Ratten-Burger

David Walliams

(13)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Die Ratten-Burger sind absolut nicht zum Essen da, aber zum wunderbaren Gruseln und dem triumphalen Gefühl, dass die Bösen doch verlieren!!!» (Katharina Thalbach)

In Zoes Leben gibt es eine Menge Dinge, die sie nicht gerade glücklich machen:

- ihre Stiefmutter Sheila, die sogar zu faul ist, um sich selbst in der Nase zu bohren – und es stattdessen von Zoe verlangt,

- ihre grässliche Klassenkameradin Tina, die ihr das Leben schwermacht – am liebsten, indem sie Zoe auf den Kopf spuckt,

- und als wäre das alles nicht schon genug, hat der fürchterliche Bert von Berts Burgerbude etwas richtig Schlimmes mit Zoes kleiner Ratte vor.

Ich kann dir nicht verraten, was genau er mit ihr vorhat – aber ein kleiner Hinweis verbirgt sich im Titel dieses Buches.

Ab dem ersten Satz von «Ratten-Burger» ist es definitiv vorbei mit Langeweile ... Hier wird es nämlich über viele, viele Stunden höchst amüsant. Hier erfährt man Unterhaltung, wie sie witziger und turbulenter kaum sein könnte. Mit der Story kommt jede Menge Lesespaß ins Kinderzimmer und in die ganze Wohnung.

David Walliams ist der erfolgreichste britische Kinderbuchautor der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. In England kennt ihn jedes Kind. Wenn er nicht gerade Kinderbücher schreibt, schwimmt er schon mal für einen guten Zweck 225 Kilometer die Themse hinab oder durch den Ärmelkanal. Außerdem spielte er in der englischen Comedyserie «Little Britain» mit und sitzt in der Jury von «Britain’s Got Talent»..
Salah Naoura hat viele Kinder-, Jugend- und Sachbücher übersetzt und eigene Kinderbücher geschrieben. «Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums» wurde mit dem Peter-Härtling-Preis und dem Jahres-LUCHS prämiert, er selbst als Lesekünstler des Jahres ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 9 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-21742-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/3 cm
Gewicht 513 g
Originaltitel Ratburger
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Tony Ross
Übersetzer Salah Naoura

Buchhändler-Empfehlungen

Super abgefahren!

Katja Simon, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ich liebe die Bücher von David Walliams! Sie sind skurril, urkomisch, abgedreht, teilweise gruselig und ja, stellenweise auch ganz schön eklig. Aber sie sind stets weit entfernt von den typischen 08/15-Büchern für Kinder und damit immer für eine Überraschung gut. Auch „Ratten-Burger“ bringt allerlei Absurditäten mit und der Titel ist Programm. Vor allem aber ist es die berührende Geschichte über ein kleines, sehr mutiges Mädchen, das alles riskiert, um seinen tierischen Freund Archibald zu retten. Zoes Geschichte ist ziemlich traurig und bedrückend und man möchte sich nicht wirklich ausmalen, wie viele Kinder tatsächlich unter solchen Bedingungen aufwachsen müssen. Aber wie die Kleine ihr Leben (und das ihres Papas) meistert und sich unerschrocken die kleinen Freuden des Alltags erkämpft, ist beeindruckend und herzerwärmend. Für heitere Momente sorgt das ganze Chaos drumherum, das voller Action, brenzliger Situationen, Missgeschicke, makaberer Szenen, Grusel und Sprachwitz steckt. Bei diesem Buch wird garantiert keinem Kind langweilig und auch die Botschaft ist wunderbar: am Ende siegt das Gute immer über das Böse!

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein sehr charmantes Kinderbuch mit viel Witz und einer ganz besonderen Erzählweise. Ratten-Burger ist skurril, liebevoll geschrieben und ein frischer Wind bei den Kinderbüchern :-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
6
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2019
Bewertet: anderes Format

Ich bin seit dem ersten Buch "Terrortantchen" ein großer Fan von David Walliams. Auch dieses Werk hat mich nicht enttäuscht. Ich habs mit meinem Sohn gemeinsam gelesen und wir haben uns wieder einmal köstlich amüsiert. Das Buch war total witzig, skurril und spannend.

Eine Ratte als Haustier?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Durch Zufall findet die kleine Zoe eine winzige Ratte in ihrem Zimmer und ernennt sie prompt zu ihrem neuen besten Freund. Die beiden verstehen sich auch super, wären da nicht ein paar Leute, die gemein sind und Ratten hassen..... David Walliams ist ein absoluter Meister! Dieses Buch ist wirklich lustig und unglaublich schräg, ... Durch Zufall findet die kleine Zoe eine winzige Ratte in ihrem Zimmer und ernennt sie prompt zu ihrem neuen besten Freund. Die beiden verstehen sich auch super, wären da nicht ein paar Leute, die gemein sind und Ratten hassen..... David Walliams ist ein absoluter Meister! Dieses Buch ist wirklich lustig und unglaublich schräg, besonders die Stiefmutter -mit ihrem Sprachfehler- hat mir stets ein lächeln ins Gesicht gezaubert. Ein großartiges Lesevergnügen! Mein Tipp: Bitte nicht unter 10 Jahren lesen, da ein paar Szenen drin sind, die sehr nervenaufreibend sind.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 21.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ich bin ein Riesen Fan seines britischen Humors und kann auch dieses Buch wärmstens empfehlen.


  • Artikelbild-0