Warenkorb
 

Vor dem Fall

Roman

(26)
An einem nebligen Abend startet ein Privatjet zu einem Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Nur der Maler Scott Burroughs und der vierjährige JJ überleben inmitten der brennenden Trümmer. Und Scott gelingt das Unmögliche: Er schafft es, den Jungen an das weit entfernte Ufer zu retten. Während die Suchtrupps fieberhaft nach den Leichen und der Blackbox fahnden, greifen immer abstrusere Verschwörungstheorien um sich. Scott versucht verzweifelt, sich den Medien zu entziehen – und gerät dabei in eine Welt der Intrigen und Manipulationen, in der niemand vor dem brutalen Fall ins Nichts geschützt ist.
Portrait
Noah Hawley wurde 1967 in New York geboren. Er ist Autor, Drehbuchschreiber und Produzent, und wurde für seine Arbeit bereits mit dem Emmy und dem Golden Globe ausgezeichnet. Unter anderem schrieb und produzierte er die erfolgreiche Serie "Bones – Die Knochenjägerin" und die TV-Adaption des Spielfilms "Fargo" der Coen-Brüder. Hawley lebt mit seiner Familie in Los Angeles und Austin, Texas.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31421-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 22,3/14,6/4,5 cm
Gewicht 726 g
Originaltitel Before The Fall
Übersetzer Rainer Schmidt
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Dieses Buch ist mehr als ein spannender Roman. Es ist auch eine Kritik am "American way of life". Sehr eindringlich geschrieben. Volle Punktzahl! Dieses Buch ist mehr als ein spannender Roman. Es ist auch eine Kritik am "American way of life". Sehr eindringlich geschrieben. Volle Punktzahl!

Isabell Blinne, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein sehr realistischer und gesellschaftsnaher Roman. Durch die unterschiedlichen Perspektiven wirkt die Geschichte sehr authentisch. Auch für Thriller-Leser geeignet. Ein sehr realistischer und gesellschaftsnaher Roman. Durch die unterschiedlichen Perspektiven wirkt die Geschichte sehr authentisch. Auch für Thriller-Leser geeignet.

C. Ksoll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Spannender Roman, der das Geschehene aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt... Spannender Roman, der das Geschehene aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt...

„Ein trauriges Unglück und die anschließende Hetzjagd der Medien auf den Helden“

Ulrike Keller-Kotterba, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Eigentlich nur zufällig kommt der Maler Scott Burroughs in den Genuss eines Fluges mit dem Privatjet des bekannten Medienmoguls David Bateman von Martha's Vineyard nach New York, doch kurz nach dem Start stürzt das Flugzeug ab.
Einzige Überlebende sind er und der vierjährige Sohn der Batemans.
Mit viel Glück schafft es der durchtrainierte Schwimmer den Jungen und sich selbst ans ferne Ufer zu bringen.
Der bescheidene Retter wird, gegen seinen Willen, gefeiert wie ein Held.
Doch plötzlich tauchen Fragen auf und die Medien beginnen eine quotebescherende Hetzjagd gegen den
unfreiwilligen Helden.
Ein nachdenklich stimmender Gesellschaftsroman.
Beeindruckend!
Eigentlich nur zufällig kommt der Maler Scott Burroughs in den Genuss eines Fluges mit dem Privatjet des bekannten Medienmoguls David Bateman von Martha's Vineyard nach New York, doch kurz nach dem Start stürzt das Flugzeug ab.
Einzige Überlebende sind er und der vierjährige Sohn der Batemans.
Mit viel Glück schafft es der durchtrainierte Schwimmer den Jungen und sich selbst ans ferne Ufer zu bringen.
Der bescheidene Retter wird, gegen seinen Willen, gefeiert wie ein Held.
Doch plötzlich tauchen Fragen auf und die Medien beginnen eine quotebescherende Hetzjagd gegen den
unfreiwilligen Helden.
Ein nachdenklich stimmender Gesellschaftsroman.
Beeindruckend!

