Warenkorb
 

Europäische Währungsunion für Dummies

Währungen und Währungsunionen: Wie sie funktionieren. Fiskalpolitische Möglichkeiten: Was man tun kann. Solidarität und Solidität: Wie die Zukunft der Euro-Zone aussehen könnte

Euro-Krise, EZB, Währungsunion, Rettungsschirm. Begriffe wie diese begegnen Ihnen täglich in den Medien. Doch was bedeuten sie konkret? Wie funktioniert eine Währungsunion und welche Probleme bringt sie mit sich? Wie kam es zur Euro-Krise? Wie hat die Politik reagiert? Welche Wege gibt es dort hinaus und wie sollen sie funktionieren? Hanno Beck und Aloys Prinz erklären den Euro und die Euro-Krise fundiert und wunderbar verständlich. So können Sie sich in Zukunft selbst ein Bild von der Lage und der Zukunft der Euro-Zone machen und Rettungspakete, Schuldenbremse, Vergemeinschaftung von Schulden und andere Politiken besser bewerten.
Portrait
Hanno Beck ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim. Davor war er Redakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Aloys Prinz ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Beide haben bereits eine Reihe von Büchern gemeinsam veröffentlicht. Für "Die große Geldschmelze" erhielten sie 2015 den Deutschen Finanzbuchpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 396
Erscheinungsdatum 14.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-71285-4
Reihe für Dummies
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 23,8/17,4/2,5 cm
Gewicht 680 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.