Mein Herz gehört dir / Lost in Love Bd.3

Die Green-Mountain-Serie

Lost in Love Band 3

Marie Force

(39)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

›Mein Herz gehört dir‹ von Marie Force ist der dritte Band der Bestseller-Reihe ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹ und zugleich ein in sich abgeschlossener Liebesroman.

Colton Abbott und Lucy Mulvaney haben eine Affäre. Aber keiner ahnt etwas davon – und das soll auch so bleiben. Jetzt möchten die zwei ein romantisches Wochenende im Ferienhaus der Abbotts verbringen. Zu dumm, dass Coltons Bruder und seine Verlobte Cameron dieselbe Idee hatten und die beiden in flagranti erwischen. Ist dies das Ende ihrer Affäre oder der Beginn für etwas Dauerhaftes?

Lucy Mulvaney liebt die Stadt. Und zwar die eine: New York City. Hier lebt und arbeitet sie. Nur mit der Liebe hatte sie noch kein Glück. Aber das ist gerade völlig in Ordnung für sie, denn der Job kostet sie all ihre Zeit: Da ihre beste Freundin und Chefin Cameron zu ihrer großen Liebe Will nach Vermont gezogen ist, überträgt sie Lucy viel Verantwortung. Cameron ahnt jedoch nicht, dass auch Lucy seit ihrem Kurzbesuch in Vermont eine ganz besondere Beziehung dorthin hat: eine intensive Affäre mit Colton Abbott.

Colton lebt alleine in den Bergen Vermonts, dort hat er ein wildromantisches, kleines Haus und betreibt eine Ahornsirup-Manufaktur. Die meiste Zeit ist er vollkommen von seiner Familie und dem kleinen Dorf Butler abgeschnitten – weswegen auch niemand merkt, dass er ein heißes Abenteuer mit Lucy hat. Früher wäre ihm das gerade recht gewesen, aber bei Lucy ist es anders. Denn für sie empfindet Colton mehr als nur körperliche Leidenschaft. Lucy hingegen kann sich eine ernsthafte Beziehung zwischen Vermont und New York City nicht vorstellen. Doch immer öfter zieht es sie zu Colton und der wunderbaren Landschaft in Vermont. Kann Colton ihr zeigen, dass für die wahre Liebe viele Wege möglich sind?

Lass dich entführen …

… in die unberührte Natur Vermonts,

… in eine idyllische Kleinstadt,

... in eine Großfamilie, die glücklich macht

… und finde die ganz große Liebe!

Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹

Band 1: Alles, was du suchst

Band 2: Kein Tag ohne dich

Band 3: Mein Herz gehört dir

Band 4: Schenk mir deine Träume

Band 5: Sehnsucht nach dir

Die Kurzgeschichten zu: Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹

Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir

Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit

Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins Glück

Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen

Kurzgeschichte 5: Ein Fest für alle

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29621-7
Reihe Lost in Love. Die Green-Mountain-Serie 3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/4,2 cm
Gewicht 456 g
Originaltitel I Saw Her Standing There
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Tanja Hamer
Verkaufsrang 9897

Weitere Bände von Lost in Love

Buchhändler-Empfehlungen

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Lucy & Colton.... I´m in love! Diese Reihe ist so Schön!

Clara Busse, Thalia-Buchhandlung

Nicht so stark wie Band 1 & 2, da ich leider mit Lucy nicht warm geworden bin. Aber allein aufgrund der Familie Abbott war das Buch für mich ein Muss. Ich freue mich auf Band 4!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
20
15
4
0
0