„Tragischer Unfall oder eiskalter Mord?“

Andrea Kowalleck, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Ein Flugzeug stürzt ins Meer und einzige Überlebende sind der Maler Scott Borroughs und ein kleiner Junge, den er heldenhaft rettet und der bei diesem Unglück beide Eltern verliert. Es beginnt eine spannende und gut konstruierte Recherche nach dem Auslöser des Unfalls durch Polizei, Medien und Hinterbliebene der Opfer, wobei Scott immer mehr in den Vordergrund der Ermittlungen rückt. Dieser Roman ist sehr realitätsnah geschrieben, ist fesselnd wie ein Thriller, lässt den Leser am tragischen Schicksal des kleinen Jungen mitfühlen und hat ein völlig überraschendes Ende. Ein Flugzeug stürzt ins Meer und einzige Überlebende sind der Maler Scott Borroughs und ein kleiner Junge, den er heldenhaft rettet und der bei diesem Unglück beide Eltern verliert. Es beginnt eine spannende und gut konstruierte Recherche nach dem Auslöser des Unfalls durch Polizei, Medien und Hinterbliebene der Opfer, wobei Scott immer mehr in den Vordergrund der Ermittlungen rückt. Dieser Roman ist sehr realitätsnah geschrieben, ist fesselnd wie ein Thriller, lässt den Leser am tragischen Schicksal des kleinen Jungen mitfühlen und hat ein völlig überraschendes Ende.

„Tiefgründig“

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Man wird mit sofortiger Wirkung in dieses Buch gezogen. Spannend und mit jeder Menge Denkanstöße, die noch nachhallen wenn man schon längst beim nächsten Buch ist. Man wird mit sofortiger Wirkung in dieses Buch gezogen. Spannend und mit jeder Menge Denkanstöße, die noch nachhallen wenn man schon längst beim nächsten Buch ist.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Großartig und spannend zu lesen Großartig und spannend zu lesen

Bettina Mohler, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein Held, die Opfer und die große Frage des Warum lassen den Leser bis zur letzten Seite in atemloser Spannung. Großartig! Ein Held, die Opfer und die große Frage des Warum lassen den Leser bis zur letzten Seite in atemloser Spannung. Großartig!

Julia Weßbecher, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

In diesem Roman geht es um die Macht der Presse . Es ist ein sehr spannender und unterhaltsamer Roman In diesem Roman geht es um die Macht der Presse . Es ist ein sehr spannender und unterhaltsamer Roman

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine Geschichte, die den Leser sofort in ihren Bann schlägt. Aus verschiedenen Perspektiven erzählt der Autor wie es zu der Tragödie kam und was mit den Überlebenden geschieht. Eine Geschichte, die den Leser sofort in ihren Bann schlägt. Aus verschiedenen Perspektiven erzählt der Autor wie es zu der Tragödie kam und was mit den Überlebenden geschieht.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Spannende, in separaten Strängen aus Sicht der Opfer, Überlebenden, Ermittler und Presse erzählte Story. Man fiebert bei jedem Strang mit, richtig klasse! Spannende, in separaten Strängen aus Sicht der Opfer, Überlebenden, Ermittler und Presse erzählte Story. Man fiebert bei jedem Strang mit, richtig klasse!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein unglaublich spannender Roman und ein toller Schreibstil.
Lässt einen nicht so einfach los...
Ein unglaublich spannender Roman und ein toller Schreibstil.
Lässt einen nicht so einfach los...

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Klug konstruiert, toll geschrieben und richtig spannend. Realitätsnah wird der Leser hier zum Nachdenken gebracht. Ein kurzweiliges Buch! Klug konstruiert, toll geschrieben und richtig spannend. Realitätsnah wird der Leser hier zum Nachdenken gebracht. Ein kurzweiliges Buch!

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein wirklich gut geschriebener Gellschaftsroman, der uns zum Nachdenken anregt und dabei auch noch packend und mitreißend geschrieben ist. Ein wirklich gut geschriebener Gellschaftsroman, der uns zum Nachdenken anregt und dabei auch noch packend und mitreißend geschrieben ist.

