Warenkorb

OHRWÜRMCHEN Wie kleine Tiere schlafen gehen

Ungekürzte Lesungen (ungekürzte Lesung)

Ohrwürmchen

Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Mit den Geschichten:
- "Wie kleine Tiere schlafen gehen" von Anne-Kristin zur Brügge
- "In meinem kleinen Kinderbett" von Paul Maar
- "Gute Nacht, kleiner Stern" von Susanne Lütje
- "Wenn Kuscheltiere schlafen gehn" von Hans-Christian Schmid
- "Friedlich schlafen kleine Drachen" von Paul Maar
Fünf Gutenacht-Geschichten, umrahmt von Reimen und vielen Einschlaf-Melodien, lassen den Tag ruhig ausklingen. So werden selbst die muntersten Kuschelkinder endlich müde.
Portrait
Nach seiner Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg war Konstantin Graudus u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und bei den Kammerspielen Hamburg engagiert. Als Fernsehschauspieler ist er durch Rollen in „Doppelter Einsatz“, „Tatort“, „Balko“, „Die Männer vom K3“ oder „Großstadtrevier“ bekannt. Als Synchronsprecher kennt man ihn aus „Der Wüstenplanet“ und „Die Sopranos“. 2006 erhielt Konstantin Graudus den Rolf-Mares-Preis für „Der Krawattenklub“/Komödie extra am Winterhuder Fährhaus.

Stefan Kaminski wurde am 06.06.1974 geboren und lebt in Berlin. An der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« absolvierte er sein Schauspielstudium. Seit 2003 gehört er fest zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • OHRWÜRMCHEN Wie kleine Tiere schlafen gehen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • OHRWÜRMCHEN Wie kleine Tiere schlafen gehen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • OHRWÜRMCHEN Wie kleine Tiere schlafen gehen
    1. OHRWÜRMCHEN Wie kleine Tiere schlafen gehen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Cathlen Gawlich, Stefan Kaminski, Sascha Icks, Konstantin Graudus, Anne Moll
Anzahl Dateien 19
Altersempfehlung ab 3
Erscheinungsdatum 20.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837364842
Verlag Oetinger audio
Spieldauer 21 Minuten
Format & Qualität MP3, 21 Minuten, 22.3 MB
Verkaufsrang 153
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Ganz niedlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Zerbst am 25.01.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Die CD ist schön. Es könnte nur etwas mehr gesungen werden. Das Gerede ist meistens etwas leiser als die Lieder und wenn man die CD zum schlafen an macht, versteht man das Gerede nicht so gut. Deswegen mag ich es wenn mehr Lieder drauf sind. Trotzdem eine gute CD.

Schöne Geschichte, perfekt für den Abend.
von einer Kundin/einem Kunden aus Witzleben am 29.09.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Ein tolles ruhiges Hörspiel. Wir hören es sehr oft vor dem Zubettbringen. Kann ich nur empfehlen. Unser Sohn ist 3 Jahre alt.

Geschenk für die Enkel
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 04.08.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

CD soll ein Geschenk für die Enkel werden. Weihnachten kommt ja bekanntlich schneller als man denkt. Ich hoffe es kommt an.