Meine Filiale

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 02

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung Band 2

Mizuho Kusanagi

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der Hauptstadt des Windklans Fuga angekommen beschließt Hak, die Prinzessin zu ihrem eigenen Schutz als Hofdame Rina auszugeben. Während Hak in seiner alten Heimat einige Bekannte wiedertrifft, veranlasst der Feuerklan, der offenbar mit dem Königsanwärter Su-won unter einer Decke steckt, gleich mehrere Anschläge: Die Verbindung zur Wasserquelle wird blockiert und die reisenden Händler, die Fuga mit lebenswichtigen Waren versorgen, werden Opfer eines heimtückischen Angriffs. Der Älteste Mun-deok steht Yona und Hak jedoch mit einem hilfreichen Rat zur Seite …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 13 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-3144-9
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 19/12,6/1,5 cm
Gewicht 173 g
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Verena Maser
Verkaufsrang 15201

Weitere Bände von Yona - Prinzessin der Morgendämmerung

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Yona
von einer Kundin/einem Kunden am 30.11.2020

Band 2 hat mir auch wieder richtig gut gefallen, der Zeichenstil ist toll und auch teilweise echt lustig. Das Cover gefällt mir zwar weniger gut, als das von Band 1, aber es ist auch ganz hübsch.

Großartig.
von frau.meln aus Erfurt am 17.07.2020

Aufmachung Ich finde es jedes Mal so spannend, wie sich der Zeichenstil im Manga und Anime unterscheiden. Hier ist der Unterschied allerdings wirklich minimal. Der Manga verfügt über etwas mehr Filigranität und ist im Allgemeinen ziemlich detailliert, was mir echt gut gefällt. Auch den Erzählstil mag ich sehr gern. Vor all... Aufmachung Ich finde es jedes Mal so spannend, wie sich der Zeichenstil im Manga und Anime unterscheiden. Hier ist der Unterschied allerdings wirklich minimal. Der Manga verfügt über etwas mehr Filigranität und ist im Allgemeinen ziemlich detailliert, was mir echt gut gefällt. Auch den Erzählstil mag ich sehr gern. Vor allem weil man durch die Rückblenden ein tolles Gefühl für die Charaktere bekommt. Protagonisten Durch den Anime bin ich natürlich schon etwas stärker im Bilde, als nach dem Lesen des ersten Bandes und weiß wie stark die Entwicklungen sind. Auch kommen ständig neue Charaktere hinzu, die die Story vorantreiben. Aber im Fokus steht doch immer Yona. Yona wächst als behütete Prinzessin auf, die plötzlich mit Hak, ihrem Leibwächter, aus dem Palast fliehen muss. Anfangs wirkt sie wie ein verzogenes, wenn auch liebenswertes Gör, doch in ihr schlummert ein starker Wille. Fazit Einmal mehr bin ich begeistert, wie identisch Anime und Manga sind. Ich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich lieber lese oder schaue. Noch immer habe ich leichte Probleme mir einige Namen zu merken, aber das wird ganz bestimmt noch.. Was mich zudem fasziniert, ist, dass auch in diesem Band wieder unglaublich viel passiert. Das beweist, dass man 192 Seiten auch mit äußerst viel Inhalt füllen kann, wenn man nur will. Die Charaktere liebe ich ja sowieso schon, dank des Animes und freue mich so, dass Yun und Ik-Su mit Band 2 jetzt am Start sind.

ich liebe diese Reihe
von Navika Deol am 05.09.2017

Es geht genauso spannend weiter wie der zweite Teil aufgehört hat und man kann gar nicht aufhören zu lesen. Ich hatten den Manga erneut in einem Rutsch durch und habe ich schon mal gesagt, dass ich den Zeichenstil dieses Mangas liebe? Wenn nein, dann tue ich das jetzt. Es gibt einfach so viele schönen Details zum Verlieben. Apr... Es geht genauso spannend weiter wie der zweite Teil aufgehört hat und man kann gar nicht aufhören zu lesen. Ich hatten den Manga erneut in einem Rutsch durch und habe ich schon mal gesagt, dass ich den Zeichenstil dieses Mangas liebe? Wenn nein, dann tue ich das jetzt. Es gibt einfach so viele schönen Details zum Verlieben. Apropos verlieben: das Cover ist erneut wunderschön. Ich finde es echt toll, dass alles farblich so sehr abgestimmt ist. Ich könnte es ewig anschauen, drüber streichen und sagen wie schön es ist. #booknerdproblems Die Handlung in diesem Band scheint anfangs ruhig zu sein, aber dann nimmt sie Fahrt auf und man fiebert mit und wer hätte es gedacht: man wird wieder mit einem Cliffhanger allein gelassen und muss leiden, wenn man den nächsten Teil nicht da hat! Ich gebe dem zweiten Teil von Yona - Prinzessin der Morgendämmerung insgesamt 5 von 5 Sternen.


  • Artikelbild-0