Oliver Rosenland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Richtig spannend, richtig mitreißend, aktuell und ein Buch mit Substanz was einem zum nachdenken bringt. Unbedingt lesen! Richtig spannend, richtig mitreißend, aktuell und ein Buch mit Substanz was einem zum nachdenken bringt. Unbedingt lesen!

Heike Dreyer, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Nach seiner Heldentat wird Scott entweder große Verehrung oder tiefes Misstrauen entgegengebracht. Warum war der Maler überhaupt an Bord des Privatflugzeugs? Tolles Buch! Nach seiner Heldentat wird Scott entweder große Verehrung oder tiefes Misstrauen entgegengebracht. Warum war der Maler überhaupt an Bord des Privatflugzeugs? Tolles Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wow, was für ein Buch! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite und ein Parforceritt durch die menschliche Natur. Von diesem Autor lese ich gerne mehr! Wow, was für ein Buch! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite und ein Parforceritt durch die menschliche Natur. Von diesem Autor lese ich gerne mehr!

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Der Flugzeugabsturz - Bild für Bild setzt der Autor die Geschichte zusammen, die immer wieder mit dem Absturz endet. Und der Leser kommt der Wahrheit Seite für Seite näher ... Der Flugzeugabsturz - Bild für Bild setzt der Autor die Geschichte zusammen, die immer wieder mit dem Absturz endet. Und der Leser kommt der Wahrheit Seite für Seite näher ...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
19
6
1
0
0

An einem Tag ändert sich dein ganzes Leben...
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein Tag wie jeder andere, doch Stunden später soll sich das Leben eines Mannes von Grund auf ändern... Ein toller Roman versetzt mit einer Prise Krimi und Thriller, Einfach nur grandios.

Spannender Roman
von Karlheinz aus Frankfurt am 28.08.2017

Ein Privatflugzeug stürzt ins Meer und nur ein erfolgloser Maler und der kleine Sohn des Millionärs überleben. Der Maler schwimmt Meile um Meile bis ans rettende Ufer und rettet so das vierjährige Kind. Die Katastrophe wird nun von den Medien und den Behörden untersucht und in allen Einzelheiten betrachtet.... Ein Privatflugzeug stürzt ins Meer und nur ein erfolgloser Maler und der kleine Sohn des Millionärs überleben. Der Maler schwimmt Meile um Meile bis ans rettende Ufer und rettet so das vierjährige Kind. Die Katastrophe wird nun von den Medien und den Behörden untersucht und in allen Einzelheiten betrachtet. Warum stürzte das Flugzeug ab? Warum hat der Maler schon vorher Bilder von Katastrophen gemalt, darunter einen Flugzeugabsturz? Warum befand sich ein mittelloser Maler an Bord des Privatflugzeuges? Die Handlung lebt von den o. g. Fragen, welche nach und nach erarbeitet werden. Zudem werden die einzelnen Personen betrachtet und so ein komplettes Bild des Geschehens mit allen Hintergründen verfasst. Langeweile kommt so nicht auf, ab der Mitte konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, am Anfang habe ich mir ein wenig schwer getan, aber nach den ersten hundert Seiten ging der Schreibstil in Fleisch und Blut über. Gelungen fand ich die Betrachtungsweise der verschiedenen Personen, teilweise mehrere in einem Kapitel, dadurch muss konzentriert weiter gelesen werden, also einfach so nebenbei am Strand lesen könnte durchaus schwierig werden. Der Protagonist Scott steht im Vordergrund und führt folgerichtig durch die Geschichte. Er wirkt trotz Ecken und Kanten sympathisch und konnte mich vollkommen überzeugen. Die weiteren Protagonisten werden ebenso detailliert dargestellt, es macht richtig Spaß sie kennen zu lernen. Es werden auch die einige Themen kritisch betrachtet, wie zum Beispiel die Medien, was dem Roman ein wenig Tiefe gibt. Fazit: Ein Buch das durch die verschiedenen Handlungsstränge und dem Protagonisten Punkten kann, dafür fünf Sterne von mir.

von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 20.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein raffinierter und gleichzeitig kluger Gesellschaftsroman, der durch seinen hohen Spannungsbogen ein Thriller sein kann, aber auch als Drama zu sehen ist. Lesenswertes Buch