Meine Filiale

Deutsche Kriegsschiffe

Hilfskreuzer und Blockadebrecher 1939-1945

Robert Rosentreter

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen
  • Deutsche Kriegsschiffe

    Motorbuch

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Motorbuch
  • Deutsche Kriegsschiffe

    Motorbuch

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Motorbuch
  • Deutsche Kriegsschiffe

    Motorbuch

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Motorbuch

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie im Ersten Weltkrieg versuchte die Marineführung auch im Zweiten Weltkrieg die für die englische Wirtschaft lebenswichtigen Schifffahrtslinien zu bedrohen. Da die Kriegsflotte dafür nicht ausreichte, wurden einmal mehr Handelsschiffe zu Hilfskreuzern umgebaut, die dann auch zur Versorgung, insbesondere der weit von ihrer Basis operierenden U-Boote, herangezogen wurden. Es gab einige Aufsehen erregende Erfolge und bekannte Schiffe, aber keine nachhaltige Wirkung. Robert Rosentreter schildert die Geschichte der Hilfskreuzer von 1939 bis 1945 als gescheitertes Experiment anhand von Menschen, Schiffen und Schicksalen.

Robert Rosentreter, Fregattenkapitän a.D., war lange Jahre als Militärjournalist tätig und hat zahlreiche Titel zu politischen und militärhistorischen Themen veröffentlicht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 18.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-03929-2
Reihe Typenkompass
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 20,5/13,9/1,2 cm
Gewicht 200 g
Abbildungen 132 schwarzweisse Fotos,mit 4 Farbfotoss
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0