Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

(ungekürzte Lesung)

(3)
Das Hörspiel zu Jaroslav Hašek Roman "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk"
Das wohl berühmteste Buch der tschechischen Literatur ist untrennbar mit dem Lachen verbunden: Man lacht über die Naivität des Protagonisten, über seine Einfältigkeit und seine absurde Sprachkomik. Aber so blöde ist der Schwejk nicht, auch wenn es ihm amtsärztlich attestiert wurde. Der Schwejk hat vielmehr etwas Anarchistisches, Subversives an sich. Er hat Witz und Phantasie – und er ist es, der die Komik des ganzen kriegsgeilen Geschehens demaskiert. Dem "kleinen Mann" gelingt es, sich in der Maske des Narren, des Dummkopfs durchzumogeln und als Bursche des Oberleutnant Lukáš den Ersten Weltkrieg zu überleben. Gleichzeitig werden durch seine Strategien k.u.k. Patriotismus und Militärfetischismus der Lächerlichkeit preisgegeben. Durch diese geniale Mischung entstand eine Satire auf den Militarismus, die heute aktueller denn je ist.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Gerald Pichowetz, Das Gloria Theater Ensemble
Erscheinungsdatum 16.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783990410943
Verlag Audio Media Digital
Spieldauer 84 Minuten
Format & Qualität MP3, 84 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Tschechischer Klassiker zur K und K Zeit. Ein echter Schelmenroman, der auf humorige Art und Weise auf Sinnlosigkeit und Gnadenlosigkeit des Krieges hinweist. Tschechischer Klassiker zur K und K Zeit. Ein echter Schelmenroman, der auf humorige Art und Weise auf Sinnlosigkeit und Gnadenlosigkeit des Krieges hinweist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

tolles buch, wurde mit heinz rühmann verfilmt!

äußerst komisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 30.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Idiotie des Krieges entlarvt durch einen liebenswerten Tunichgut. Es könnte nicht schaden, wenn man dieses Buch wieder "neue" entdecken würde. Die Zeiten machen es notwendig.