Warenkorb
 

Gangsta-Oma

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

(30)
Diese Seniorin steht nicht nur auf Kohlsuppe …

Weil seine fanatischen Eltern eine TV-Tanzshow live im Publikum miterleben müssen, wird Ben jedes Wochenende bei seiner Großmutter abgeladen. Doch die riecht nach Kohl, macht einen mit Scrabble-Spielen wahnsinnig und ist überhaupt alles andere als kurzweilig. Bis Ben eines Tages in einer ihrer Keksdosen Juwelen findet und hinter das ungewöhnliche Hobby der rüstigen Rentnerin kommt. Und weil Klauen im Rollstuhl-Scooter ein Erlebnis ist, geht Ben kurzerhand mit auf Beutezug …

David Walliams Gaunerkomödie besticht durch ein Feuerwerk an kauzigen Einfällen, sozialkritischen Anspielungen und der coolsten Oma seit "Mrs. Doubtfire". Eine ganz feine Gangsterposse für Klein und Groß!

Dietmar Bär gehört zu Deutschlands beliebtesten und erfolgreichsten Hörbuchinterpreten. Mit herrlich kauziger Gelassenheit und trockener Ironie schickt er die Gangsta-Oma und ihren Enkel auf Juwelenjagd.
Portrait
Der Schauspieler David Walliams ist zusammen mit seinem Kollegen Matt Lucas der lustigste Export Großbritanniens seit "Monty Python". Die TV-Serien der beiden Comedians, wie z. B. "Little Britain" oder "Come fly with me", machten Walliams und Lucas weltweit zu Stars. Ebenso erfolgreich sind die unkonventionellen Kinderbücher des Allroundtalents, die in seinem Heimatland sämtliche Bestsellerlisten bestimmen.

Dietmar Bär ist seit 1997 in der Rolle des Tatort-Kommissars Freddy Schenk zu sehen. Er erhielt zahlreiche Film- und Fernsehpreise und ist ein beliebter Hörbuchsprecher. Für Sauerländer audio las er bereits die vielfach ausgezeichnete "Törtel"-Trilogie von Wieland Freund und "Achtung, hier kommt Lotta!" von Daniel Napp.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Dietmar Bär
Anzahl 3
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 05.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839847206
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Argon
Auflage 5
Spieldauer 232 Minuten
Übersetzer Salah Naoura
Verkaufsrang 536
Hörbuch (CD)
14,29
bisher 15,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Gesa R. Toepffer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mit der Gangsta-Oma landen Sie garantiert immer einen Volltreffer bei jedem Kindergeburtstag ab 10. Das Geburtstagskind wird sich köstlich amüsieren!! Mit der Gangsta-Oma landen Sie garantiert immer einen Volltreffer bei jedem Kindergeburtstag ab 10. Das Geburtstagskind wird sich köstlich amüsieren!!

Alexander Grundmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wenn die Oma mit dem Enkel.... Omas sind nicht nur langweilig. Ben stellt das schnell fest. Sehr schönes und humorvolles Kinderbuch. Ich habe mich sehr amüsiert. Ab 10 Jahre Wenn die Oma mit dem Enkel.... Omas sind nicht nur langweilig. Ben stellt das schnell fest. Sehr schönes und humorvolles Kinderbuch. Ich habe mich sehr amüsiert. Ab 10 Jahre

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Ben verbringt langweilige Freitagabende bei seiner Oma. Das ändert sich schlagartig, als er hinter ihr Geheimnis kommt : Oma war eine berühmte Juwelendiebin !!
Schräg und gut !!
Ben verbringt langweilige Freitagabende bei seiner Oma. Das ändert sich schlagartig, als er hinter ihr Geheimnis kommt : Oma war eine berühmte Juwelendiebin !!
Schräg und gut !!

