Warenkorb
 

Verwandtschaft ist ein Knochenjob

Was Fossilien über unsere Herkunft verraten

(4)
Ungeahnte Verwandte: Von allen wirbellosen Tieren sind Seesterne und Seeigel am nächsten mit uns verwandt! Überraschende Einsichten: Wussten Sie, dass Dinosaurier gar nicht ausgestorben sind? Verstörende Fakten: Wussten Sie, dass wir evolutionär betrachtet mit unserem After essen? Ungewöhnliche Arbeitsmethoden: Einen echten Knochen erkennt ein Paläontologe, indem er an ihm leckt!
Warum legen wir keine Eier, das Schnabeltier aber schon? Wieso entwickelten unsere Vorfahren Haare? Und: Wie realistisch ist eigentlich Jurassic Park? Der Paläontologe Kai Jäger führt uns in diesem Buch an entlegene Grabungsstellen, erklärt die Arbeitsweisen seiner Zunft (Knochen-Leck-Probe!), entlarvt Mythen (noch nie wurde ein Fossil allein mit einem Riesenpinsel ausgegraben) und erläutert auf anschauliche und unterhaltsame Weise, was unsere versteinerten Verwandten über die Evolution des Menschen verraten. Oder anders: wie viel von ihnen noch heute in uns steckt.
Portrait
Kai Jäger, Jahrgang1987, hat mit seinem Vortrag über Fossilien die deutschen Science-Slam-Meisterschaften 2014 gewonnen. Er promoviert momentan im Fachbereich Paläontologie an der Universität Bonn über das Kauverhalten früher Säugetiere.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 24.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63215-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,2 cm
Gewicht 268 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 77.664
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Evolution aus der Sicht eines Geologen! Informativ und witzig behält er das Große Ganze im Auge und erfreut einen trotzdem mit Detailverliebtheit. Kein Fachwissen nötig. Evolution aus der Sicht eines Geologen! Informativ und witzig behält er das Große Ganze im Auge und erfreut einen trotzdem mit Detailverliebtheit. Kein Fachwissen nötig.

Mathias Kempowski, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Ein unterhaltsamer Einblick in die Welt der Paläontologie. Kai Jäger räumt auf mit dem falschen Bild der Filmschaffenden. Denn kein Paläontologe legt Fossilien mit Pinseln frei. Ein unterhaltsamer Einblick in die Welt der Paläontologie. Kai Jäger räumt auf mit dem falschen Bild der Filmschaffenden. Denn kein Paläontologe legt Fossilien mit Pinseln frei.

„Zurück zu den Anfängen“

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Das Buch bietet einen netten Einblick in das Arbeitsleben eines Paläontologen. Leicht nachvollziehbar und gut strukturiert wird man durch die verschiedenen Erdzeitalter begleitet und lernt, soweit man sich nicht von den vielen Fachausdrücken abschrecken lässt, auch noch richtig was dazu. Für jeden, der sich für Paläontologie und die Entstehung des Lebens auf der Erde interessiert eine tolle kurzweilige Lektüre, die gar nicht so trocken daher kommt wie es das Thema vermuten lässt. Das Buch bietet einen netten Einblick in das Arbeitsleben eines Paläontologen. Leicht nachvollziehbar und gut strukturiert wird man durch die verschiedenen Erdzeitalter begleitet und lernt, soweit man sich nicht von den vielen Fachausdrücken abschrecken lässt, auch noch richtig was dazu. Für jeden, der sich für Paläontologie und die Entstehung des Lebens auf der Erde interessiert eine tolle kurzweilige Lektüre, die gar nicht so trocken daher kommt wie es das Thema vermuten lässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
0
0