Warenkorb
 

Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2

Drachenreiter Band 2

Der Drachenreiter kehrt zurück: Fortsetzung von Cornelia Funkes erfolgreichstem Kinderroman! Zwei Jahre nach ihrem Sieg über Nesselbrand erwartet Ben, Barnabas und Fliegenbein ein neues Abenteuer: Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht! Nur die Sonnenfeder eines Greifs kann ihre Art noch retten. Gemeinsam mit einer fliegenden Ratte, einem Fjordtroll und einer nervösen Papageiin reisen die Gefährten nach Indonesien. Auf der Suche nach dem gefährlichsten aller Fabelwesen merken sie schnell: sie brauchen die Hilfe eines Drachens und seines Kobolds."Die Feder eines Greifs" ist Lesegenuss vom Feinsten: spannend, magisch und atmosphärisch. Ein großer, fantastischer Roman der international gefeierten, preisgekrönten Autorin Cornelia Funke.
Portrait
Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin. Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann. Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg. 2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim und den Medienpreis "Bambi", 2009 den Jacob-Grimm-Preis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0011-9
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 21,5/16,3/4 cm
Gewicht 700 g
Auflage 1
Illustrator Cornelia Funke
Verkaufsrang 9766
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Drachenreiter

  • Band 1

    2826489
    Drachenreiter Bd.1
    von Cornelia Funke
    (53)
    Buch
    19,00
  • Band 2

    45228993
    Die Feder eines Greifs / Drachenreiter Bd.2
    von Cornelia Funke
    (72)
    Buch
    18,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wie auch der erste Band Drachenreiter besticht das Buch durch seine Handlung, seine Charaktere und seine wunderschöne Illustration!

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Der zweite Band des Drachenreiters hat zwar fast 20 Jahre auf sich warten lassen, steht dem ersten Teil aber trotzdem in nichts nach. Wieder mit wunderschönen Illustrationen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
61
9
2
0
0

neues Drachenreiter Abenteuer
von Beate am 13.03.2019

Cornelia Funke ist bekannt für ihre Kinder- und Jugendbücher und auch ich habe schon einige von ihr gelesen, natürlich auch den Drachenreiter. Dieses Mal jedoch hat sie mich nicht ganz so überzeugen können. Die Botschaft in ihrer Geschichte ist wirklich schön, aber an manchen Stellen war mir die Handlung zu ausführlich, zu bildh... Cornelia Funke ist bekannt für ihre Kinder- und Jugendbücher und auch ich habe schon einige von ihr gelesen, natürlich auch den Drachenreiter. Dieses Mal jedoch hat sie mich nicht ganz so überzeugen können. Die Botschaft in ihrer Geschichte ist wirklich schön, aber an manchen Stellen war mir die Handlung zu ausführlich, zu bildhaft, als dass ich gefesselt wurde. Es wurde zwar nicht langweilig, im Gegenteil - die Spannung war da, aber ich hatte das Gefühl, sie verliert sich etwas in ihren Beschreibungen. Die dabei zahlreich ausgedachten Tiere und Namen unterstützten diesen Eindruck nur noch bei mir. Der Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen. Es gibt keine langen verschachtelten Sätze, so dass das Lesen wirklich Spaß macht. Das Cover passt zum Inhalt und gefällt mir. Den Klappentext hatte ich mir ehrlich gesagt gar nicht durchgelesen. Ich wollte einfach erneut in eine Geschichte mit Ben und seinen Freunden abtauchen. Insgesamt ein schönes Jugendbuch, das mich in eine phantastische Welt entführt hat und mir schöne Lesestunden bereitet hat. Ich vergebe drei Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 04.07.2017
Bewertet: anderes Format

Der Beweis, dass auch nach sehr langer Zeit ein phantastischer zweiter Teil entstehen kann. Einfach nur WOW!

von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 20.05.2017
Bewertet: anderes Format

Eine gelungene und heiß ersehnte Fortsetzung vom Drachenreiter! Das Warten hat sich gelohnt!