„Ideenreich“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Nettes und teilweise witziges Buch. Achtung Spoiler: sehr trauriges Ende,dass Kindern unmissverständlich aufzeigt, dass Leben und Tod sehr dicht beisammen hängen. Nettes und teilweise witziges Buch. Achtung Spoiler: sehr trauriges Ende,dass Kindern unmissverständlich aufzeigt, dass Leben und Tod sehr dicht beisammen hängen.

„Kronjuwelen “

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Ben hasst es, wenn er bei seiner Oma übernachten muss.... Da ist es immer soo langweilig. Doch sie birgt ein dunkles Geheimnis.....

Ich liebe David Walliams! Er hat eine super tolle Art Geschichten zu erzählen, die mich immer an Roald Dahl erinnern. Auch diese Geschichte ist spannend und humorvoll, jedoch fehlte mir leider das gewisse Etwas.
Ben hasst es, wenn er bei seiner Oma übernachten muss.... Da ist es immer soo langweilig. Doch sie birgt ein dunkles Geheimnis.....

Ich liebe David Walliams! Er hat eine super tolle Art Geschichten zu erzählen, die mich immer an Roald Dahl erinnern. Auch diese Geschichte ist spannend und humorvoll, jedoch fehlte mir leider das gewisse Etwas.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Herrlich! Das Buch ist eine witzige und liebevolle Verneigung vor der Beziehung zwischen Enkelkindern und Großmüttern. Ich musste oft lachen und war manchmal gerührt, toller Mix! Herrlich! Das Buch ist eine witzige und liebevolle Verneigung vor der Beziehung zwischen Enkelkindern und Großmüttern. Ich musste oft lachen und war manchmal gerührt, toller Mix!

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

David Walliams' Bücher muss man einfach verschlingen. Nicht nur für die Kleinen ein absolutes Muss. David Walliams' Bücher muss man einfach verschlingen. Nicht nur für die Kleinen ein absolutes Muss.

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Ich halte Walliams für einen der besten Kinderbuch-Autoren unserer Zeit, seine Geschichten sind lustig, originell und haben immer eine Botschaft. Illustrationen sind auch schön! Ich halte Walliams für einen der besten Kinderbuch-Autoren unserer Zeit, seine Geschichten sind lustig, originell und haben immer eine Botschaft. Illustrationen sind auch schön!

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Ein spannendes und unterhaltsames Kinderbuch mit einer tollen Botschaft! Ein spannendes und unterhaltsames Kinderbuch mit einer tollen Botschaft!

Kerstin Ehlert, Thalia-Buchhandlung Neuss

Heute schon einen Kronjuwelenraub geplant?
Nein?
Dann holt euch doch Bens Gangsta-Oma mit an Bord.
Das wird garantiert witzig!
Heute schon einen Kronjuwelenraub geplant?
Nein?
Dann holt euch doch Bens Gangsta-Oma mit an Bord.
Das wird garantiert witzig!

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Die total witzige Geschichte über Ben und seine kohlliebende Oma. Ich habe mich kringelig gelacht! Zum Ende hin sehr nachdenklich und tiefgängig. Absoluter Hörbuchtipp! Die total witzige Geschichte über Ben und seine kohlliebende Oma. Ich habe mich kringelig gelacht! Zum Ende hin sehr nachdenklich und tiefgängig. Absoluter Hörbuchtipp!

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Wenn die Oma plötzlich cooler ist, als man dachte... Ein neuer Kinderbuchklassiker aus Großbritannien.
Absolut witzig, charmant und crazy.
Nicht nur für Kinder ein Spaß ;-)
Wenn die Oma plötzlich cooler ist, als man dachte... Ein neuer Kinderbuchklassiker aus Großbritannien.
Absolut witzig, charmant und crazy.
Nicht nur für Kinder ein Spaß ;-)

„Die etwas andere Oma!“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ein tolles Buch für Kinder, mit viel Charme und Witz und tollen Illustrationen! Die Moral bleibt trotz der Thematik erhalten, da Omas Diebeszüge nicht glorifiziert werden. Ein tolles Buch für Kinder, mit viel Charme und Witz und tollen Illustrationen! Die Moral bleibt trotz der Thematik erhalten, da Omas Diebeszüge nicht glorifiziert werden.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine nach Kohl riechende Oma bringt Ben zur Verzweiflung, doch als er rausfindet, dass seine Oma eine gesuchte Diamantenräuberin ist, beginnt sein größtes Abenteuer! Eine nach Kohl riechende Oma bringt Ben zur Verzweiflung, doch als er rausfindet, dass seine Oma eine gesuchte Diamantenräuberin ist, beginnt sein größtes Abenteuer!

