Warenkorb

Selection. Band 1 bis 3 im Schuber

Selection / Selection. Die Elite / Selection. Der Erwählte

Selection

Ein MUSS für alle ›Selection‹-Fans: der Weltbestseller von Kiera Cass in zauberhafter Optik und mit einem exklusiven Poster - in limitierter Auflage!
Der Schuber ist ein Schmuckstück für alle Bücherregale und beinhaltet die gesamte Liebesgeschichte von America, Maxon und Aspen – von Americas Ankunft im Palast bis zum großen Finale. Beim Casting erhält America die Chance ihres Lebens. Mit 34 anderen Kandidatinnen kämpft sie um das Herz von Prinz Maxon – und kann ihre große Liebe Aspen trotzdem nicht vergessen. Starke Gefühle, wunderschön verpackt.

Die hochwertige Schuberausgabe umfasst die drei Einzelbände Selection; Selection – Die Elite sowie Selection – Der Erwählte – mehr als 1000 Seiten Romantik pur!
Portrait
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Mit ihren »Selection«-Romanen hat sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft. Wenn sie sich eine Krone wünschen dürfte, dann wäre sie »aus den (Freuden-)Tränen ihrer Leserinnen und Leser« gemacht. 
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1136
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 27.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5448-6
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 23,1/15,5/11,4 cm
Gewicht 2072 g
Originaltitel Selection/Selection - The Elite/Selection - The One
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Susann Friedrich, Angela Stein
Verkaufsrang 259
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Selection ist eine traumhafte Romantasy Reihe mit einer starken Protagonistin und einer spannenden Handlung. Euch erwarten Liebe, Herzschmerz und Intrigen inmitten eines königlichen Palastes. Der Schreibstil von Kiera Cass hat mich förmlich durch die Seiten fliegen lassen.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Nutze deine Chancen! Und wenn dann noch Liebe ins Spiel kommt wird alles verwirrend. Super gut zu lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
1
2

Royale Liebesgeschichte
von Jeannine aus Potsdam am 17.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Selection wurde mir selbst von anderen empfohlen, nachdem ich eine ähnliche Reihe gelesen hatte. In Selection Band 1 wird der Leser spannend auf die Lievesgwschichte vorbereitet und man verschlingt das Buch und die enthaltenen Informationen förmlich. Er ist sehr spannend geschrieben und kann sich in die Figur hineinversetzen. ... Selection wurde mir selbst von anderen empfohlen, nachdem ich eine ähnliche Reihe gelesen hatte. In Selection Band 1 wird der Leser spannend auf die Lievesgwschichte vorbereitet und man verschlingt das Buch und die enthaltenen Informationen förmlich. Er ist sehr spannend geschrieben und kann sich in die Figur hineinversetzen. Band 2 hat sich meiner Meinung nach sehr sehr gezogen und war dagegen nicht mehr so spannend. Wobei ich irgendwann ziemlich genervt von Prinz Maxon und America war, da dieses hin und her doch sehr anstrengend wurde. Mir hat dort dann das Tiefe verbundenheits Gefühl der beiden gefehlt, womit es authentisch gewesen wäre. Band 3 war hin gehen wieder spannend und auch nicht in die Länge gezogen. Man war da viele voll drin in der Love Story und konnte es nachvollziehen. Leider war mir der Kampf zu verwirrend geschrieben, man kam nicht ganz mit was, wie, wem passiert und plötzlich Bach gefühlten zwei Seiten ist die größte Schlacht des Buchen auch wieder vorbei. Ich hätte mir auch noch ein länger erzähltes Ende gewünscht. Da die nächste Reihe ja später wieder ansetzt und es darin um die Tochter geht. An sich kann ich die Bücher empfehlen, für alle, die mal nebenbei etwas berieselt werden wollen. Wenn man nur Selection und Royal vergleicht, die eine ziemlich ähnliche Grundgeschichte haben. Konnte ich mich mehr mit Royal einfühlen. Ich war von Selection nicht ganz so mitgerissen und hatte nicht so starke Emotionen, bis auf Wut und genervtheit beim lesen. Der Schreibstil ist angenehm zum lesen. Nur die Übergänge sind manchmal etwas schwierig, da große Sprünge dazwischen sind und ich immer wieder überlegen musste wie und wo sie nun ist. Zu Beginn des ersten Buches wird man in die Geschichte geworfen und erfährt nur minimale Geschichte des Landes. Wer sie ist und was sie tut erfährt man zwar pö a pö, aber mir fehlte ein richtiger Start. Ich bin gespannt wie die Geschichte der Tochter weiter geht. Alles in allem schöne Bücher, die ich jungen Damen sie sich nach einer kleinen Lovestory sehnen empfehlen kann.

