Das unendliche Meer

Die fünfte Welle 2 - Roman

Die fünfte Welle Band 2

Rick Yancey

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Das unendliche Meer

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Menschheit scheint verloren. Eine feindliche Invasion hat die Erde überrannt und in vier Wellen von unglaublicher Zerstörungskraft eine unvorstellbar hohe Zahl an Todesopfern gefordert. Cassie Sullivan ist eine von jenen, die alles überlebt haben, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Verrat, Verzweiflung und Misstrauen bestimmt wird – denn die mysteriösen Angreifer, die „Anderen“, treten mittlerweile selbst in Menschengestalt auf. Während nun die fünfte und letzte Welle ihren zerstörerischen Verlauf nimmt, halten Cassie und ihre Mitstreiter Ben und Ringer eine kleine Widerstandsgruppe zusammen. Doch der Kampf wird immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein geheimnisvoller Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48544-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/3 cm
Gewicht 309 g
Originaltitel The Infinite Sea
Übersetzer Thomas Bauer
Verkaufsrang 13239

Weitere Bände von Die fünfte Welle

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
1

Das unendliche Meer
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 12.11.2018

Diese Reihe hat mich total enttäuscht, ich quäle mich mehr durch die Bücher als dass es mir Spaß machen würde. Der zweite Teile hat mich zu Beginn an echt begeistert, aber die letzten 200 Seiten waren wie im ersten Teil echt schlecht. Ich werde jetzt noch den letzten Band lesen und dann nie wieder etwas von Herrn Yancey oder zu ... Diese Reihe hat mich total enttäuscht, ich quäle mich mehr durch die Bücher als dass es mir Spaß machen würde. Der zweite Teile hat mich zu Beginn an echt begeistert, aber die letzten 200 Seiten waren wie im ersten Teil echt schlecht. Ich werde jetzt noch den letzten Band lesen und dann nie wieder etwas von Herrn Yancey oder zu dieser Reihe lesen.

Unterhaltung ist das was zählt
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 29.03.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für mich gibt es nur ein ganz wichtiges Bewertungskriterium. Hat mich das Buch Unterhalten: ja oder nein. Ich wollte das Buch immer weiter lesen. Also hat es mich wohl Unterhalten. Ich finde die starken jugendlichen Charaktere gut gezeichnet. Sie entwickeln sich alle weiter und glücklicherweise stehen die Romanzen nicht zu se... Für mich gibt es nur ein ganz wichtiges Bewertungskriterium. Hat mich das Buch Unterhalten: ja oder nein. Ich wollte das Buch immer weiter lesen. Also hat es mich wohl Unterhalten. Ich finde die starken jugendlichen Charaktere gut gezeichnet. Sie entwickeln sich alle weiter und glücklicherweise stehen die Romanzen nicht zu sehr im Vordergund. Es gibt einige gut konstruierte Überraschungen und zimperlich ist die Geschichte auch nicht immer. Für mich ein guter Mix. Ich suche aber auch nicht nach Anspruchsvoller Literatur. Wer das erste Buch mochte, sollte von diesem auf keinen Fall enttäuscht sein.

Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidenrod am 06.03.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war sehr begeistert und dennoch etwas enttäuscht von dem Buch. Die Story ist super und auch die verschiedenen Perspektiven machen das Buch sehr interessant und spannend. Dennoch sollte man sich Zeit nehmen damit man alles versteht. Durch die verschiedenen Perspektiven passiert von der Handlung nicht viel was mir persönlich... Ich war sehr begeistert und dennoch etwas enttäuscht von dem Buch. Die Story ist super und auch die verschiedenen Perspektiven machen das Buch sehr interessant und spannend. Dennoch sollte man sich Zeit nehmen damit man alles versteht. Durch die verschiedenen Perspektiven passiert von der Handlung nicht viel was mir persönlich nichts ausgemacht hat. Was mein Kritikpunkt ist das sich die Gedanken und Erinnerungen extrem in die Länge ziehen und es dadurch kompliziert und auch langweilig wird. Ansonsten sehr gutes Buch ich freu mich auf die Umsetzung in dem Film


  • Artikelbild-0