Ratten-Burger

(11)
'Die Ratten-Burger sind absolut nicht zum Essen da, aber zum wunderbaren Gruseln und dem triumphalen Gefühl, dass die Bösen doch verlieren!!!' (Katharina Thalbach)

In Zoes Leben gibt es eine Menge Dinge, die sie nicht gerade glücklich machen:

- ihre Stiefmutter Sheila, die sogar zu faul ist, um sich selbst in der Nase zu bohren – und es stattdessen von Zoe verlangt,
- ihre grässliche Klassenkameradin Tina, die ihr das Leben schwermacht – am liebsten, indem sie Zoe auf den Kopf spuckt,
- und als wäre das alles nicht schon genug, hat der fürchterliche Bert von Berts Burgerbude etwas richtig Schlimmes mit Zoes kleiner Ratte vor.

Ich kann dir nicht verraten, was genau er mit ihr vorhat – aber ein kleiner Hinweis verbirgt sich im Titel dieses Buches.
Portrait
David Walliams ist der erfolgreichste britische Kinderbuchautor der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. In England kennt ihn jedes Kind. Wenn er nicht gerade Kinderbücher schreibt, schwimmt er schon mal für einen guten Zweck 225 Kilometer die Themse hinab oder durch den Ärmelkanal. Außerdem spielt er in der englischen Comedyserie «Little Britain» mit und sitzt in der Jury von «Britain’s Got Talent».
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 10 - 11
Erscheinungsdatum 16.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-21742-5
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/3 cm
Gewicht 508 g
Originaltitel Ratburger
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Tony Ross
Übersetzer Salah Naoura
Verkaufsrang 64.371
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Ratten-Burger

Ratten-Burger

von David Walliams
(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Terror-Tantchen

Terror-Tantchen

von David Walliams
(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Ratte als Haustier?“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Durch Zufall findet die kleine Zoe eine winzige Ratte in ihrem Zimmer und ernennt sie prompt zu ihrem neuen besten Freund. Die beiden verstehen sich auch super, wären da nicht ein paar Leute, die gemein sind und Ratten hassen.....

David Walliams ist ein absoluter Meister! Dieses Buch ist wirklich lustig und unglaublich schräg, besonders die Stiefmutter -mit ihrem Sprachfehler- hat mir stets ein lächeln ins Gesicht gezaubert.
Ein großartiges Lesevergnügen!

Mein Tipp: Bitte nicht unter 10 Jahren lesen, da ein paar Szenen drin sind, die sehr nervenaufreibend sind.
Durch Zufall findet die kleine Zoe eine winzige Ratte in ihrem Zimmer und ernennt sie prompt zu ihrem neuen besten Freund. Die beiden verstehen sich auch super, wären da nicht ein paar Leute, die gemein sind und Ratten hassen.....

David Walliams ist ein absoluter Meister! Dieses Buch ist wirklich lustig und unglaublich schräg, besonders die Stiefmutter -mit ihrem Sprachfehler- hat mir stets ein lächeln ins Gesicht gezaubert.
Ein großartiges Lesevergnügen!

Mein Tipp: Bitte nicht unter 10 Jahren lesen, da ein paar Szenen drin sind, die sehr nervenaufreibend sind.

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein sehr charmantes Kinderbuch mit viel Witz und einer ganz besonderen Erzählweise.
Ratten-Burger ist skurril, liebevoll geschrieben und ein frischer Wind bei den Kinderbüchern :-)
Ein sehr charmantes Kinderbuch mit viel Witz und einer ganz besonderen Erzählweise.
Ratten-Burger ist skurril, liebevoll geschrieben und ein frischer Wind bei den Kinderbüchern :-)

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Man kann nicht anders, als die Bücher von David Walliams zu verschlingen. Unterhaltung für Groß und Klein. Man kann nicht anders, als die Bücher von David Walliams zu verschlingen. Unterhaltung für Groß und Klein.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ich bin ein Riesen Fan seines britischen Humors und kann auch dieses Buch wärmstens empfehlen. Ich bin ein Riesen Fan seines britischen Humors und kann auch dieses Buch wärmstens empfehlen.

Kerstin Ehlert, Thalia-Buchhandlung Neuss

Mit dieser skurrilen, lustigen und mitreißenden Geschichte sollte David Walliams in jedem Kinderzimmer ein Plätzchen finden.

Ein absolutes Muss für kleine und große Leseratten.
Mit dieser skurrilen, lustigen und mitreißenden Geschichte sollte David Walliams in jedem Kinderzimmer ein Plätzchen finden.

Ein absolutes Muss für kleine und große Leseratten.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Oh nein ein Burger aus Zoes heiß geliebter Ratte wäre ein absolutes Drama! Mal wieder ein unheimlich witziges und spannendes Kinderbuch, dass seinem Namen alle Ehre macht. Oh nein ein Burger aus Zoes heiß geliebter Ratte wäre ein absolutes Drama! Mal wieder ein unheimlich witziges und spannendes Kinderbuch, dass seinem Namen alle Ehre macht.

