Millie in Brasilien / Millie Bd.25

Millie 25

(1)
Millies großer Traum geht in Erfüllung. Sie fliegt mit Mama und Papa und ihrer kleinen Schwester Trudel nach Brasilien, dem Land der rosa Delphine, der Fußball-Weltmeister und dem geheimnisvollen Dschungel. Was für eine Aufregung! Bevor Millie jedoch zutrauliche Kapuzineräffchen füttern und ihr Lieblingstier, ein Faultier, von nahem bestaunen kann, muss sie seltsame glibberige Spezialitäten probieren und sich mit einer ziemlich merkwürdigen Reisegruppe herumschlagen. Dafür gibt es aber die Regenbogenbrücke in Brasilia, den Strand von Rio de Janeiro und eine Übernachtung im Urwald obendrauf. Brasilien ist einfach toll! Und mit Millie zu verreisen, ist ein ganz spezielles Abenteuer. Eines, das in keinem Reiseführer steht – das aber jedem kleinen Leser und seinem großen Vorleser Spaß macht.

Mit einer Landkarte und Millies-Spezial-Brasilien-Lexikon

und vielen, vielen farbigen Bildern von Gitte Spee
Portrait
Dagmar Chidolue, 1944 in Sensburg/Ostpreußen geboren, zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands und wurde bereits mehrfach, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, ausgezeichnet.

Gitte Spee wurde 1950 in Surabaya/Indonesien geboren und lebt seit ihrem zwölften Lebensjahr in den Niederlanden. Sie studierte an der Gerrit-Rietveld-Akademie in Amsterdam und illustriert seit 1983 nicht nur holländische, sondern auch deutsche, englische und französische Kinderbücher, für die sie schon zahlreiche Preise erhalten hat.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5425-7
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 21,8/14,1/2,2 cm
Gewicht 543 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Gitte Spee
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Millie in Brasilien / Millie Bd.25

Millie in Brasilien / Millie Bd.25

von Dagmar Chidolue
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
+
=
Millie auf Klassenfahrt / Millie Bd.26

Millie auf Klassenfahrt / Millie Bd.26

von Dagmar Chidolue
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Millie mehr

  • Band 12

    17564438
    Millie in Hollywood / Millie Bd.12
    von Dagmar Chidolue
    Buch
    6,95
  • Band 13

    21439244
    Millie in Moskau / Millie Bd.13
    von Dagmar Chidolue
    Buch
    6,95
  • Band 16

    32377124
    Millie in Istanbul
    von Dagmar Chidolue
    eBook
    4,99
  • Band 17

    26449993
    Millie an der Nordsee / Millie Bd.17
    von Dagmar Chidolue
    (4)
    Buch
    12,00
  • Band 23

    37905741
    Millie in der Villa Kunterbunt / Millie Bd.23
    von Dagmar Chidolue
    Buch
    12,95
  • Band 24

    40845172
    Ein Pferd für Millie / Millie Bd.24
    von Dagmar Chidolue
    Buch
    12,99
  • Band 25

    45255426
    Millie in Brasilien / Millie Bd.25
    von Dagmar Chidolue
    (1)
    Buch
    13,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Millie in Brasilien und in Farbe
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 06.09.2016

Das erste Millie Buch in Farbe (abgesehen von den Bilderbüchern und den Erstlesebüchern)! Gitte Spee hat wie immer alles liebevoll illustriert, aber dieses Millie Buch kann einfach nicht an die "Klassiker", wie "Millie in London" oder "Millie in Moskau" anknüpfen, da jene lehrreicher waren. Zwar gibt es diesmal ein... Das erste Millie Buch in Farbe (abgesehen von den Bilderbüchern und den Erstlesebüchern)! Gitte Spee hat wie immer alles liebevoll illustriert, aber dieses Millie Buch kann einfach nicht an die "Klassiker", wie "Millie in London" oder "Millie in Moskau" anknüpfen, da jene lehrreicher waren. Zwar gibt es diesmal ein Brasilienlexikon im Anhang, aber da ist alles in "Milliesprache" verfasst und mit dem typischen Humor durchzogen. Zudem kann man im Verlauf der Reihe keine Chronologie mehr erkennen. Nach Band 13 (Moskau) gab es eine Reihenfolge, in den Folgebänden konnte man diese rekonstruieren, aber nun doppeln sich Milies Herbst- und Sommerferien... Ansonsten sehr schön für Kinder zum Vorlesen und eine der weniger fantastischen Kinderbücher, die man auch im Erwachsenenalter lesen kann!