Warenkorb
 

Abenteuergeschichten weltberühmter Autoren

Lesung

Diese Hörbuch-Box widmet sich ganz der klassischen Abenteuer-Literatur: Man begegnet dem berühmten Freibeuter Klaus Störtebeker und dem edlen Apachenhäuptling Winnetou. Robinson Crusoe und sein treuer Freitag dürfen auch nicht fehlen. Und es geht auf eine unheimliche Zugfahrt, bei der die Gäste auf der Speisekarte stehen. Die beliebten Sprecher Hubertus Gertzen, Andreas Fröhlich, Christian Rode, Johannes Steck und Johanna Wokalek lesen mit hörbarer Freude die Erzählungen von Klabund, Karl May, Daniel Defoe, Mark Twain u. v. a.
Portrait
Mark Twain, 1835 als Samuel Langhorne Clemens in Floridageboren, ist bis heute einer der beliebtesten und erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Seine ersten Reiseberichte machten ihn berühmt - Weltruhm schließlich erlangte er mit seinen Romanen Tom Sawyers Abenteuer und Die Abenteuer des Huckleberry Finn.Am 21. April 1910 starb Mark Twain in Connecticut.

Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb 1912 in Radebeul.

Jack London wird am 12. Januar 1876 in San Francisco geboren und wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Er schlägt sich als Fabrikarbeiter, Austernpirat, Landstreicher und Seemann durch, holt das Abitur nach, beginnt zu studieren, geht dann als Goldsucher nach Alaska, lebt monatelang im Elendsviertel von London, gerät als Korrespondent im russisch-japanischen Krieg in Gefangenschaft und bereist die ganze Welt. Am 22. November 1916 setzt der berühmte Schriftsteller auf seiner Farm in Kalifornien seinem zuletzt von Alkohol, Erfolg und Extravaganz geprägten Leben ein Ende.

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Andreas Fröhlich, Hubertus Gertzen, Christian Rode, Johannes Steck, Johanna Wokalek
Anzahl 10
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 05.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958620001
Genre Abenteuerroman, vor 1945, Klassiker
Verlag Audiobuch
Auflage 1
Spieldauer 685 Minuten
Verkaufsrang 3.116
Hörbuch (CD)
25,99
bisher 29,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.