Lucy und Colton
von Chantals.Bookparadise am 14.07.2021

"Aber jedes Mal, wenn ich ihn sehe, wird es ernster mit uns. Und ich meine, was soll das denn bringen?" "Das bringt, dass du mit ihm eine Verbindung gefunden hast, die man nicht jeden Tag einfach so findet." (S.106) • Lucy Mulvaney und Colton Abbott treffen sich heimlich und haben eine Affäre. Doch die fliegt schneller auf als... "Aber jedes Mal, wenn ich ihn sehe, wird es ernster mit uns. Und ich meine, was soll das denn bringen?" "Das bringt, dass du mit ihm eine Verbindung gefunden hast, die man nicht jeden Tag einfach so findet." (S.106) • Lucy Mulvaney und Colton Abbott treffen sich heimlich und haben eine Affäre. Doch die fliegt schneller auf als sie ihre gemeinsamen Wochenenden genießen können. So muss sich Lucy die Frage stellen, ist da mehr zwischen Colton und ihr? Kann sie die Verbindung überhaupt eingehen? Auch Colton muss einiges leisten um Lucy zu überzeugen. Ob die Beiden ihre Bedenken überwinden können? • Lucy und auch Colton kennt man schon durch die vorherigen Bände. Was toll ist, denn so lernt man die Protagonisten nochmal tiefer kennen und erlebt wie tief die Verbindungen schon gehen. Ich hab gespürt, wie nahe die beiden sich stehen und es hat mir den ein oder anderen Lacher beschert • Mein Herz gehört dir ist zwar Band 3 der Reihe, trotzdem empfehle ich von vorne zu starten. So hat man einfach nicht das Gefühl, dass die "Beziehungen" gleich von 0 auf 100 gehen. Denn das ist definitiv nicht der Fall. Die Zusatzgeschichte war mindestens genauso witzig und süß wie der Sirup den die Familie herstellt • Marie Force überrascht mich immer wieder mit ihren Protagonisten. Die Familie hat so einen wundervollen Umgang miteinander und ist immer füreinander da. • Lucy ist eine taffe und selbstbewusste junge Frau. Sie arbeitet hart und möchte ungerne aufgeben, was sie sich aufgebaut hat. Dabei wirkt sie mit Colton so losgelöst und glücklich. Colton lebt wie ein Einsiedler auf dem Berg. Weit abgeschottet von seiner Familie kann er gefühlt tun und lassen was er will ohne, dass es jemand mitbekommt. Er ist sehr ehrgeizig und genauso charmant wie sein Bruder Will. Die Familie spielt auch wieder eine zentrale Rolle und vor allem der Vater und Großvater sind ein gewitztes Team • Das Cover fügt sich toll an das Gesamtbild der Reihe. Irgendwie mag ich die Pärchen und die Wohlfühlatmosphäre die es versprüht. • Marie Force schafft es immer wieder, dass ich die Bände der Green Mountain Reihe innerhalb kürzester Zeit ausgelesen habe. Man bekommt einfach nicht genug. Es ist wieder aus Lucys und Coltons Erzählperspektive geschrieben. • Ich gebe 5 von 5 Die Familie hat mich verzaubert

Heißes hin und her...
von Frau K am 03.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie gewohnt lässt sich auch dieses Buch leicht lesen, der Inhalt hat sowohl witzige, als auch ergreifende Momente . Leider muß ich der vorherigen Bewertung Recht geben, irgendwie läuft das Schema immer ähnlich ab... und die Abbot Männer sind wahre Sonnenscheine...lieb, aufmerksam, einfühlsam, verständnisvoll,sexy .... so garnic... Wie gewohnt lässt sich auch dieses Buch leicht lesen, der Inhalt hat sowohl witzige, als auch ergreifende Momente . Leider muß ich der vorherigen Bewertung Recht geben, irgendwie läuft das Schema immer ähnlich ab... und die Abbot Männer sind wahre Sonnenscheine...lieb, aufmerksam, einfühlsam, verständnisvoll,sexy .... so garnicht real life . Trotzdem macht es Spaß zu lesen und im Laufe der Geschichte tritt man auch immer wieder mit den vorherigen Charakteren in Kontakt. Grandpa Abbot ist der coolste ;)

Wunderschöne Liebesgeschichte, mit heißen Szenen und tollen Protagonisten
von Erotik Geschichten Buchblog am 07.11.2020

Diesen wunderschönen Liebesroman habe ich vor über einem Jahr gelesen. Es war mein erstes Werk von Marie Force und ich war von Anfang an begeistert. Die Protagonisten sind extrem liebenswert. Jeder hat seinen eigenen Lebensstil: Colton ist ein sexy Einsiedler aus Überzeugung. Lucy hingegen ist Stadtmensch durch und durch. Dass d... Diesen wunderschönen Liebesroman habe ich vor über einem Jahr gelesen. Es war mein erstes Werk von Marie Force und ich war von Anfang an begeistert. Die Protagonisten sind extrem liebenswert. Jeder hat seinen eigenen Lebensstil: Colton ist ein sexy Einsiedler aus Überzeugung. Lucy hingegen ist Stadtmensch durch und durch. Dass diese Kombination zu Problemen führt, sollte nicht verwunderlich sein. Außerdem lernen wir auch Coltons unglaublich sympathische Familie kennen und ich muss sagen: Solche Schwiegereltern wünsche ich mir!! Die heißen Elemente sind typisch Marie Force: Heiß und innig und teilweise auch sehr romantisch! Für jeden, der eine liebevolle Geschichte mit der richtigen Portion Feuer sucht, ist dieses Buch perfekt geeignet!


  • Artikelbild-0