Denken wie ein Shaolin

Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung

Bernhard Moestl

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen
  • Denken wie ein Shaolin

    Knaur

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    Knaur

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie gern hätten wir unser Leben im Griff und fühlen uns doch beherrscht von unseren Gefühlen, sind ängstlich, wo wir gerne mutig wären, um für uns einstehen zu können. Wir lassen »mit uns machen«, im beruflichen Alltag wie auch in der Familie. Wir sind frustriert, steigern uns zu leicht in etwas hinein. Dadurch kommen wir kaum noch zur Ruhe, stehen ständig unter Anspannung. Wie aber reagiert man richtig auf Manipulationen und emotionalen Druck? Bernhard Moestl hat bei den Shaolin gelernt, mit solchen Angriffen umzugehen. Der Bestsellerautor kennt die sieben Schritte, die uns herausführen aus gefühlsmäßigen Verstrickungen und uns ein ruhiges Denken ermöglichen. So lernen wir auch in unserer Zeit siegen – mit den Mitteln der Shaolin.

"In sieben Schritten führt uns Moestl aus gefühlsmäßigen Verstrickungen und bringt uns mit fernöstlichen Weisheiten zurück in die Kraft der Mitte. Der Ruhe."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21401-5
Verlag Knaur
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/2 cm
Gewicht 292 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 87923

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Altmünster am 07.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gut anwendbare praktische Beispiele. Man findet sich selber in den Beschreibungen wieder, was oftmals sehr erheiternd ist. Gutes Übungsbuch für jedermann. Einfache Erklärungen helfen, das buddhistische Gedankengut zu verstehen.


  • Artikelbild-0