Warenkorb
 

Das weite Land der Seele

Über die Psyche einer verrückten Welt

(2)
Was tut uns Menschen psychisch gut, vom Baby- bis zum Greisenalter? In einer Zeit, in der seelische Erkrankungen und auch Verirrungen zunehmen, in der sich das Bild unserer Gesellschaft rasant verändert, in der die Menschen immer gestresster und
überforderter sind. Philosophen beschrieben dieses Phänomen noch vor wenigen Jahren mit dem Titel „Die Müdigkeits-Gesellschaft“. Zunehmend scheint sich diese Müdigkeit in Ängsten und Ratlosigkeit zu verdichten. Die Autoren nehmen den Leser mit auf eine Expedition in die wundersame Welt der Psyche. Sie beantworten Fragen, die jedem von uns schon einmal begegnet sind, wenn sich die Seele in einem Ausnahmezustand befindet, und stellen neue Fragen an eine immer verrücktere Welt.
Portrait
Michael Horowitz, Fotograf, Journalist, Schriftsteller und Verleger. Autor von Biografien über Heimito von Doderer, Egon Erwin Kisch und Karl Kraus sowie H. C. Artmann, Otto Schenk und Helmut Qualtinger. Gründer des „Kurier“-Magazins freizeit. Mehrere Auszeichnungen, darunter das „Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse“
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 20.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3394-1
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/14,8/2,5 cm
Gewicht 494 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die Reise kann beginnen…
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2017

Dieses Buch erklärt sehr interessant verschiedenste seelische Störungen und wie man sie therapieren kann, und dies auf eine sehr kurzweilige Art. Man lernt etwas und fühlt sich dabei auch noch gut unterhalten. Wer sich auch nur ansatzweise für Psychologie oder das menschliche Verhalten im Allgemeinen interessiert greift mit diesem... Dieses Buch erklärt sehr interessant verschiedenste seelische Störungen und wie man sie therapieren kann, und dies auf eine sehr kurzweilige Art. Man lernt etwas und fühlt sich dabei auch noch gut unterhalten. Wer sich auch nur ansatzweise für Psychologie oder das menschliche Verhalten im Allgemeinen interessiert greift mit diesem Buch sicher nicht daneben.

Das weite Land der Seele
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2016

Depression, Demenz und Alkoholsucht gehören bereits zu den häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industriestaaten. Die Autoren geben einen sehr interessanten Überblick über diese und weitere psychische Störungen. Sie schildern individuelle Fälle von "einfachen" Leuten bis hin zu historischen Persönlichkeiten und erläutern verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.