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Sau komisch, wild und actionreich, der neue rattenscharfe Roman von David Walliams! Gehört wie die anderen in jedes Kinderbuchregal! Sau komisch, wild und actionreich, der neue rattenscharfe Roman von David Walliams! Gehört wie die anderen in jedes Kinderbuchregal!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
0
0

wieder eine lustige, skurrile Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2017

Unsere Meinung: Nach „Gangsta-Oma“ und „Terror-Tantchen“ ist „Ratten-Burger“ unser drittes Buch von David Walliams. Jedes Mal lässt sich der Autor wirklich skurrile und auch witzige Geschichten einfallen, die aber nicht immer den Humor von allen treffen. Schräg, teilweise über die Maßen grausam, merkwürdig, aber immer so geschrieben, dass selbst Kinder... Unsere Meinung: Nach „Gangsta-Oma“ und „Terror-Tantchen“ ist „Ratten-Burger“ unser drittes Buch von David Walliams. Jedes Mal lässt sich der Autor wirklich skurrile und auch witzige Geschichten einfallen, die aber nicht immer den Humor von allen treffen. Schräg, teilweise über die Maßen grausam, merkwürdig, aber immer so geschrieben, dass selbst Kinder merken, dass der Autor es eigentlich nicht so meint. „Ratten-Burger“ ist ein tolles Kinderbuch, bei dem auch die Erwachsenen sehr gerne mitlesen! Die Geschichte ist anfangs sehr traurig und man möchte die Stiefmutter einfach aus der Wohnung jagen. Wir haben sehr gehofft, dass sie am Ende „einen auf den Deckel“ bekommt. Die Geschichte ist mit sehr viel Situationskomik gewürzt, dabei spannend und auch noch „weise“! Dem Autor gelingt es Themen wie Freundschaft, Familie und Arbeitslosigkeit in seiner Geschichte zu verpacken, so dass man das Buch zuschlägt und über das Ende und das Gelesene nachdenkt! Das Buch wird bestückt mit vielen unterstützenden Illustrationen von Tony Ross, die die Geschichte fabelhaft lebendig machen. Wir konnten uns so die Charaktere und vor allem die Ratte richtig gut vorstellen und haben mehr als einmal über ein Bild geschmunzelt. Das Ende ist zwar im ersten Moment etwas „krass“, aber wer die Warnungen zu Beginn des Buches ernst genommen hatte, wusste irgendwie schon, was kommt. Wir konnten uns mit diesem extrem gut anfreunden und haben kurz auch mal gejubelt! Wir vergeben 5 Stars (5 / 5) für ein sehr lustiges und skurriles Buch, dessen Humor man mögen muss.

unterhaltsam mit jeder Menge schwarzem Humor
von Buchwurm am 09.01.2017

Der britische Autor David Walliams hat sich bereits mit Kinderbüchern wie „Terror-Tantchen“, „Gangster-Oma“ und „Billionen-Boy“ einen Namen auf dem deutschen Buchmarkt gemacht. Er zählt zu den erfolgreichsten britischen Kinderbuchautoren der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. Mit seinem neusten Werk „Ratten-Burger“ strapaziert er... Der britische Autor David Walliams hat sich bereits mit Kinderbüchern wie „Terror-Tantchen“, „Gangster-Oma“ und „Billionen-Boy“ einen Namen auf dem deutschen Buchmarkt gemacht. Er zählt zu den erfolgreichsten britischen Kinderbuchautoren der letzten Jahre und gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl. Mit seinem neusten Werk „Ratten-Burger“ strapaziert er erneut unsere Lachmuskeln. Buchinfo: Titel: „Ratten-Burger“ Autor: David Walliams Genre: Kinderbuch ab 10 Jahre Verlag: Rowohlt Um was geht es? Zoe ist ein kleines Mädchen, dessen Hamster gerade gestorben ist, verständlich, dass sie nicht gerade glücklich darüber ist. Als wenn dieses nicht genug ist macht ihre faule, ständig Krabbenchips essende Stiefmutter, ihre grässliche Klassenkameradin Tina und der fürchterliche Bert von Bert Burgsbude ihr das Leben zusätzlich schwer. Bert scheint dabei der gemeinste und übelste von allen zu sein, denn er hat mit Zoes neuem Haustier, einer Ratte, etwas richtig Schlimmes vor. Meinung: Der Autor steht für etwas gruselige, skurrile Geschichten, gewürzt mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor, man muss dies als Leser schon mögen und sich auf seine Geschichten einlassen können. Zusammen mit 12 Kindern meines an der Schule gegründeten Leseclubs habe ich das Buch gelesen. Die Geschichte fing sehr traurig an und hat hier bereits die Gemüter der Kinder gespalten. Einige fanden dies so traurig, dass sie zuerst gar nicht mehr weiterlesen bzw. zuhören wollten. Einige wiederrum waren gespannt wie es weitergeht. Und es ging weiter, mit jeder Menge Witz und Humor hat der Autor die Kinder und stellenweise auch mich zum Lachen gebracht. Der Schreibstil ist dabei für die Altersgruppe gut verständlich, allerdings ist mir aufgefallen, dass manche Kinder mit dem doch sehr schwarzen Humor nicht viel anzufangen wussten, während einige Kinder sich köstlich amüsierten. Insgesamt hat der Autor eine schöne unterhaltsame Geschichte geschrieben, die allerdings die Kindermeinungen spaltet. Ich denke hier kommt es auf das Leseverständnis und das Alter des jeweiligen Kindes an. Im Zweifelsfall würde ich empfehlen diese Geschichte zusammen mit dem Kind zu lesen, um aufkommende Fragen gleich klären zu können. Als sogenannten Extra-Bonbon hat der Autor uns noch einen Gratis-Burger im Buch dagelassen, was sehr witzig ist. Um was es sich genau dabei handelt möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht verraten. Fazit: der Autor warte wieder mit einer tollen Geschichte, voller schwarzem Humor auf. Wenn man diesen mag wird man hier gut unterhalten.

von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 01.01.2017
Bewertet: anderes Format

Typisch David Walliams! Lustige Geschichte, skurrile Charaktere und Lachen garantiert. Kann leider nicht ganz mit seinen Vorgängern mithalten.