Warenkorb
 

Mängelexemplar

(2)
Karo hat kein Problem. Karo ist das Problem: Für ihre Chefin, ihren Freund und für einen Baumarktmitarbeiter, der Karo nach einem sonderbaren Wutausbruch in Gewahrsam nehmen muss. Und es stimmt, mit Karo stimmt was nicht. Sie ist ungeduldig, viel zu emotional und hat sich selbst nicht unter Kontrolle. Als Karo deswegen ihren Job verliert und selbst ihre beste Freundin nichts mehr von ihr wissen will, wird ihr klar, dass sich etwas ändern muss. Voller Übereifer stürzt sie sich in eine Therapie, will die Superpatientin sein und macht gerade deshalb alles falsch. Als daraufhin ihr Freund mit ihr Schluss macht wird es ernst. Von Panikattacken in die Depression getrieben muss sie feststellen, dass es nicht leicht ist, ein Problem zu lösen, wenn man es selber ist. MÄNGELEXEMPLAR ist die lang erwartete Verfilmung von Sarah Kuttners Bestsellerroman. Phantasievoll, wild und zugleich sensibel erzählt Newcomer-Regisseurin Laura Lackmann den tragikomischen Trip einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst.
Portrait
Katja Riemann, geboren bei Bremen, widmete sich nach ihrem Studium für zeitgenössischen Tanz der Schauspielerei. Nach großen Filmerfolgen erweiterte sie ihr künstlerisches Spektrum mit musikalischen Arbeiten und Schreiben. 2008 wurde Katja Riemann mit dem Osterwold geehrt, einer Auszeichnung für Sprecherleistungen.

Laura Tonke, geboren 1975 in Berlin und dort aufgewachsen, gab mit 16 Jahren ihr Spielfilmdebüt in dem Film Ostkreuz von Michael Klier. Seitdem hat sie in über 30 Filmen mitgespielt, unter Regisseuren wie Dominik Graf, Tom Tykwer und Eoin Moore. Laura Tonke erhielt 2000 die "Goldene Kamera" als Beste Nachwuchsschauspielerin. Ihr Talent stellt sie auch als Theaterschauspielerin unter Beweis, u.a. an der Volksbühne Berlin, wo sie mit Frank Castorf zusammenarbeitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Regisseur Laura Lackmann
Sprache Deutsch
EAN 5051890304377
Genre Komödie
Studio X Verleih AG / X-Filme
Spieldauer 108 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 7.659
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Es ist eine Krankheit
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2018

Wer die Krankheit kennt - von sich oder anderen - den haut es buchstäblich um wenn er diesen Film sieht: genau so ist es doch, oder nicht!!? Brutal ehrlich, zuweilen tragikomisch, authentisch, verstörend und einfühlsam. Die Hauptdarstellerin macht das prima, wouw diese Augen und diese Mimik. Und auch ohne... Wer die Krankheit kennt - von sich oder anderen - den haut es buchstäblich um wenn er diesen Film sieht: genau so ist es doch, oder nicht!!? Brutal ehrlich, zuweilen tragikomisch, authentisch, verstörend und einfühlsam. Die Hauptdarstellerin macht das prima, wouw diese Augen und diese Mimik. Und auch ohne Mama und Oma geht es nicht. Für alle, die selbst betroffen sind (nur nicht grad im grossen Dunkel). Aber auch für Angehörige die ratlos sind und wissen wollen, was ihn ihren Lieben gerade vorgehen könnte.

Gefühlschaos
von Vielgood aus Hamburg am 15.11.2016

Wie sich innere Zerrissenheit anfühlt, die vielen Wege aus diesem Zustand wieder herauszufinden, das zeigt der Film sehr gut. Auch die typische Reaktion von Ärzten, Arzthelferinnen, Freunden, Bekannten und Verwandten und dem restlichen Umfeld wird realistisch gezeigt.