Traumhafte Liebesgeschichte im Bachelor Style
von Shari Röder am 25.07.2019

Inhalt: America lebt in einer dystopischen Gesellschaft der ehemaligen USA. Die es so, wie wir sie kennen, nicht mehr gibt. Durch einen harten Krieg mit China, wurde dieser Staat, durch den Herrscher Gregory Illeá, wieder neu aufgebaut. Und seitdem herrscht dort eine Mornachie. Der Staat Illeá wurde in acht Kaste aufgeteil: ... Inhalt: America lebt in einer dystopischen Gesellschaft der ehemaligen USA. Die es so, wie wir sie kennen, nicht mehr gibt. Durch einen harten Krieg mit China, wurde dieser Staat, durch den Herrscher Gregory Illeá, wieder neu aufgebaut. Und seitdem herrscht dort eine Mornachie. Der Staat Illeá wurde in acht Kaste aufgeteil: Kasten: königliche Familie Kasten: ´Models, Schauspieler, Sportler und Militärangehörige. Kasten: Akademiker, Erfinder, Lehrer, Philosophen, Wissenschaftler, Ärzte, usw. Kasten: Geschäftsleute Kasten: Künstler Kasten: Arbeitnehmer Kasten: Handwerker Kasten: Waisenkinder, Behinderte und Kranke, Rebellen und Obdachlose Nun ist es nach über 21 Jahren wieder so weit, die königliche Familie Schreave, lädt alle unverheirateten Mädchen zwischen sechszehn und zwanzig Jahren zu einem Casting ein. In welchem sie alle um die gunst des Thronfolgers Prinz Maxon Schreave kämpfen sollen. Die Mädchen der Kaste zwei bis sieben wurden zu diesem Casting eingeladen und alle Mädchen sind hoch auf begeistert dort teilnehmen zu dürfen. Alle bis auf America Singer. Denn sie möchte keine eins werden und vor allem keine Prinzessin, sie möchte einfach nur mit ihre Jugendliebe Aspen glücklich werden. Auch wenn das für sie heißt, das sie eine Kaste absteigen wird, falls es zu einer Hochzeit zwischen den beiden kommen wird. Doch America´s Mutter besteht darauf, dass sie sich zu dem Casting anmeldet und auch Aspen schein keine Probleme damit zu haben. Also lies sie sich dazu überreden und dadurch wird sich ihr ganzes Leben verändern. Meinung: Also ich gebe es zu, ich habe mich gesträubt diese Geschichte zu lesen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, das mir so etwas gefallen würde. Ich hasse den Bachelor und alles darum. Frauen die sich hingeben um einem Mann zu gefallen, dass ist nicht meine Welt. Ich will etwas über Heldinnen erfahren. Doch obwohl ich so skeptisch gegenüber diesem Buch war, habe ich mich dennoch hinreisen lassen, es mir in der Bibliothek auszuleihen. Und was soll ich jetzt noch sagen, ab dem ersten Kapitel wollte ich mehr. Ich wollte mehr von der Liebe zwischen Aspen und America. Ich wollte mehr über die Kasten erfahren. Und ich wollte mehr über Maxon erfahren. Und ich wurde nicht enttäuscht, der erste Band dieser Reihe hat mich so gefesselt, dass ich viel zu lange gelesen habe und fast nicht rechtzeitig aus dem Bett kam am nächsten morgen. Dennoch wollte ich noch mehr von der Geschichte, und so habe ich mich gleich am darauf folgenden Tag dran gemacht, den zweiten Teil zu verschlingen. Die Schreibweise ist einfach aber sehr fesselnd. Man spürt die Liebe, die Trauer, das Unverständnis und die Angst, die in America vor gehen, in jeder Zeile. Man kann sich sehr gut auf die Charaktere einlassen und kann sich direkt in sie hineinversetzten. Auch versucht man mit America zusammen wichtige entscheidungen zu treffen. Und möchte am liebesten zum Ende vor blättern um zu erfahren, wie die Entscheidung ausgeht und ob wir uns richtig entschieden hätten. Diese Buch bekommt 5 Sterne und wird an jeden Empfohlen, welche auf Liebe, Intriegen und Herzschmerz stehen.

Abwechslungsreich. Liebevoll. Spannend.
von G.B. aus Berlin am 05.05.2019

Ich habe die gesamte Reihe innerhalb von einem Monat durchgelesen. Wenn man einmal in die Geschichte eintaucht kann man nicht mehr so schnell aufhören. Denn gerade dann, wenn man denkt 'besser kann es für America und Maxon nicht laufen', passiert irgendwas actiongeladenes. Sehr empfehlenswert, toller Schreibstil.