Warenkorb
 

Schwein ohne Schwein

Das Tierliebekochbuch. Fleischlos deftig essen. 30 Rezepte, die Leben retten

(2)
Karl Schillinger übernahm von seiner Mutter in siebter Generation ein Landgasthaus mit deftiger Hausmannskost. Dann entdeckte er seine Liebe zu den Tieren. Inzwischen serviert er Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Backhuhn ohne Fleisch, und es gibt Gäste,
die das gar nicht merken. Erstmals gibt er seine Rezepte preis, erklärt die Zutaten und erzählt dabei aus seinem Leben, in dem ihn seine Tierliebe zuerst zum militanten Tierschützer und später zum erfolgreichen Gastronomen gemacht hat.
Portrait
Karl Schillinger, geboren 1986, war zehn Jahre lang Vegetarier, ehe er Veganer wurde.
Er ist Inhaber des Gasthauses Schillinger in Großmugl (Niederösterreich) und expandiert
mit seiner veganen Restaurantkette „Swing Kitchen“. Er ist verheiratet, Vater zweier Kinder und kümmert sich um den Hund Alfi, der auf einer Bundesstraße ausgesetzt wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 15.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99001-177-5
Verlag Edition a
Maße (L/B/H) 24,8/19,5/1,2 cm
Gewicht 558 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Perfekt für Eingefleischte Veganer
von einer Kundin/einem Kunden aus Korneuburg am 15.02.2018

In diesem Buch findet ihr deftige Hausmannskost und wundervolle Desserts. Für Menschen die nicht auf Fleisch verzichten wollen, aber trotzdem keine Tiere auf dem Gewissen haben wollen.

TOP - Pflicht f. Veganer
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 20.12.2016

Haben schon einige Rezepte ausprobiert, TOP! Wie beim SCHILLINGER im Restaurant.