Happy Carb: Diabetes Typ 2 - nicht mit mir!

Mit Low-Carb-Ernährung Ihre Diabetes-Erkrankung bekämpfen.

(1)
Die Zahl der Diabetiker wird größer und größer – der Schock über die Diagnose bleibt. Aber es geht auch anders! Selber mit dem gesundheitlichen Warnschuss konfrontiert, beschreibt Bettina Meiselbach in ihrem Buch, wie sie aus eigener Kraft die Diabeteserkrankung erfolgreich zurückgedrängt hat. Inzwischen medikamentenfrei, nimmt sie die Leser mit auf eine Reise in die Welt des Diabetes und zeigt ihren persönlichen Weg auf, der Krankheit zu entrinnen. Ihr kurzweiliger und informativer Erfahrungsbericht macht betroffenen Menschen Mut, dem »Zucker« selbst ein Bein zu stellen. Wie dieses Umdenken der Autorin 60 Kilogramm Gewicht, den alten Job und die Diabeteserkrankung gekostet hat, erzählt dieses Buch.
- Wie man die Schockdiagnose Diabetes verarbeiten kann, ohne den Mut zu verlieren
- Diabetes will bewegt werden! Tipps und Tricks für den Einstieg
- Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate: Zusammenstellung und Qualität der Lebensmittel machen den Unterschied
- 30 leckere und blutzuckerschonende Low-Carb-Rezepte aus der Happy-Carb-Küche
Portrait
Die gebürtige Odenwälderin Bettina Meiselbach startete mit einem betriebswirtschaftlichen Studium in das Berufsleben. Nach 25 Jahren im Personalmanagement und einem Burn-out später, krempelte sie 2014 ihr Leben komplett um. Sie entdeckte die Low-Carb-Ernährung für sich, warf fast 60 Kilogramm Gewicht ab, wies ihre Diabetes-Typ-2-Erkrankung in die Schranken und ließ den alten Job hinter sich. Die begeisterte Hobbyköchin und Ernährungsexpertin begann, den Blog HappyCarb.de zu schreiben – der sich schnell zu einem der meistgelesenen Low-Carb-Blogs im deutschsprachigen Raum entwickelte. Der dann folgende Schritt zur Buchautorin war danach nur noch ein ganz kleiner.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95814-062-2
Verlag Systemed Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/16,9/2,5 cm
Gewicht 682 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 55.461
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Happy Carb: Diabetes Typ 2 - nicht mit mir!

Happy Carb: Diabetes Typ 2 - nicht mit mir!

von Bettina Meiselbach
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

Happy Carb: Meine liebsten Low-Carb-Rezepte

von Bettina Meiselbach
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Informativ und trotzdem nicht trocken
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 11.01.2017

Ich folge dem Blogg "Happy Carb" schon seit einiger Zeit, was lag da näher, als sich dieses Buch zu kaufen. Keine trockene Fachlektüre, trotzdem (oder vielleicht deshalb) informativ und gut recherchiert. Für Diabetiker, Menschen, die Diabetes verstehen wollen, Low Carb Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, die noch einmal genauere Informationen suchen.... Ich folge dem Blogg "Happy Carb" schon seit einiger Zeit, was lag da näher, als sich dieses Buch zu kaufen. Keine trockene Fachlektüre, trotzdem (oder vielleicht deshalb) informativ und gut recherchiert. Für Diabetiker, Menschen, die Diabetes verstehen wollen, Low Carb Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, die noch einmal genauere Informationen suchen. Die Schilderung ihrer eigenen Erlebnisse von der Diagnose, bis zur Umstetzung ihrer Ernährungsumstellung, mit viel lesen, forschen, ausprobieren und dem schließlichen Erfolg, findet sich alles autentisch und sehr unterhaltsam beschrieben in Bettis Buch. Erklärungen zu Kohlenhydraten, Eiweiß, Fett, Zucker und Alternativen und welche chemischen Vorgänge diese im Körper auslösen, Empfehlungen zu körperlicher Aktivität und wie man wieder auf den eigenen Körper hört und als i-Tüpfelchen 30 Rezepte. Zu Letzteren kann ich nur sagen: Einfach mal ausprobieren und genießen! Ich selbst habe schon etliches nachgekocht und -gebacken und stelle eine absolute Gelinggarantie aus, solange man sich an die Vorgaben hält.