„ witzig und ein unerwartetes Ende“

Verena Voltére, Thalia-Buchhandlung Pirna

Wer wünscht sich nicht so eine coole Oma. Witzig und skurril geht es in diesem Buch zu, denn die pupsende Oma stellt sich als Meister-Diebin heraus und Ben ist natürlich Feuer und Flamme hinter ihr Geheimnis zu kommen. Eine ganz besondere Oma-Enkel Beziehung nimmt ihren Anfang.


Wer wünscht sich nicht so eine coole Oma. Witzig und skurril geht es in diesem Buch zu, denn die pupsende Oma stellt sich als Meister-Diebin heraus und Ben ist natürlich Feuer und Flamme hinter ihr Geheimnis zu kommen. Eine ganz besondere Oma-Enkel Beziehung nimmt ihren Anfang.


Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Nicht schon wieder zur Müffel-Oma, denkt Ben. Bis er herausbekommt, dass seine Oma eine ausgebuffte Juwelendiebin ist. Lustig und wunderschön geschrieben. Ein echter Geheimtipp! Nicht schon wieder zur Müffel-Oma, denkt Ben. Bis er herausbekommt, dass seine Oma eine ausgebuffte Juwelendiebin ist. Lustig und wunderschön geschrieben. Ein echter Geheimtipp!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine tolle Geschichte, die lustig und süß geschrieben ist. Am Ende ist es so rührend und schön - zum Lachen und Weinen! Toll! Eine tolle Geschichte, die lustig und süß geschrieben ist. Am Ende ist es so rührend und schön - zum Lachen und Weinen! Toll!

Christine Hoppe, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Eine bezaubernde Geschichte, die richtig gut tut und dabei spannend und lehrreich ist. Manchmal steckt mehr in anderen, als man denkt. Sei offen für andere und Folge deinen Träumen Eine bezaubernde Geschichte, die richtig gut tut und dabei spannend und lehrreich ist. Manchmal steckt mehr in anderen, als man denkt. Sei offen für andere und Folge deinen Träumen

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Spannend und sehr witzig, eine Geschichte die nicht nur den kleinen Lesern viel Freude bereitet und das Herz berührt. Spannend und sehr witzig, eine Geschichte die nicht nur den kleinen Lesern viel Freude bereitet und das Herz berührt.

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Spannend, witzig, schräg ... Diese Oma ist einfach klasse! Spannend, witzig, schräg ... Diese Oma ist einfach klasse!

„Typisch britisch“

S. Meyer, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Es ist mal wieder so weit: Ben muss das Wochenende bei seiner langweiligen, nach Kohl müffelnden Oma verbringen, da seine Eltern begeisterte Tanzsport-Fans sind und ihre Freizeit leidenschaftlich gerne auf Tanzturnieren verbringen. Doch die vermeintlich so öde Oma hat ein Geheimnis: Sie will die Kronjuwelen aus dem Tower of London stehlen. Ben ist Feuer und Flamme und wirft sich in die Planung für den großen Coup!

