Der Klang deines Lächelns

Roman

Dani Atkins

(33)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn wir Dani Atkins’ Roman aufschlagen, dann gehören wir ihr: von den ersten Sätzen über die ersten Tränen, das Rätseln und Bangen bis zum erlösenden Lächeln. Auch mit diesem Buch verzaubert sie uns wieder mit der ganz speziellen »Atkins«-Magie: Wie Ally und Charlotte im Warteraum eines Krankenhauses um das Leben ihrer beiden Männer bangen, wie sie ihre gemeinsame Vergangenheit aufarbeiten, bis am Ende eine unmögliche Entscheidung getroffen werden und ein kleiner Junge sich von seinem Daddy verabschieden kann – das rührt an die tiefsten Winkel unserer Herzen.

"Legt euch Taschentücher bereit und versinkt in diesem Buch." Manus Tintenkleckse (Blog), 18.01.2017

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51935-6
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,2 cm
Gewicht 357 g
Originaltitel Our Song
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Sonja Rebernik-Heidegger
Verkaufsrang 17316

Buchhändler-Empfehlungen

Josephine Lütke, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ich bin ein großer Fan der Autorin und mag ihre Art Geschichten zu erzählen sehr gerne, doch bisher konnte mich nach "Die Nacht schreibt uns neu" keins ihrer anderen Büchern so überzeugen wie dieses. Dennoch ein schöner Roman zum schmökern!

Zwei Schicksale...

S. Ronneberger, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Zwei Familien, zwei Schicksale... Dieses Buch von Dani Atkins ist anders als ihre ersten beiden Romane. Obwohl ich bereits früh ahnte, wie die Story endet, kullerten zum Ende hin Tränen und mich beschäftige die Geschichte noch ein paar Tage. Der Schreibstil der Autorin zieht mich jedes Mal gleich zu Beginn in ihren Bann und weil die Erzählung diesmal so realistisch war, hat sie mich so sehr bewegt. Eine Schriftstellerin, dessen Bücher man ohne Taschentücher lieber nicht lesen sollte!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
24
5
4
0
0

Der Wahnsinn - tief bewegend und unbeschreiblich schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.08.2020

Dieses Buch von Dani Atkins ist - genau wie all die anderen - einfach wunderschön, dabei verdammt traurig und durch das ganze Buch hindurch super interessant. Ich habe es als Hörbuch gehört und war in kürzester Zeit damit fertig! Eine schlaflose Nacht war bei mir garantiert, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht!... Dieses Buch von Dani Atkins ist - genau wie all die anderen - einfach wunderschön, dabei verdammt traurig und durch das ganze Buch hindurch super interessant. Ich habe es als Hörbuch gehört und war in kürzester Zeit damit fertig! Eine schlaflose Nacht war bei mir garantiert, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht! Es erinnert mich daran, dankbar für das zu sein, was ich habe und meine Gesundheit, meine Familie und meine Freunde jeden Tag aufs Neue wertzuschätzen! Vielen Dank für dieses wundervolle Buch! Es ist eines dieser Bücher, die niemals enden sollten! Viel Gesundheit wünsche ich euch allen aus Augsburg

Dani Atkins
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberickelsheim am 13.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Alle ihre Bücher lesen sich als ist man dabei . Man kann ein Buch einmal angefangen nicht bei Seite legen. Ich warte sehnsüchtig auf ihr neues ist schon vorbestellt.

Sehr berührendes Buch
von Elena am 24.01.2020

Das Leben von zwei unterschiedlichen Frauen wird durch das Schicksal immer wieder zusammen geführt. Die ganze Story (teilweise in der Vergangenheit, teilweise im Jetzt) ist wirklich sehr berührend, vor allem am Ende ist doch die ein oder andere Träne geflossen. Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich und doch mag man sie ... Das Leben von zwei unterschiedlichen Frauen wird durch das Schicksal immer wieder zusammen geführt. Die ganze Story (teilweise in der Vergangenheit, teilweise im Jetzt) ist wirklich sehr berührend, vor allem am Ende ist doch die ein oder andere Träne geflossen. Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich und doch mag man sie alle auf Ihre Art und Weise und wünscht sich für alle ein Happy End.


  • Artikelbild-0