Das kann ja heiter werden ...

Die Audiobuch-Humorbox, Lesung

Ob heitere Verwechslungsgeschichte, ob chaotisches Familienleben oder zweideutige Liebesbotschaft – diese Auswahl zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Großartige Sprecher interpretieren amüsante Texte aus der Feder berühmter Autoren. So gibt Johannes Steck schelmisch-fröhlich einige der "Lausbubengeschichten" von Ludwig Thoma zum Besten. Konrad Beikircher vergnügt uns mit einer höchst merkwürdigen Begegnung von "Hahn und Wurm", die Hermann Harry Schmitz ersonnen hat. Frank Arnold fragt mit Kurt Tucholsky "Wo kommen die Löcher im Käse her?" Anna Thalbach deckt Ringelnatz’sche Krokusgeheimnisse auf, während ihre Mutter Katharina Christian Morgensterns Droschkengaul Franz über das Weltgeschehen sinnieren lässt. Dies alles und noch viel mehr findet sich in dieser Box, die ihrerseits in einem schönen Schuber steckt. Die Gestaltung stammt vom bekannten und Illustrator Peter Gaymann. Ein wunderbares Geschenk.
Portrait
Joachim Ringelnatz, 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren, zeigte als Hans Bötticher, der sich später Joachim Ringelnatz nannte, schon früh Spürsinn fürs Abenteuerliche und Skurrile. Nach der Schulzeit fuhr er vier Jahre lang zur See, war im Ersten Weltkrieg Kommandant eines Minensuchbootes. 1920 tauchte er in der Münchner Boheme auf und rezitierte im 'Simpl'. Dort entdeckte ihn Hans von Wolzogen für seine Berliner Kleinkunstbühne 'Schall und Rauch'. Entscheidenden Erfolg errang Ringelnatz mit den 'Turngedichten' und den Liedern vom Seemann 'Kuttel Daddeldu'. Als reisender Artist trug er überall seine Verse vor und wurde zu einem Klassiker des deutschen Humors. 1933 Auftrittsverbot und Beschlagnahme seiner Bücher. Völlig mittellos geworden, starb er 1934.

Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.

Konrad Beikircher, geboren 1945 in Südtirol, studierte Psychologie und Musikwissenschaften in Bonn. Im ersten Leben Psychologe in einer Jugendstrafanstalt, seit 1986 freiberuflicher Kabarettist, Musiker, Moderator, Regisseur und Autor. Zahlreiche Rundfunk- und TV-Auftritte, CD- und Buchveröffentlichungen.Weitere Titel bei Kiepenheuer & Witsch: "Et kütt wie&#8242,t kütt. Das rheinische Grundgesetz", KiWi-Köln, 2001. "Andante Spumante - Der Beikircher", 2001. "Scherzo furioso - Der neue Konzertführer", 2002. "Und schmecket?", KiWi-Köln, 2003. "Der große Beikircher", KiWi 780, 2003. "Palazzo Bajazzo. Ein Opernführer", 2004. "Der große Opernführer in zwei Bänden", KiWi 1073, 2008.

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, ist die Tochter des bekannten Schweizer Schauspielers und Regisseurs Benno Besson. Sie feierte mit 15 als Polly in der "Dreigroschenoper" ihren ersten großen Erfolg. Seitdem war sie in unzähligen Bühnen- und Filmproduktionen zu sehen, u.a. in "Die Blechtrommel" (1979), "Sonnenallee" (1999), "Die Manns" (2003) und "Strajk - Die Heldin von Danzig" (2007). Sie wurde mit dem Grimme-Preis (1997) und mit dem Bayerischen Filmpreis (2006) ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Konrad Beikircher, Heikko Deutschmann, Andreas Fröhlich, Katharina Thalbach, U. a.
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783899649482
Verlag Audiobuch
Auflage 1
Spieldauer 435 Minuten
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 13,99

Sie sparen: 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Das kann ja heiter werden ...

Das kann ja heiter werden ...

von Heinrich von Kleist, Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 13,99
+
=
Das Leben ist gut

Das Leben ist gut

von Alex Capus
Hörbuch (CD)
17,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.