Sexy Secrets / Dallas & Jane Bd.2

Roman

Dallas & Jane Band 2

J. Kenner

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sexy Secrets / Dallas & Jane Bd.2

    Diana

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Diana

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. Sein Blick nimmt mir den Atem, seine Berührung raubt mir den Verstand.

Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auf ewig. Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit.

Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt.


Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das große J. Kenner Fanbuch«!



"Das lodernde Feuer schlägt einem praktisch von jeder Seite entgegen. Dieses Buch ist sexy, romantisch und hoch spannend." Books & Boys Book Club

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-35916-1
Reihe Secrets 2
Verlag Diana
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/3 cm
Gewicht 313 g
Originaltitel Hottest Mess (2)
Übersetzer Janine Malz
Verkaufsrang 104470

Weitere Bände von Dallas & Jane

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

es geht spannend weiter
von Christine S. am 13.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich sind Jane und Dallas zusammen, doch sie müssen ihre Liebe geheim halten. Denn laut New Yorker Gesetz ist ihre Liebe verboten und steht somit unter Strafe. Es beginnt eine Reise aus Nervenkitzel, Angst und Heimlichtuerei, aber auch aus Sehnsucht, Verlangen und Liebe. Beide sind in ihrem Geheimnis gefangen, denn Dallas... Endlich sind Jane und Dallas zusammen, doch sie müssen ihre Liebe geheim halten. Denn laut New Yorker Gesetz ist ihre Liebe verboten und steht somit unter Strafe. Es beginnt eine Reise aus Nervenkitzel, Angst und Heimlichtuerei, aber auch aus Sehnsucht, Verlangen und Liebe. Beide sind in ihrem Geheimnis gefangen, denn Dallas spielt weiter den BadBoy und nutzt Frauen für seine Tarnung. Doch Jane kann damit nur schwer umgehen, sie ist eifersüchtig. Dazu kommen die geheimnisvollen blaue Briefe und die Ermittlungen von Deliverance die Dallas zusätzlich belasten. Doch auch Jane belastet die Situation sehr, vor allem spürt sie das Dallas ihr noch was verschweigt. Band 02 knüpft direkt an Band 01 an und ich war sofort wieder gefesselt und mittendrin. Dallas zeigt uns seine sanfte und liebevolle Seite, er würde alles tun um Jane zu beschützen. Beide waschen über sich hinaus und die Entwicklung ist nachvollziehbar. Jetzt freu ich mich auf Band 03, denn nach diesem Cliffhanger muss ich wissen wie es weiter geht.

... guter zweiter Teil
von MonesBlogWelt aus Münsterland/NRW am 10.02.2017

!!! ACHTUNG !!! SPOILERGEFAHR!!! Dieses Buch knüpft an das erste Buch an und dreht sich um die Adoptivgeschwister Dallas Sykes und Jane. Die beiden kämpften 17 Jahre gegen das Verlagen nacheinander an und konnten jetzt nicht mehr wiederstehen und haben es jetzt endlich zugelassen. Eine Kombination aus Nervenkitzel, Angst und ... !!! ACHTUNG !!! SPOILERGEFAHR!!! Dieses Buch knüpft an das erste Buch an und dreht sich um die Adoptivgeschwister Dallas Sykes und Jane. Die beiden kämpften 17 Jahre gegen das Verlagen nacheinander an und konnten jetzt nicht mehr wiederstehen und haben es jetzt endlich zugelassen. Eine Kombination aus Nervenkitzel, Angst und Gefahr, aber auch Sehnsucht, Verlangen und Liebe sowie Heimlichtuerei und Versteckspiel, weil sie sich nicht offen dazu bekennen können. Sie sind in ihrem Geheimnis gefangen, doch die Lust am Verbotenen ist groß. Dallas spielt weiter seine Rolle des Bad Boys, der alle und jede haben kann. Er benutzt Frauen als Tarnung. Zum einen, damit die Beziehung zu Jane nicht heraus kommt und zum anderen, um seine geheime Organisation "DELIVERANCE", die für die Rettung entführter Kinder zuständig ist, zu schützen. Doch damit kann Jane nicht wirklich umgehen, zu groß ist die Eifersucht. Dallas erhält seit geraumer Zeit blaue Briefe, mit komischen Andeutungen. Als er seinem besten Freund Liam und Jane davon erzählt, knüpft diese direkt eine Verbindung zu der Frau, die damals an ihrer Entführung beteiligt war. Er und Jane wurden damals, im Kindesalter entführt und danach war nichts mehr so, wie es vorher mal war. Noch immer sucht "Deliverance" nach dem jenigen, der für die Entführung verantwortlich war. Nicht nur, um endlich Rache auszuüben, sondern auch um abschließen zu können. Denn durch die schlimmen Ereignisse, die sich damals abgespielt haben, kann Dallas kein normales Sexleben führen. Jane will ihm dabei behilflich sein, sich endlich voll und ganz auf sie einlassen zu können und unternimmt einen Versuch. Doch er reagiert mit Brutalität und ist darüber so erschrocken, das er erstmal auf Abstand gehen will. Doch das lässt sie nicht zu und ködert ihn, sodas er in ihrem "Spielzimmer" landet.Beide wollen es endlich schaffen. Als sie auf einem Konzert, leicht angeheitert, ihre Hemmungen verlieren, unvorsichtig werden und sich in der Öffentlichkeit küssen, ist die Presse sofort dabei. Endlich ist es raus, das die beiden sich lieben und es ist wie eine Befreiung aus dem ewigen Versteckspiel. Enterbt von ihrem Vater und verstoßen von der Familie, versuchen sie, sich ein neues Leben aufzubauen und freuen sich, das sie endlich zusammen seien können. Alles scheint gut zu sein, bis Jane offenbart bekommt, was Dallas längst wusste. Die beiden geraten darüber im Streit und als Jane flüchtet, nimmt das Unheil seinen Lauf... Fazit: Schade, das ich das Buch, was eine echt gelungene Fortsetzung ist, schon wieder durch habe und jetzt auf den dritten Teil "Dangerous Secrets" der im April erscheinen soll, warten muss, denn ich bin gespannt wie's mit den beiden weitergeht. Das Ende dieses Buches lässt auf einen spannenden dritten Teil hoffen. Wer J. Kenners früher gelesen hat wird auch dieses Buch lieben, da bin ich mir sicher. Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren hineinversetzen kann und dadurch richtig mitfühlen und mitfiebern kann. Mir hat es wirklich gut gefallen wie die Story um die beiden Adoptivgeschwistern umgesetzt und in diesem Teil fortgesetzt wurde. Eine spannende und erotische Handlung! Das Cover ist schlicht und einfach und dennoch ansprechend gestaltet.Ich kann's in jedem Fall voll und ganz weiterempfehlen!