David Walliams hat mit "Gangsta-Oma" eine spannende, typisch britische Geschichte im Stil von Roald Dahl geschaffen. Nicht zuletzt geht es aber auch um die ganz besondere Beziehung, die sich zwischen Ben und seiner Oma entwickelt. Ein Buch, das viele Lacher bereithält, aber auch ans Herz geht.
Es ist mal wieder so weit: Ben muss das Wochenende bei seiner langweiligen, nach Kohl müffelnden Oma verbringen, da seine Eltern begeisterte Tanzsport-Fans sind und ihre Freizeit leidenschaftlich gerne auf Tanzturnieren verbringen. Doch die vermeintlich so öde Oma hat ein Geheimnis: Sie will die Kronjuwelen aus dem Tower of London stehlen. Ben ist Feuer und Flamme und wirft sich in die Planung für den großen Coup!

David Walliams hat mit "Gangsta-Oma" eine spannende, typisch britische Geschichte im Stil von Roald Dahl geschaffen. Nicht zuletzt geht es aber auch um die ganz besondere Beziehung, die sich zwischen Ben und seiner Oma entwickelt. Ein Buch, das viele Lacher bereithält, aber auch ans Herz geht.

„Schräg,lustig,british“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wenn er so weiter macht, kann David Williams wahrscheinlich wirklich irgendwann Roald Dahl vom Sockel des witzigsten englischen Kinderbuchautors schubsen, bis dahin dauert es allerdings für mich noch ein wenig....
Trotzdem ist dieses lustig-durchgeknallte Buch für Kids ab 10 sicherlich ein Highlight,dass sie sich nicht entgehen lassen sollten !
Erst recht nicht,da es noch mit wirklich tollen Illustrationen von Tony Ross versehen ist, die der Geschichte noch zusätzlichen drive verschaffen.
Wie hätte Ben es bloß ahnen können, das seine langweilige, liebe Oma, die pausenlos nur Sachen mit Kohl kocht und/oder backt ,von dem sie ständig pupsen muss und die ihn immer zum Scrabble spielen nötigt, ein Geheimnis hat: sie war mal eine berühmte Juwelendiebin und nur die Kronjuwelen hat sie nicht gemopst. (Alle anderen liegen in der Keksdose auf dem Küchenschrank)
Aber da kommt Ben ins Spiel:da seine Tanzshow-verrückten Eltern ihn ja ständig bei Oma abladen, könnten sie doch vielleicht zusammen.....
Geplant, getan,aber wie das Schicksal so spielt : Eltern,kontrollsüchtige Nachbarn und auch die Königin fuhrwerken Ben und Gangsta-Oma dazwischen und manchmal muss man auch entdecken, dass nicht alles so ist, wie es scheint,
aber dass sollten Sie besser selber mit ihren Kindern oder Enkeln lesen,es lohnt sich auf jeden Fall !
P.S.Mir war es ein klein wenig zuviel Kohl"drumherum" bei Oma,
Haare am Kinn und Taschentücher im Ärmel dagegen irgendwie bekannt :-)
Wenn er so weiter macht, kann David Williams wahrscheinlich wirklich irgendwann Roald Dahl vom Sockel des witzigsten englischen Kinderbuchautors schubsen, bis dahin dauert es allerdings für mich noch ein wenig....
Trotzdem ist dieses lustig-durchgeknallte Buch für Kids ab 10 sicherlich ein Highlight,dass sie sich nicht entgehen lassen sollten !
Erst recht nicht,da es noch mit wirklich tollen Illustrationen von Tony Ross versehen ist, die der Geschichte noch zusätzlichen drive verschaffen.
Wie hätte Ben es bloß ahnen können, das seine langweilige, liebe Oma, die pausenlos nur Sachen mit Kohl kocht und/oder backt ,von dem sie ständig pupsen muss und die ihn immer zum Scrabble spielen nötigt, ein Geheimnis hat: sie war mal eine berühmte Juwelendiebin und nur die Kronjuwelen hat sie nicht gemopst. (Alle anderen liegen in der Keksdose auf dem Küchenschrank)
Aber da kommt Ben ins Spiel:da seine Tanzshow-verrückten Eltern ihn ja ständig bei Oma abladen, könnten sie doch vielleicht zusammen.....
Geplant, getan,aber wie das Schicksal so spielt : Eltern,kontrollsüchtige Nachbarn und auch die Königin fuhrwerken Ben und Gangsta-Oma dazwischen und manchmal muss man auch entdecken, dass nicht alles so ist, wie es scheint,
aber dass sollten Sie besser selber mit ihren Kindern oder Enkeln lesen,es lohnt sich auf jeden Fall !
P.S.Mir war es ein klein wenig zuviel Kohl"drumherum" bei Oma,
Haare am Kinn und Taschentücher im Ärmel dagegen irgendwie bekannt :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
24
4
2
0
0

