Meine Filiale

Wir sahen nur das Glück

Roman

Grégoire Delacourt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wir sahen nur das Glück

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine glückliche Familie? Ein Vater, der über den Wert seines Lebens nachdenkt. Eine Mutter, die einen anderen Mann liebt. Ein Sohn, der am liebsten auf einem Motorrad bis ans Ende der Welt fahren würde. Und eine Tochter, die trotz allem an Liebe und Vergebung glaubt ... Grégoire Delacourt erzählt von den verborgenen Winkeln der Seele und den Umwegen, die schließlich doch noch zum Glück führen.

Grégoire Delacourt wurde 1960 im nordfranzösischen Valenciennes geboren. Er arbeitete als Werbetexter und erntete schon mit seinem literarischen Debüt L'Ecrivain de la famille in Frankreich begeisterte Kritiken sowie renommierte Literaturpreise. Sein zweiter Roman Alle meine Wünsche war ein gefeierter Bestseller und erschien weltweit in zahlreichen Ländern. Grégoire Delacourt lebt mit seiner Familie in Paris.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41997-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,9/2,7 cm
Gewicht 261 g
Originaltitel On ne voyait que le bonheur
Übersetzer Claudia Steinitz
Verkaufsrang 135670

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1