Warenkorb
 

Mann ohne Eigenschaften 2

Erstes Buch, Kapitel 76-123

Musil Gesamtausgabe (Jung und Jung) 2

(1)
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu einer erhellenden Einheit finden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Walter Fanta
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 07.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99027-202-2
Verlag Jung und Jung
Maße (L/B/H) 19,5/13,1/5 cm
Gewicht 681 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Musil Gesamtausgabe (Jung und Jung)

  • Band 1

    45242354
    Mann ohne Eigenschaften 1
    von Robert Musil
    Buch
    35,00
  • Band 2

    45242353
    Mann ohne Eigenschaften 2
    von Robert Musil
    Buch
    35,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    45242360
    Der Mann ohne Eigenschaften 3
    von Robert Musil
    Buch
    37,00
  • Band 4

    45242359
    Der Mann ohne Eigenschaften 4
    von Robert Musil
    Buch
    35,00
  • Band 5

    45242358
    Der Mann ohne Eigenschaften 5
    von Robert Musil
    Buch
    35,00
  • Band 6

    45242357
    Der Mann ohne Eigenschaften 6
    von Robert Musil
    Buch
    38,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fortsetzung der Suche nach der großen Idee der Menschheit
von David Zilles aus 56290 Mörsdorf am 04.06.2005
Bewertet: Taschenbuch

Die kongeniale Fortsetzung des ersten Bandes. Auf ebenso hohem sprachlichem wie inhaltlichem Niveau führt dieser Band die Geschichte um den 'Helden' Ullrich und die Parallelaktion fort und erzählt so weiter von der Suche nach der großen Idee der Menschheit. Auch dieser Band hinterlässt den Roman letztendlich unabgeschlossen, dafür jedoch... Die kongeniale Fortsetzung des ersten Bandes. Auf ebenso hohem sprachlichem wie inhaltlichem Niveau führt dieser Band die Geschichte um den 'Helden' Ullrich und die Parallelaktion fort und erzählt so weiter von der Suche nach der großen Idee der Menschheit. Auch dieser Band hinterlässt den Roman letztendlich unabgeschlossen, dafür jedoch mit einem riesigen Fundus an alternativen Kapitelentwürfen, Handlungssträngen etc. aus dem Nachlass Musils.