Meine Filiale

Janine – Fast eine Weihnachtsgeschichte

Fast eine Weihnachtsgeschichte

Werner Wollenberger

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Wenn eine Fee käme und sagen würde, ›Janine, du

kannst dir wünschen, was du willst.‹ Was würdest du

dir dann wünschen?«

Das Kind schaute den Vater an. Es überlegte scharf.

Dann lächelte es und dann schüttelte es den Kopf.

»Das würde ja nicht gehen!«

»Was würde nicht gehen?«

»Dass bald Weihnachten ist!«

Da der 24. Dezember aber noch weit entfernt ist und Janine nur noch wenige Wochen zu leben hat, beschließt ein gesamtes Dorf, den Wunsch des Mädchens zu erfüllen.

Werner Wollenberger (1927–1982) war ein Schweizer Schriftsteller und Publizist. Bekanntheit erlangte er in jungen Jahren mit seinen satirischen Texten für den Nebelspalter und das Cabaret Federal. Er prägte die deutschsprachige Kabarettszene der Nachkriegszeit als einer ihrer beliebtesten Autoren und schrieb später für Radio, Film, Fernsehen und die Bühne, für die Zürcher Woche, die Neue Presse, die Weltwoche und viele mehr. Sein Werk zeugt von einer in seiner Zeit ungewöhnlichen, engagierten Präsenz.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-00510-5
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 17,2/11,6/1,2 cm
Gewicht 131 g
Auflage 1
Verkaufsrang 199161

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0