Warenkorb
 

Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town

Roman

Weitere Formate

Neil Gaiman meets Tarantino

Mit ›Apocalypse Now Now‹ hat Charlie Human »ein verrücktes, finsteres, respektloses und wunderbar abgedrehtes Debüt« (Lauren Beukes) geschrieben, das in seiner Heimatstadt Cape Town spielt. Südafrikanische Mythologie + magiebegabte Kopfgeldjäger + Rock’n’Roll-Highschool = punkige Urban Fantasy vom Allerfeinsten.

Eigentlich läuft für den 16-jährigen Baxter gerade alles rund. Sein kleines Pornobusiness an der Highschool boomt, die Eltern lassen ihn in Frieden, und er ist über beide Ohren in die zauberhafte Kleptomanin Esmé verliebt. Doch als diese von einem wahnsinnigen Serienmörder entführt wird, laufen die Dinge aus dem Ruder. Zusammen mit dem Kopfgeldjäger Jackie Ronin macht Baxter sich auf die Suche nach ihr und entdeckt hinter dem gewöhnlichen Alltag von Kapstadt eine Schattenwelt der Ungeheuer und Magie.

Ein anarchisches, übersteuertes und verdammt witziges Fantasy-Debüt mit Kultbuchpotenzial. Mit ›Apocalypse Now Now‹ und der Fortsetzung ›Kill Baxter‹ macht Charlie Human den ganz Großen der Urban Fantasy – Neil Gaiman, Jim Butcher und Ben Aaronovitch – ernsthaft Konkurrenz.
Rezension
Charlie Humans komisches Romandebüt 'Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town' ist crazy Urban Fantasy! Martina Koch Glamour 20161109
Portrait
Charlie Human hat einen Master in Kreativem Schreiben und lebt und arbeitet in Kapstadt, Südafrika. 'Apocalypse Now Now' ist sein erster Roman. Er wird gerade von der Drehbuchautorin und Regisseurin Terri Tatchell ('Chappie', 'District 9') verfilmt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 24.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03498-7
Verlag Fischer TOR
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/2,7 cm
Gewicht 305 g
Originaltitel Apocalypse Now Now
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Clara Drechsler, Harald Hellmann
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Kevin Beckmann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Knallharte Urban Fantasy aus Südafrika, die sich gewaschen hat. Der 16 jährige Baxter stolpert in eine Welt voller Monster, mystischer Prophezeiungen und jeder Menge Action.

Coole Fantasy Action in Südafrika!

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Nach diesem Buch sieht man Südafrika mit ganz neuen Augen! Voller Action, frechen Sprüchen und mega coolen Charakteren, führt uns dieser Urban Fantasy Thriller durchs äußerste, was man seit langem in diesem Metier gelesen hat! Auf nach Südafrika!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
9
7
2
3
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 31.01.2019
Bewertet: anderes Format

Ein irrwitziger Trip durch ein Urban-Fantasy Südafrika, das kaum mit etwas anderem vergleichbar ist. Gewagt aber gelungen.

Verborgen
von einer Kundin/einem Kunden aus Clausthal-Zellerfeld am 25.07.2017

Der 16 Jährige Baxter will eigentlich nur sein kleines Schulhof-Pornovertriebsbusiness ausbauen, aber als seine Freundin verschwindet wird er in eine ganz andere Welt hineingezogen. Das Cover zeigt wohl Baxters Gesicht, aber nicht nur. Die Seite die im Schatten liegt offenbart beim näheren Hinsehen, einen Teil dessen, was sic... Der 16 Jährige Baxter will eigentlich nur sein kleines Schulhof-Pornovertriebsbusiness ausbauen, aber als seine Freundin verschwindet wird er in eine ganz andere Welt hineingezogen. Das Cover zeigt wohl Baxters Gesicht, aber nicht nur. Die Seite die im Schatten liegt offenbart beim näheren Hinsehen, einen Teil dessen, was sich vor den Menschen verbirgt. Die Hauptperson dieser Geschichte ist der Ich-Erzähler Baxter, der nichts davon hält sich wie andere Jugendliche in seinem Alter zu verhalten. Er hat an seiner Schule ein floriendes Business und möchte dieses auch gerne ausweiten. Er ist berechnent, selbstbewusst und fühlt sich Anderen gerne überlegen. Er geht an alles recht analytisch ran und Gefühle sind eigentlich nicht so sein Ding. Der Paranormale Kopfgeldjäger Jackson Ronin eröffnet Baxter dann eine ganz andere Welt. Eine Welt von der Baxter nichts wusste, voller seltsamer und skuriller Gestalten, die nicht immer nett sind. Sprachlich ist die Geschichte mal mit Fremdwörtern gespickt, mit denen Baxter gerne um sich wirft, aber auch mal derb und vulgär. Aber die Sprache passt zum jeweiligen Charakter, die genausowenig 08/15 sind wie die ganze Geschichte, die sich vor dem Leser ausbreitet. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, schon allein weil es durch seine Abgedrehtheit nicht der normale Fantasy-Mystery-Horror-Roman ist, der von einem strahlenden Helden bestritten wird.

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 15.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein irrwitziger Fantasy-Roman mi dem gewissen Etwas an fiesem Humor. Yes!