Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint

Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

(2)
Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt.
Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).
Rezension
Kurz und schwungvoll. Sie wirken wie Espresso.
Portrait
Carlo Rovelli

Carlo Rovelli, geboren 1956 in Verona, ist seit 2000 Professor für Physik an der Universität Marseille. Zuvor forschte und lehrte er unter anderem am Imperial College London, der Universität Rom, der Yale University, an der Universita dell‘ Aquila und an der University of Pittsburgh. 1998/99 war er Forschungsdirektor am Zentrum für Theoretische Physik (CPT) in Luminy. Er hat die italienische und die amerikanische Staatsbürgerschaft Zusammen mit Lee Smolin entwickelte er die Theorie der Schleifenquantengravitation, die international als verheißungsvollste Theorie zur Vereinigung von Einsteins Gravitationstheorie und der Quantentheorie gilt. 

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644052512
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 3142 KB
Übersetzer Enrico Heinemann
Verkaufsrang 47.160
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Für Leser von Hawkings ein absolutes Muss - zurück zu den großen Griechen und hinein in die Zukunft führt uns Rovelli auf unterhaltsame Art und Weise. Für Leser von Hawkings ein absolutes Muss - zurück zu den großen Griechen und hinein in die Zukunft führt uns Rovelli auf unterhaltsame Art und Weise.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

So fremd, wie diese Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wem Rovellis kleine Buch „Sieben kurze Lektionen über Physik“ zu kurzweilig war, dem sei das neue, etwas umfangreichere Buch „Die Wirklichkeit, die nicht so ist“ empfohlen. Rovelli gehört zu den einflussreichen Personen in der Quantenphysik. Mit Lee Smolin entwickelte er zusammen die Theorie der Schleifenquantengravitation. Das Buch ist nachvollziehbar geschrieben,... Wem Rovellis kleine Buch „Sieben kurze Lektionen über Physik“ zu kurzweilig war, dem sei das neue, etwas umfangreichere Buch „Die Wirklichkeit, die nicht so ist“ empfohlen. Rovelli gehört zu den einflussreichen Personen in der Quantenphysik. Mit Lee Smolin entwickelte er zusammen die Theorie der Schleifenquantengravitation. Das Buch ist nachvollziehbar geschrieben, erläutert die Relativitäts-, die Loop- und die Stringtheorien, auch für Nicht-Quantenphysikerinnen.