spannend, fesselnd, leidenschaftlich
von Sarah M. am 19.01.2017

Noch immer ist es Dallas und Jane nicht erlaubt sich öffentlich zu ihrer Liebe zu bekennen. Und noch immer wird ihre Beziehung von den schmerzhaften Erinnerungen an vergangene Tage belastet. Auch wenn sie ihre Liebe nur hinter verschlossenen Türen leben können, scheint Dallas und Jane nichts mehr trennen zu können. Doch ein Ge... Noch immer ist es Dallas und Jane nicht erlaubt sich öffentlich zu ihrer Liebe zu bekennen. Und noch immer wird ihre Beziehung von den schmerzhaften Erinnerungen an vergangene Tage belastet. Auch wenn sie ihre Liebe nur hinter verschlossenen Türen leben können, scheint Dallas und Jane nichts mehr trennen zu können. Doch ein Geheimnis ihrer Vergangenheit droht ihre Liebe scheitern zu lassen... Nach dem spannenden Auftaktband war ich mehr als gespannt wie die Geschichte um den Playboy Dallas Sykes und der Autorin Jane weitergeht. Schon ab Seite eins fand ich mich mitten im Geschehen wieder und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Während im Auftaktband ihre Vergangenheit im Vordergrund steht, wird in Band zwei der Kernpunkt auf ihre sinnliche Beziehung gelegt. Die erotischen Szenen waren prickelnd beschrieben und geben der Geschichte einen weiteren Reiz. Obwohl Dallas in „Dirty Secrets“ seinen Ruf als Bad Boy weitestgehend halten konnten, kommt hier seine sanfte und liebevolle Seite zum Vorschein, die vor allem aufgrund der Beziehung zu Jane besteht. Von Janes Entwicklung war ich in diesem Buch doch mehr als überrascht. Zunächst wirkte sie sehr unentschlossen und in Bezug auf ihre Beziehung zu Dallas auch sehr unsicher. Des Öfteren rannte sie vor ihren Ängsten davon, weshalb ich zum Ende hin über ihr Verhalten gar – im positiven Sinne – sprachlos war. Mit dieser Wendung habe ich hier definitiv noch nicht gerechnet. Neben den Hauptprotagonisten Dallas und Jane, treten auch alle bereits bekannten Nebencharakter wieder auf. Besonders in Bezug auf Janes Vater habe ich diesen Umschwung für die Handlung nicht kommen sehen. Trotz dass die ursprüngliche Geschichte um die Sykes-Entführung hier eher in den Hintergrund rückt, gibt es doch immer wieder spannende neue Details drüber zu entdecken, die mich zusätzlich ans Buch fesselten. Nach einem dramatischen Ende, kann ich das Erscheinen vom letzten Band schon jetzt kaum erwarten. Auch in Band zwei erlebt der Leser die Erlebnisse wieder aus der Sicht beider Hauptprotagonisten, und erfährt so manches Detail, das dem jeweiligen Gegenpart verborgen bleibt. Der Schreibstil ist wieder sehr angenehm, weshalb sich das Buch gut lesen lässt und den Leser somit in die Welt von Dallas und Jane entführt. Auch wenn sich Band zwei der Schwerpunkt der Geschichte ein wenig verschoben hat, konnte mich die Geschichte von Anfang bis Ende fesseln. Es gab interessante Wendepunkte, die mich auch ein explosives Finale hoffen lassen. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne. sarahsbuechertraum.blogspot.com


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1