron Blabey ist der Auftaktroman der gleichnamigen und ursprünglich englischsprachig erschienenen Serie. Das Buch ist bereits von ein paar Jahren auf den Markt gekommen, wir kannten es bisher nicht und durften es im Rahmen einer Leserunde kennenlernen. Worum geht es? Das Buch ist im Comic-Style gezeichnet, der Bildanteil ist höher als der Textanteil, weshalb das ganze Buch in einer Stunde (vor)gelesen werden kann. Gesuchte Bösewichte, die gerne ihre Opfer fressen, werden per Steckbrief vorgestellt. Mr. Wolf hat es satt, immer der Bösewicht zu sein und überzeugt Mr. Snake, Mr. Shark und Mr. Piranha die „Guten Jungs“ zu gründen und Helden zu werden – kein leichtes Unterfangen bereits in der ersten Mission, die in diesem Buch verankert ist. Meine Meinung Auch für Erstleser ist das Buch gut geeignet, weil die meisten Wörter sehr einfach gehalten sind. Mein ABC-Schütze hat das Buch teilweise (kapitelweise) vorgelesen, dann haben wir es gemeinsam gelesen. Ich habe mich richtig ins Zeug gelegt, beim Vorlesen dieses Buches und kam daher auch beim Vorlesen voll auf meine Kosten und musste mich sehr konzentrieren. Mr. Snake habe ich betont lispelnd gelesen (mit S-Fehler, so, wie es mir eins eine Logopädin abtrainieren musste), Mr. Piranha mit „spanise Aksent“ – wodurch er der Lieblingscharakter meines Sohnes wurde, der daraufhin auch so zu sprechen begann, einen einnehmenden Mr. Wolf und Mr. Shark so wie die Haie aus „findet Nemo“. Das Buch war kurzweilig (vorzu)lesen und hat meinen Sohn total begeistert. Ich fand die Rahmenhandlung lahm, das Buchkonzept ganz okay und freue mich, dass mein Sohn eine Buchreihe, abseits von Zügen, gefunden hat, die ihm so richtig gut gefällt. Ostern steht auch demnächst vor der Tür, so dass klar sein dürfte, welches „4-eckige Osterei“ sich dann im Körbchen befinden wird. Fazit: Eine Buchreihe, die Jungs zum Lesen animiert und wo auch der Vorlesende in verschiedenen Rollen gefordert ist.

Witzige Idee
von tkmla am 31.03.2019

„Böse Jungs“ Band 1 von Aaron Blabey ist ein super witziger Comic in Buchform. Die Handlung ist recht einfach erzählt. Der „böse“ Wolf hat sein mieses Image gründlich satt. Zusammen mit anderen „bösen“ Gesellen (Schlange, Hai und Piranha) will er ihren schlechten Ruf aufpolieren, indem er einen Club der guten Jungs gründet. For... „Böse Jungs“ Band 1 von Aaron Blabey ist ein super witziger Comic in Buchform. Die Handlung ist recht einfach erzählt. Der „böse“ Wolf hat sein mieses Image gründlich satt. Zusammen mit anderen „bösen“ Gesellen (Schlange, Hai und Piranha) will er ihren schlechten Ruf aufpolieren, indem er einen Club der guten Jungs gründet. Fortan wollen sie ausschließlich mit guten Taten von sich reden machen. Doch schon die Befreiung eines kleinen süßen Kätzchens von einem hohen Baum läuft total aus dem Ruder. Außerdem sind seine drei Spießgesellen nicht wirklich von dem Projekt überzeugt, und das bringen sie auch deutlich zum Ausdruck. Die Idee ist originell und total witzig. Die Bilder und die frechen Sprüche sind einfach herrlich. Die Gestaltung des Buches ist sehr gut gelungen. Das Ganze macht definitiv auch Erwachsenen großen Spaß. Für kleinere Kinder würde ich es eher nicht empfehlen, da es sich weniger zum Vorlesen eignet. Für alle anderen ist es eine witzige Geschichte, die leider viel zu schnell zu Ende ist. Aber der Spaß geht in den Fortsetzungen ja weiter.