Meine Filiale

Das 1x1 der Persönlichkeit

Mehr Menschenkenntnis und Erfolg mit dem persolog®-Modell

Lothar Seiwert, Friedbert Gay

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Über Erfolg und Misserfolg entscheidet sehr oft der persönliche Umgang mit anderen. Daher ist es wichtig, die Mentalität und Einstellung seines Gegenüber zu kennen und sich darauf einzustellen - egal, ob es um Kollegen, Vorgesetzte, Kunden, Lebenspartner oder die eigenen Kinder geht. Mit Hilfe des praxisorientierten und leicht nachvollziehbaren DISG-Modells ermitteln Sie Ihre Stärken und erfahren, wie Sie andere Menschen besser einschätzen können. Ein umfassender Selbsttest sowie zahlreiche situationsbezogene Beispiele und konkrete Verhaltenstipps helfen, beruflich und privat die richtigen Signale zu setzen, Beziehungen positiv zu gestalten und das eigene Leben zu bereichern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 06.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-5544-3
Reihe GU Mind & Soul Einzeltitel
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/15,9/1,5 cm
Gewicht 270 g
Auflage 31. aktual. Auflage
Verkaufsrang 40781

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Matzen-Raggendorf am 24.04.2018

Dieses Buch würde mir empfohlen und ich kann es nur weiterempfehlen

Entdecken Sie Ihre Persönlichkeit
von Katja Kaygin aus Hamburg / Oberhausen am 01.09.2006
Bewertet: Taschenbuch

Mit diesem Buch lernt man sich und andere im privaten, als auch beruflichen Leben, besser einzuschätzen. Die Autoren Prof. Dr. Lothar Seiwert und Friedbert Gay stellen in diesem Buch das DISG-Persönlichkeitsmodell dar, welches mittlerweile in über 50 Ländern verbreitet ist. DISG steht für "Dominant", "Initiativ", "Stetig", "Gewi... Mit diesem Buch lernt man sich und andere im privaten, als auch beruflichen Leben, besser einzuschätzen. Die Autoren Prof. Dr. Lothar Seiwert und Friedbert Gay stellen in diesem Buch das DISG-Persönlichkeitsmodell dar, welches mittlerweile in über 50 Ländern verbreitet ist. DISG steht für "Dominant", "Initiativ", "Stetig", "Gewissenhaft" und wurde in den 20er Jahren vom amerikanischen Psychologen William Moulton Marston entwickelt. Untersucht wird hierbei, ob eine Person eher extro- oder introvertiert ist und eher aufgaben- oder menschenorientiert agiert. Anhand eines Testes wird die Punktzahl des jeweiligen Persönlichkeitsprofils ermittelt. Es wird dann kurz auf unterschiedliche Persönlichkeits-Profile eingegangen und die jeweiligen Verhaltensstile ausführlich erläutert. Man erfährt, wie sich DISG beim Einkaufen, in der Küche, auf dem Golfplatz und beim Ordnen und Suchen verhalten. Ich konnte hierbei einige Male schmunzeln, weil ich mich "ertappt fühlte". Der nächste Abschnitt geht auf das Arbeitsleben, also das Zeitmanagement und die Teamarbeit ein. Für jeden Typ wird das richtige Zeitmanagement Verhalten und Tipps zur besseren Umsetzung aufgeführt. Auch hierbei fühlte ich mich wieder "ertappt". Interessant sind dann die Ausführungen zu den Teammitgliedern. Wie reagiert DISG, welche Stärken und Schwächen haben Sie und wie geht man am besten mit ihnen um. Auch sehr gut sind die Seiten "Wie verhalte ich mich im Team effektiv". Das nächste Kapitel geht auf Partnerschaft und Kindererziehung ein. Wie reagiert der jeweilige Persönlichkeitstyp, welche Stärken und Schwächen hat er, welche Bedürfnisse haben DISG Männer und Frauen, wie gehen sie mit Geld um und wie kommuniziert man am besten mit ihnen. Auch auf die Kinder mit den jeweiligen Persönlichkeitsmerkmalen wird eingegangen: Welche Charakteristika hat das eigene Kind, welche persönlichen Vorlieben, wie reagiert es unter Druck etc. Sehr interessant ist die Seite "Wie kann ich DISG Kinder besser fördern?" mit speziellen Tipps für die jeweilige Persönlichkeit. Das letzte Kapitel widmet sich der eigenen Anpassung und der Beobachtung anderer Menschen. Alles in allem ein sehr interessantes und optisch sehr gut aufgemachtes Buch für alle diejenigen, die mehr über die eigene und fremde Persönlichkeit erfahren möchten.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5