// objekt für GTM window.object = { mandantId: 2, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 2; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiO3TSm-FlEpCkT-SU4-bgAAABk"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Die neuen Deutschen von Herfried Münkler - Buch | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die neuen Deutschen

Ein Land vor seiner Zukunft

Deutschland ist aus seiner Behaglichkeit gerissen worden. Die «Flüchtlingskrise» hat die Grundprobleme unserer Gesellschaft sichtbar gemacht und gezeigt, dass das alte Deutschland unwiderruflich vergangen ist.Herfried und Marina Münkler betten die aktuelle Situation – jenseits der Aufgeregtheiten der Tagespolitik – in den historischen Zusammenhang ein und weisen darauf hin, dass Wanderungs- und Fluchtbewegungen nicht die Ausnahme, sondern die Regel sind. Deutschland hat sich immer wieder – mit neuen Menschen – neu aufgestellt. Das wird auch heute nicht ohne Brüche und Probleme abgehen: Mächtige, oft divergierende Kräfte werden in der deutschen Gesellschaft freigesetzt. Wie können sie beherrscht werden, was muss man tun, damit wir ihnen nicht wehrlos gegenübertreten? Herfried und Marina Münkler benennen die Risiken und Gefahren präzise und realistisch; gleichzeitig zeigen sie aber auch die großen Chancen auf, die sich uns bieten.Die neuen Deutschen – das sind wir. Nur wenn wir die Grundfragen klären, in welchem Land wir leben wollen, wie es sich verändern soll und wie nicht, kann dieser größte Umbruch seit der Wiedervereinigung gelingen.
Rezension
Dieses Buch leistet, was eigentlich die Aufgabe der Bundesregierung gewesen wäre. Der Spiegel
Portrait
Herfried Münkler, geboren 1951, lehrte bis zu seiner Emeritierung 2018 an der Berliner Humboldt-Universität. Viele seiner Bücher gelten mittlerweile als Standardwerke, etwa «Die neuen Kriege» (2002), «Imperien» (2005) und «Die Deutschen und ihre Mythen» (2009), das mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschienen «Der Große Krieg» (2013), «Die neuen Deutschen. Ein Land vor seiner Zukunft» (2016, zusammen mit Marina Münkler) und «Der Dreißigjährige Krieg» (2017), die jeweils Bestseller wurden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87134-167-0
Verlag Rowohlt, Berlin
Maße (L/B/H) 21,5/14,4/2,9 cm
Gewicht 419 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 44292
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Der Titel - eine Provokation
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Steben am 09.04.2018

Ist der Titel Satire oder provokativ gemeint? So frage ich mich als Leser dieses Buches, wo Inhalt und Titel nicht zueinander passen. Denn der Titel müsste heißen 'Die neuen Fremden in Deutschland'. Zitat: 'Um es kurz zu sagen: Die Islamisierung der Flüchtlings- und Zuwanderungsdebatte hat mehr Unklarheit als Klarheit geschaffen... Ist der Titel Satire oder provokativ gemeint? So frage ich mich als Leser dieses Buches, wo Inhalt und Titel nicht zueinander passen. Denn der Titel müsste heißen 'Die neuen Fremden in Deutschland'. Zitat: 'Um es kurz zu sagen: Die Islamisierung der Flüchtlings- und Zuwanderungsdebatte hat mehr Unklarheit als Klarheit geschaffen.' Aber inhaltlich bringt dieses Buch auch keine Klarheit, wie denn verhindert werden kann, dass völlig anders gepolte Muslime zu einer Parallelgesellschaft in Deutschland werden. Sie sind es automatisch, weil sie ihre politisch-religiöse Prägung nicht mit dem Grenzübertritt nach Deutschland abgegeben haben. Münkel will „die Neuankömmlinge zu Deutschen machen“, wohl ein frommer Wunsch. Wie will er denen ihre bisherige Frömmigkeit abstreifen? Das umfangreiche bevölkerungspolitische Material dieses Buches lässt gerade die Religion außen vor. Dem Autoren-Ehepaar, Politikwissenschaftler und Literaturwissenschaftlerin, mangelt es an Kenntnis der Religion, vor allem des Islam. Doch das ist der Knackpunkt für Integration. Als Autor von 'Das Gesicht des Islam' weiß ich wovon ich rede. Deutschland soll nicht zum Schauplatz religiöser Kämpfe werden. Jochen Rabast

Eine Analyse der Migrations- und Integrationsproblematik
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2016

Ein Plädoyer für einen rationalen und faktenorientierten Umgang mit einem emotional hoch aufgeladenen Thema: die Autoren analysieren und vergleichen, behandeln Ursachen und Folgen der Flüchtlings- und Migrationsbewegungen. Und sie beschreiben Lösungsmöglichkeiten angesichts der Notwendigkeit von Zuwanderung in die alternden euro... Ein Plädoyer für einen rationalen und faktenorientierten Umgang mit einem emotional hoch aufgeladenen Thema: die Autoren analysieren und vergleichen, behandeln Ursachen und Folgen der Flüchtlings- und Migrationsbewegungen. Und sie beschreiben Lösungsmöglichkeiten angesichts der Notwendigkeit von Zuwanderung in die alternden europäischen Gesellschaften - dies alles weit abseits populistisch-vereinfachender Emotionalität.

Wichtiger Beitrag zur Versachlichung
von einer Kundin/einem Kunden aus Weihmichl am 05.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr spannendes und innovatives Buch zum Thema Migration. Es hilft bei der kritischen Reflektion eigener Vorurteile inklusive des Begriffs "Deutsch sein" und zeigt, dass eine Protestwahl der AfD kein ernstzunehmender Lösungsansatz ist. Der Leser wird motiviert, selbst im Alltag konstruktiv mitzumachen und das Thema nicht den Ver... Sehr spannendes und innovatives Buch zum Thema Migration. Es hilft bei der kritischen Reflektion eigener Vorurteile inklusive des Begriffs "Deutsch sein" und zeigt, dass eine Protestwahl der AfD kein ernstzunehmender Lösungsansatz ist. Der Leser wird motiviert, selbst im Alltag konstruktiv mitzumachen und das Thema nicht den Vereinfachern zu überlassen. Danke an die Autoren.