Gansta-Oma: Grandios!
von einer Kundin/einem Kunden aus Maria Gugging am 22.08.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein unwahrscheinlich amüsantes Buch, das meine 11jährige Tochter am Strand mit großer Wonne gelesen hat und riesigen Spaß dabei hatte! Unbedingt empfehlenswert! Bei ihren Erzählungen musste auch ich lauthals lachen!!! Wir werden mit Sicherheit noch mehr Bücher dieser Reihe lesen!!!!:-)

Urkomisch und doch ernstes Thema
von Nicole aus Nürnberg am 02.10.2016

Meine Meinung zum Hörbuch: Gangsta-Oma Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Ben muss jedes Wochenende zu seiner Oma, doch da langweilt er sich. Denn er muss ständig irgendwas mit Kohl verzehren und dann auch noch mit ihr Scrabble spielen. Doch eigentlich macht ihm das... Meine Meinung zum Hörbuch: Gangsta-Oma Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Ben muss jedes Wochenende zu seiner Oma, doch da langweilt er sich. Denn er muss ständig irgendwas mit Kohl verzehren und dann auch noch mit ihr Scrabble spielen. Doch eigentlich macht ihm das keine Freude und seine Oma bekommt das irgendwann auch mit und denkt sich eine grandiose Idee aus. Dabei braucht sie die Hilfe von Ben und auch die Tatkraft eines Diebes. Dabei erfindet sie eine Geschichte, so dass sie Ben davon überzeugen kann, diesen Unfug mit ihr anzustellen. Was dabei die englische Queen, der Palais Palast und auch noch diverse alte Opas damit zutun haben? Das verrät euch dieses Hörbuch. Wie ich das Hörbuch gefunden habe: Die Idee hinter diesem Hörbuch finde ich total schön. Und auch das die Stimme so ausgewählt wurde, für diese Geschichte finde ich schon, den sie passt richtig gut zu diesem Hörbuch. Geschichte: Erstens weil ein Thema das eigentlich fast jedes Kind betrifft angesprochen wird, andererseits weil es humorvoll aber auch mit einer gewissen Aufmerksamkeit an das Ohr getragen wird. Kümmert euch um eure Oma, bzw Großeltern, denn auch wenn sie vielleicht alt sind und nicht mehr ganz so auf Zag sind, wie es ihr seid, so könnt ihr doch eine Menge Spaß mit ihnen haben. Sei es indem ihr mit ihnen etwas spielt, euch die Geschichte von damals anhört oder einfach weil ihr nur Zeit mit ihnen verbringt. Ben hat es im Hörbuch leider etwas zu spät gemerkt, wie cool seine Oma ist, so bleiben ihm nur noch wenige Tage mit ihr, bevor sie nicht mehr bei ihm ist. Dabei lernt er aber noch jemand anderen kennen, wo seine Oma im Kontakt stand, und dadurch erfährt er noch ein bisschen mehr von seiner tollen Oma. Sprecherstimme: Aufgrund dieser Thematik und auch wie der Hörsprecher das Hörbuch gesprochen hat, ist das Hörbuch total liebevoll und spannend erzählt. Ein bisschen Humor, eine Prise Erkenntnis und vor allem eine Menge Spannung lädt ein, wirklich am Ball zu bleiben und das Hörbuch bis zum Ende zu hören. Charaktere: Ben ist anfangs etwas zickig, ja auch Jungs können zicken ;), aber als er erkennt, welches Abenteuer er mit seiner Oma erleben darf, wird er immer aufgeschlossener und am Ende des Hörbuchs ist Ben keine männliche Zicke mehr und hat so einen schönen Wandel erlebt. Toll finde ich aber auch, dass die Eltern erkennen, das diverser Perfektionismus nicht immer angebracht ist und wachen aus ihrer Traumwelt auf. Denn sie erkennen, was sie an Ben haben, und das Ben eben nicht so ist, wie sie es gerne hätten. Die Oma wirkt am Anfang typisch Klischee, als sie sich aber entwickelt in ihrer Rolle und ich sie immer mehr ergreifen und begreifen kann, finde ich sie einfach toll und so eine Oma sollte jedes Kind haben. Musik im Hintergrund: In diesem Hörbuch finde ich es toll, dass immer wieder kleinere Musikstücke eingespielt werden, die so komponiert sind, dass sie wirklich zu der Lage, die gerade im Hörbuch besprochen werden, total schön passt. Und hier finde ich, liegt auch ein Riesen Trumpf. Ähnliche Hörspiele/Filme: Wer auch auf Minions steht, dem könnte dieses Hörbuch richtig gut gefallen. Fazit: Ich bin mit diesem Hörbuch total gut unterhalten worden, und es machte mehr Spaß zu zuhören, als irgendwie den Haushalt zu schwuppen. Ich kann euch also wirklich nur empfehlen, euch dieses Hörbuch reinzuziehen und zu erkennen, wohin der Autor die Hörer/Leser führen möchte. Erkenne das das Alter auch schöne Zeiten und Seiten hat und das es sich lohnt mit den Großeltern auch einfach mal abzuhängen. Sterne: Dieses Hörbuch bekommt von mir fünf Sterne.

