Warenkorb
 

Der Römer

Lesung

(2)

Rom, 91 v. Chr.: Senator und Volkstribun Marcus Livius Drusus bricht auf der
Türschwelle seines Hauses tot zusammen. Man hat ihn vergiftet! Der griechi-
sche Arzt Demetrios erklärt sich widerwillig bereit, das Verbrechen aufzuklä-
ren. Seine Ermittlungen führen ihn durch alle Gesellschaftsschichten Roms.
Vor dem Hintergrund eines beeindruckenden Panoramas entfaltet sich eine
Welt voller Intrigen, Verrat und politischer Verschwörungen.

Portrait

Lasse Holm recherchierte acht Jahre lang für sein Debüt Der Römer, parallel zu seiner Arbeit als Designer. Als der in Kopenhagen lebende Holm das Buch schließlich
veröffentlichte, avancierte es sofort zum Bestseller.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Wolfgang Berger
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783869742496
Verlag Steinbach Sprechende Bücher
Spieldauer 940 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
13,79
bisher 15,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Krimi im antiken Rom
von anke3006 am 23.04.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Rom, 91 v. Chr.: Senator und Volkstribun Marcus Livius Drusus bricht auf der Türschwelle seines Hauses tot zusammen. Man hat ihn vergiftet! Der griechische Arzt Demetrios erklärt sich widerwillig bereit, das Verbrechen aufzuklären. Seine Ermittlungen führen ihn durch alle Gesellschaftsschichten Roms. Vor dem Hintergrund eines beeindruckenden Panoramas entfaltet sich... Rom, 91 v. Chr.: Senator und Volkstribun Marcus Livius Drusus bricht auf der Türschwelle seines Hauses tot zusammen. Man hat ihn vergiftet! Der griechische Arzt Demetrios erklärt sich widerwillig bereit, das Verbrechen aufzuklären. Seine Ermittlungen führen ihn durch alle Gesellschaftsschichten Roms. Vor dem Hintergrund eines beeindruckenden Panoramas entfaltet sich eine Welt voller Intrigen, Verrat und politischer Verschwörungen. Lasse Holm hat hier einen sehr spannenden, historischen Krimi geschrieben. Es ist gut recherchiert und man erlebt ganz direkt das antike Rom. Die verschiedenen sozialen Schichten sind wirklich sehr gut beschrieben. Die Figur des griechischen Arztes hat mir gut gefallen, ihn bei diesem Fall zu begleiten war sehr spannend. Die Kapitel sind sehr kurz, man wird immer wieder verführt "nur noch kurz ein Kapitel" zu lesen. Mir hat es gut gefallen und ich freue mich auf neue Fälle von Demetrios.

Eine gute Ergänzung zu den bereits vorhandenen Büchern dieses Genres
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenthal am 04.02.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich lese sehr gerne Kriminalromane und bin auch sehr an Geschichte interessiert, weswegen ich mir für dieses Buch sehr viel Zeit genommen habe. Ich fand es nicht schlecht geschrieben, wenngleich auch ein wenig verwirrend in der Gliederung des Handlungsablaufs. Nichtsdestotrotz hat es einen Platz in meiner Sammlung lesenswerter Bücher... Ich lese sehr gerne Kriminalromane und bin auch sehr an Geschichte interessiert, weswegen ich mir für dieses Buch sehr viel Zeit genommen habe. Ich fand es nicht schlecht geschrieben, wenngleich auch ein wenig verwirrend in der Gliederung des Handlungsablaufs. Nichtsdestotrotz hat es einen Platz in meiner Sammlung lesenswerter Bücher erhalten.