Meine Filiale

Gott, der Hund und ich

Bilderbuch

Will Gmehling

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Es war ein stinknormaler Tag, als Gott auftauchte. An einem stinknormalen Ort zwischen den Hochhäusern, wo die Mülltonnen stehen. Der Junge auf der Schaukel sah gleich, dass er es war, dieser Kerl mit der alten Jacke und der ulkigen Mütze. Als der Junge mit Gott spazieren ging, hatte er vor nichts Angst, nicht mal vor den Typen im Nachbarhaus. Ohne Fahrkarten fuhren sie im Bus zum Supermarkt, in dem die Mutter an der Kasse arbeitete. Gott holte Eis für sich und den Jungen, ohne Geld, und als er die Mutter berührte, schimmerte sie kurz in tausend Farben. Den Vater trafen sie bei den anderen Männern, die auch keine Arbeit hatten, auf dem Fußballplatz. Gott rauchte mit ihnen und sie sprachen über das, was nicht lief, beim Fußball und überhaupt. Auf dem Heimweg band Gott einen vergessenen Hund los, der lief ihm nach. Als der Junge sich verabschiedet hatte, ging Gott mit dem Hund davon und sah aus wie alle, die immer unterwegs sind.

Will Gmehling stellt Gott mitten ins Leben. Ganz unspektakulär sieht er ihn dort, wo Zuwendung ist und Vertrauen, und macht dabei trotzdem den Zauber spürbar, den solche Erfahrungen in den Alltag bringen.

Will Gmehling, geboren 1957, war lange Zeit Maler. Sein erstes Kinderbuch erschien 1998. „Der Yeti in Berlin" (Verlag Sauerländer, 2001) wurde in viele Sprachen übersetzt. Im Peter Hammer Verlag erschienen sein Bilderbuch „Kleopatra" (illustriert von Tobias Krejtschi) sowie die Kinderbücher „Chlodwig" (illustriert von Jens Rassmus), „Freibad" und „Nächste Runde". „Freibad" wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Will Gmehling hat zwei Kinder und lebt in Bremen..
Wiebke Oeser, 1967 in Hannover geboren, studierte Illustration in Hannover, Kassel und Madrid. Sie schrieb und illustrierte viele Bilder- und Kinderbücher, die u.a. mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Troisdorfer Bilderbuchpreis und dem Bologna Ragazzi Award ausgezeichnet wurden, Zuletzt illustrierte sie im Peter Hammer Verlag „Der Wind hat Geburtstag" von Jürg Schubiger. Wiebke Oeser lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7795-0557-0
Verlag Peter Hammer Verlag
Maße (L/B/H) 25,3/25,1/1,2 cm
Gewicht 498 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Wiebke Oeser

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0