Meine Filiale

Paranoia / Kay Scarpetta Bd.23

Ein Kay Scarpetta-Roman

Kay Scarpetta Band 23

Patricia Cornwell

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Paranoia / Scarpetta 23

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

26,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Während sie einen Tatort untersucht, erhält Dr. Kay Scarpetta ein Video auf ihr Handy. Als sie es abspielt, kann sie kaum glauben, was sie sieht. Denn die Aufnahmen stellen alles infrage, was sie über ihre Nichte Lucy zu wissen meint …
Der Clip bringt Scarpetta in einen grausamen Gewissenskonflikt: Die Bilder zeigen Lucy bei einer schweren Straftat, und Scarpetta weiß, dass sie sich weder ihrem Ehemann Benton Wesley noch ihrem Kollegen Pete Marino anvertrauen darf, um ihrer Nichte zu helfen. Aber was hat es mit dem Video auf sich? Und wer hat es ihr zugespielt? Auf sich allein gestellt, sieht sich Scarpetta schon bald mit einer Reihe von Morden konfrontiert, die eine Gefahr aus ihrer eigenen Vergangenheit heraufbeschwören …

»Die Spannung halten, obwohl über Hundert Seiten nur ein einziger Tag erzählt wird: Das kann Patricia Cornwell wie keine Zweite.«

Patricia Cornwell, 1956 in Miami, Florida, geboren, arbeitete als Polizeireporterin und in der Rechtsmedizin, bevor sie vor mehr als zwanzig Jahren mit ihren bahnbrechenden Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta begann. Ihre Bücher wurden mit allen renommierten Preisen ausgezeichnet und sind weltweit Bestseller..
Karin Dufner, 1962 in München geboren, lebt in Meerbusch bei Düsseldorf. Für Hoffmann und Campe übertrug sie u.a. die letzten zehn Scarpetta-Romane von Patricia Cornwell ins Deutsche.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 17.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-40456-2
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 21,6/14,9/4,6 cm
Gewicht 734 g
Originaltitel Depraved Heart
Auflage 1
Übersetzer Karin Dufner

Weitere Bände von Kay Scarpetta

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Mareth, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Ein leider mit viel zu vielen technischen Fakten und Geheimniskrämerei versehener Fall für Kay Scarpetta, der ohne Vorkenntnisse aus den bisherigen Büchern kaum zu verstehen ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
1
2

Paranoia
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 21.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Wenn man wie ich Fan von Patricia Cornwell ist und sich im Umkreis ihrer Heldin Kai Scarpetta auskennt fällt es leichter, dem sehr ausführ- lich gesponnen Handlungsstrang - manchmal etwas zu ausführlich - zu folgen. Ich besitze mehrere Bücher der Autorin, bei dieser MP3 hatte ich allerdings den Eindruck, dass es keinen richtige... Wenn man wie ich Fan von Patricia Cornwell ist und sich im Umkreis ihrer Heldin Kai Scarpetta auskennt fällt es leichter, dem sehr ausführ- lich gesponnen Handlungsstrang - manchmal etwas zu ausführlich - zu folgen. Ich besitze mehrere Bücher der Autorin, bei dieser MP3 hatte ich allerdings den Eindruck, dass es keinen richtigen Schluss gab, vielleicht ein Fehler der Disk? Hans-Werner Nicolovius

War nicht meins
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 30.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eigentlich liebe ich, die Bücher der Autorin Patricia Cornwell mit ihrem Ermittlungsteam rund um die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta. Leider hat mich der 23.Teil dieser Reihe weder gefesselt noch berührt. Der Schreibstil ist wie immer gut zu lesen. Die Autorin zeigt ihre Protagonisten und Schauplätze recht bildlich auf. D... Eigentlich liebe ich, die Bücher der Autorin Patricia Cornwell mit ihrem Ermittlungsteam rund um die Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta. Leider hat mich der 23.Teil dieser Reihe weder gefesselt noch berührt. Der Schreibstil ist wie immer gut zu lesen. Die Autorin zeigt ihre Protagonisten und Schauplätze recht bildlich auf. Dadurch ist ihr Handlungsstrang gut zu verfolgen und ich kann als Leserin mir alles gut vorstellen. Meistens muss man sich bei Cornwells Fällen erst einige Seiten einlesen, um dann von ihrem neuen Kriminalfall gefesselt zu werden. Jedes Buch der Reihe ist für sich zu lesen und zu verstehen. Die Idee dieses Kriminalfalls ist bestimmt gut und interessant und bei der Menge von Büchern in die Vergangenheit zu gehen, bestimmt fesselnd. Nur hier gibt es dermaßen viele Dialoge und teilweise auch Monologe, die sich über eine Vielzahl von Seiten erstreckt, dass es für mich einfach nur langatmig war. Ich kam stellenweise beim lesen einfach nicht voran und ich habe mich dann schnell ablenken lassen. Für mich fehlte es hier einfach an Handlung. Dadurch habe ich ungewöhnlich lange für die 560 Seiten benötigt. Der Titel und das Cover passen gut zum Inhalt. FAZIT: "Paranoia " von Patricia Cornwell wird durch den Goldmann Verlag veröffentlicht. Leider hat mich der 23. Kriminalfall im ganzen nicht überzeugt und ich konnte im Text nicht abtauchen.Hier wäre für mich eine Straffung des Textes mit mehr Handlung besser gewesen. Deshalb vergebe ich hier nur 2 von 5 Punkte

Total langweilig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Großromstedt am 24.07.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Das ödeste Buch/Hörbuch das ich mir je zu Gemüte geführt habe! Ewige Monologe, Diagloge, die Kleinigkeiten bis zum Erbrechen auseinander nehmen, null Spannung,...


  • Artikelbild-0