Herrlich witzig mit überraschend viel Tiefgang
von Smilla507 aus Rheinland Pfalz am 23.09.2016

Weil Bens Eltern jedes Wochenende dem Tanzen und dem Anschauen diverser Tanzshows widmen, schieben sie ihren Sohn regelmäßig zu seiner Oma ab. Aber bei Oma ist es total langweilig! Immer nur Scrabble spielen und Kohl in allen erdenklichen und nicht erdenklichen Formen zu sich zu nehmen ist nicht das,... Weil Bens Eltern jedes Wochenende dem Tanzen und dem Anschauen diverser Tanzshows widmen, schieben sie ihren Sohn regelmäßig zu seiner Oma ab. Aber bei Oma ist es total langweilig! Immer nur Scrabble spielen und Kohl in allen erdenklichen und nicht erdenklichen Formen zu sich zu nehmen ist nicht das, was sich Ben unter einem spannenden Wochenende vorstellt. Doch eines Abends erwischt er seine Oma bei etwas, das er ihr NIE zugetraut hätte und plötzlich ist seine Oma absolut cool! Ich muss gestehen, dass ich schon lange nicht mehr so gelacht habe! Die Story um Ben und seine kohlliebende, pupsende Oma ist dermaßen lustig, dass selbst ich als Erwachsene mich köstlich unterhalten fühlte. Zu meiner Überraschung zieht sich der Humor nicht durch die komplette Handlung, sondern wird gegen Ende durch ernstere, tiefer gehende Wendungen ersetzt, die zum Nachdenken anregen. Dietmar Bär als Sprecher war mir noch unbekannt, passte aber super zur Handlung. Er hat eine markante Stimme, die die humorvollen Stellen und das Flapsige gut transportierte. Ob es im Buch ebenso ist, weiß ich nicht, aber der Hörer wird öfter angesprochen und in die Handlung. Das fand ich originell. Auch die musikalischen Stücke zwischen den Kapiteln waren immer zur Handlung passend: Teils krimimäßig, dann lustige Tanzmusik (z.B. ChaChaCha). Fazit: Ein humorvolles (Hör-)Buch (nicht nur) für Jungs ab ca. 9 Jahren :)