Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Venezianische Sinfonie

(1)
Seide und Sünde, Schiffe und Schwerter, ein Held zum Verlieben und eine wunderbare Kulisse - zwei historische Romane von Charlotte Thomas aus der Zeit der venezianischen Renaissance in einem Sammelband vereint!

Die Liebenden von San Marco: Venedig zu Beginn des 16. Jahrhunderts: Die Pest grassiert in der Lagunenstadt. Sterbenskrank wird die junge Venezianerin Cintia auf eine Seucheninsel gebracht, wo sie dank des Kaufmannssohnes Niccolò überlebt.

Ihr gelingt die Rückkehr nach Venedig, doch sie ist zu jung, um das Erbe ihres Vaters, eines reichen Seidenwebers, in Besitz nehmen zu können. Gegen die drohende Vormundschaft raffgieriger Verwandter hilft nur eine rasche Heirat, und so stimmt Cintia kurz entschlossen einer Ehe mit dem Schiffsbauer Paolo zu - zum Verdruss Niccolòs, der ebenfalls um sie geworben hatte.
Aus der Vernunftehe wird wider Erwarten Leidenschaft, doch tödliche Konflikte werfen bereits ihre Schatten voraus ...

Der König der Komödianten: Veneto, 1594: Sie sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen - eine hinreißende Hauptdarstellerin, ein waffenstarrender Zwerg, ein schlitzohriger Intendant und dessen bockige Enkelin. Mitten hinein in dieses schillernde Ensemble gerät der völlig unerfahrene, achtzehnjährige Marco.

Begeistert von der faszinierenden Welt des Theaters zieht er mit der Truppe nach Venedig, wo es bald um Sein oder Nichtsein geht: Nur ein neues Stück kann das Ensemble noch retten.
Langsam entwickelt sich Marco vom einfachen Kulissenschieber zum Autor seines eigenen Stücks - doch bis er dieses auf die Bühne bringen kann, muss er noch viel lernen. Über das Schreiben. Über die Liebe. Und vor allem über das Leben selbst...
Portrait
Charlotte Thomas war Richterin und Rechtsanwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Fasziniert von der aufregenden Historie Venedigs und dem prächtigen Stadtbild, hat sie mit "Die Madonna von Murano" einen großen historischen Roman geschrieben, der mitreißender und beeindruckender nicht sein könnte. Die Recherche dafür hat viele Jahre in Anspruch genommen, in denen die Autorin sich intensiv mit der Geschichte der venezianischen Renaissance beschäftigt hat. Charlotte Thomas lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1633 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 03.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732527540
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 13.611
eBook
4,99
bisher 9,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Venezianische Sinfonie

Venezianische Sinfonie

von Charlotte Thomas
eBook
4,99
bisher 9,99
+
=
Das ferne Land

Das ferne Land

von Charlotte Thomas
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Fürs Herz, die Lachmuskeln und Tränendrüsen“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Zwei grandiose Werke der Autorin Charlotte Thomas nun in einem Band. Zu beiden Geschichten darf ich sagen, dass sie voller Spannung, Witz und einer angenehmen Portion Romantik sind. Die Autorin schreibt flüssig und entführt den Leser gekonnt ins wunderschöne Venedig aus vergangenen Tagen.
Vor allem das zweite Buch "Der König der Komödianten" lege ich jedem ans Herz, der sich in das bunte Theaterleben verliebt hat und von seltsamen und leicht übertriebenen Charakteren nicht genug bekommen kann.
Für jeden, der ausspannen möchte und dennoch das Abenteuer sucht.
Zwei grandiose Werke der Autorin Charlotte Thomas nun in einem Band. Zu beiden Geschichten darf ich sagen, dass sie voller Spannung, Witz und einer angenehmen Portion Romantik sind. Die Autorin schreibt flüssig und entführt den Leser gekonnt ins wunderschöne Venedig aus vergangenen Tagen.
Vor allem das zweite Buch "Der König der Komödianten" lege ich jedem ans Herz, der sich in das bunte Theaterleben verliebt hat und von seltsamen und leicht übertriebenen Charakteren nicht genug bekommen kann.
Für jeden, der ausspannen möchte und dennoch das Abenteuer sucht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0