Warenkorb

Mit dem Schlitten auf Wolke sieben

Roman

Für Carrie kommt die Familie stets zuerst. Doch dann tritt sie kurz vor Weihnachten eine neue Stelle als Kindermädchen an - und muss feststellen, dass nicht jeder das so sieht. Der attraktive Single-Vater Adam jedenfalls lässt sich selten zu Hause blicken. Warum verbringt er nur so wenig Zeit mit seinen Kindern? Carrie will das ändern und nimmt sich vor, den Kindern das schönste Weihnachtsfest überhaupt zu ermöglichen - zusammen mit ihrem Vater Adam. Und dabei verfällt sie nicht nur dem Zauber der Weihnacht ...
Portrait
Als Jenny Hale mit der Schule fertig war, sagte eine ihrer Freundinnen: Passt auf, eines Tages wird Jenny Bücher schreiben! Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Jenny nie darüber nachgedacht, Autorin zu werden.
Doch manchmal können Freunde Sachen voraussehen, die man selbst nicht im Blick hat. Auch wenn sie nicht sofort mit dem Schreiben begann, hat damals dieser Kommentar den Stein ins Rollen gebracht: ein paar Jahre, zwei Kinder und tausende von Worten später legte Jenny ihren Debütroman Winterzauber im Kerzenschein vor. Jetzt folgt ihr nächster warmherziger Weihnachtsroman: Mit dem Schlitten auf Wolke sieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 319 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 09.09.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783732529650
Verlag Lübbe
Originaltitel A Christmas to Remember
Dateigröße 1124 KB
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 46182
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

2. Weihnachtstag - eine heiße Schokolade, Plätzchen...und dann dieses bezaubernde süße Buch lesen mit viel Liebe,Schnee und Weihnachtsdeko- das ist einfach nur gemütlich und schön!

J.Mickan, Thalia-Buchhandlung

Ein wunderbarer Roman, der nicht nur weihnachtliche Stimmung verbreitet, sondern den Leser das Gefühl von Wärme vermittelt. Dieses Buch ist perfekt für die Weihnachtszeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
2
1

Herzliche Weihnachtsgeschichte
von Agnes am 04.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich fand die Geschichte von Nanny Carrie und ihren Erlebnissen bei der charmanten Familie Fletcher sehr schön. Carrie bringt dem attraktiven Single-Vater Adam bei, wie er neben seiner Karriere eine Verbindung zu seinen Zwillingen aufbauen kann. Dabei nutzt sie das Fest der Liebe und beschert sich selbst und der Familie Fletcher ... Ich fand die Geschichte von Nanny Carrie und ihren Erlebnissen bei der charmanten Familie Fletcher sehr schön. Carrie bringt dem attraktiven Single-Vater Adam bei, wie er neben seiner Karriere eine Verbindung zu seinen Zwillingen aufbauen kann. Dabei nutzt sie das Fest der Liebe und beschert sich selbst und der Familie Fletcher ein unvergessliches Weihnachten. Ich fand die Liebesgeschichte zwischen Carrie und Adam so schön und nebenbei bringen die Zwillinge von Adam die richtige Weihnachtsstimmung mit in die Geschichte. Empfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Mann, der zwar erfolgreicher Brauereibesitzer ist, aber seine Kinder darüber vergisst. Und ein Kindermädchen, das ihm denn Sinn der Familie wieder näher bringt! Seufz!

Aschenputtel war gestern
von einer Kundin/einem Kunden aus Wittmund am 03.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In zwei Tagen mühsam bis auf Seite 60 vorgearbeitet, das war anstrengend. Das Buch ist langweilig, jeder zweite Satz ist Aschenputtel Carry. Für mich, da ich sehr viel lese und auch gerne spritzig und modern lese, ist das ein Katastrophe. Leider völlig daneben und nicht zeitgemäß.