Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tomatenrot

Roman

(4)
Sammy Barlach ist ein Verlierer, der sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Eigentlich will er nur irgendwo dazugehören – und stolpert so zielsicher ins Verderben. Bei einem Einbruch in eine Villa trifft er auf zwei andere, ebenso planlose Wohlstandsplünderer: die neunzehnjährige Jamalee mit ihren kurzen, tomatenroten Haaren und ihren bildschönen jüngeren Bruder Jason. Endlich hat Sammy, was er immer gesucht hat: Familienanschluss – und ein bisschen mehr. Mit der Mutter der beiden, Bev, die sich ihren Unterhalt als Escortdame und gelegentlich als Polizeispitzel verdient, beginnt er eine Affäre, aber auch von Jamalee kann er die Augen nicht lassen. Doch die hat andere Pläne und will hoch hinaus, zumindest raus aus dem Sumpf von Venus Holler. Aus der Tatsache, dass die Hälfte aller Frauen der Stadt hinter Jason her ist, will sie Profit schlagen. Doch dann wird eines Morgens Jasons Leiche gefunden, und erst jetzt offenbart sich, wie tief dieser Sumpf wirklich ist.
Portrait
Daniel Woodrell, 1953 geboren, wächst in St. Louis und Kansas City auf. Mit siebzehn verlässt er die Highschool und meldet sich bei den Marines. Nach dem College nimmt er am renommierten Iowa Writers' Workshop teil. Sein Romandebüt »Cajun Blues« erscheint 1986. Für den Roman »Tomatenrot« erhält er 1999 den Preis des amerikanischen P.E.N., im selben Jahr verfilmt Ang Lee seinen Roman »Wer mit dem Teufel reitet«. 2010 wird die Verfilmung von »Winters Knochen« beim Sundance Film Festival als bester Film ausgezeichnet und für vier Oscars nominiert. Daniel Woodrell lebt mit seiner Frau in Missouri.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954380640
Verlag Verlagsbuchhandlung Liebeskind
Übersetzer Peter Torberg
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein Buch von Menschen, die vom Weg abgekommen sind und doch erfüllt sind, von Familie und Zugehörigkeit. Ein verstörend schönes Buch. Ein Buch von Menschen, die vom Weg abgekommen sind und doch erfüllt sind, von Familie und Zugehörigkeit. Ein verstörend schönes Buch.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

In diesem hoffnungslosen Kleinstadtleben scheitern die Existenzen gnadenlos. Davon schreibt Woodrell auch hier und findet für diese Welt eindrückliche Bilder. Kunstvolle Tristesse. In diesem hoffnungslosen Kleinstadtleben scheitern die Existenzen gnadenlos. Davon schreibt Woodrell auch hier und findet für diese Welt eindrückliche Bilder. Kunstvolle Tristesse.

„Böse und gnadenlos gut“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Das Heartland der USA: ein düsterer Ort ohne Hoffnung, der den Protagonisten keine Chance lässt, dem Alptraum in dem sie gefangen sind zu entkommen. Böse und gnadenlos gut! Das Heartland der USA: ein düsterer Ort ohne Hoffnung, der den Protagonisten keine Chance lässt, dem Alptraum in dem sie gefangen sind zu entkommen. Böse und gnadenlos gut!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0