Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

One touch

Was Führungskräfte vom Profifußball lernen können. Mit Einwürfen von Jürgen Klinsmann, Joachim Löw & Co.

13. Juli 2014: Im Finale der Fußball-WM steht es noch 0:0. In der 88. Spielminute wechselt Joachim Löw Mario Götze ein und schreibt damit Fußballgeschichte. - Nicht nur in Endspielen: Im Fußball stehen Trainer täglich unter Hochdruck. Sie müssen Sportlehrer und Strategen des Spiels sein, aber auch Motivationskünstler, Konfliktmanager und Energiegeber. Auch in der Wirtschaft können sich Führungskräfte nicht in Nischen einrichten. Ihnen verrät dieses Buch, wie man Managementqualitäten entwickeln, Kommunikation verbessern, Beziehungen knüpfen, Expertenwissen steigern und die "Ich-Firma" stärken kann. Lassen Sie sich von der Magie des Fußballs berühren, lernen Sie von Topentscheidern - auf und neben dem Platz!
Rezension
"Tolles Buch!" Jürgen Klinsmann

"Wie schafft es ein Coach, seine Elf mit wenigen Worten emotional so zu berühren, dass alle Spieler wissen, was zu tun ist? Die Expertisen etlicher Koryphäen (u.a. Jogi Löw) fassen die Autoren zu verständlichen Regeln zusammen und sorgen für eine hochspannende Lektüre." (11 Freunde)

"Aufm Platz ist die beste Businessschool." (Business Punk, 06.10.2016)

"One Touch ist ein nützliches Trainingsbuch für (neue) Führungskräfte. Die Beispiele aus dem Fußball sind lehrreich. Und gut geschrieben ist es auch." (Management-Journal, 08.12.2016)

"Mit Tipps und Fragen zur Einschätzung der eigenen Managementqualitäten ist dies nicht nur für fußballaffine Leser eine höchst unterhaltsame Lektüre." (Packaging Journal, 09.12.2016)

"Ein Buch das sie auf jeden Fall lesen sollten, wenn Sie ihre
Effizienz und Führungskompetenz steigern wollen!" (Pflege Professionell, 27.12.2016)

"Wie führe ich eine Profimannschaft? Wie führe ich ein Unternehmen? Ein tolles Buch von Karin Helle und Claus-Peter Niem, die ich seit Jahren in diversen Projekten mit begleiten darf." Christoph Metzelder (, 25.01.2017)

"Ein Mut-Macher-Buch im besten Wortsinn, das zeigt, worauf es heute ankommt: sich aufs Detail zu konzentrieren und dabei das große Ganze nicht aus dem Blick zu verlieren." Alexandra Hildebrandt (Huffington Post, 08.02.2017)

Kommunikation ist rund
"Die Autoren - beide erfahrene Coaches - haben ihren Text mit vielen lehrreichen und unterhaltsamen Beispielen aus der Welt des Fußballs ausstaffiert. Er ist nicht nur jungen und älteren Managern zu empfehlen, sondern allen, die mehr über die Geheimnisse guter Kommunikation und exzellenter Führung erfahren wollen." (Das Wirtschaftsstudium, 23.02.2017)

"Dieses Buch hat mich berührt - one touch eben!" Stephan Griebel-Beutin (Sozialwirtschaft, 01.03.2017)

"Wie führe ich eine Porfimannschaft? Wie führe ich ein Unternehmen? Ein tollen Buch von Karin Helle und Clau-Peter Niem, die ich seit Jahren in diversen Projekten begleiten darf." Christoph Metzelder (Stadionzeitung TuS Haltern, 16.05.2017)

"In One touch bringen Helle und Niem mit kurzen, abwechslungsreichen Essays, Übungen und Fragebögen Führungskräften bei, was sie von Fußballtrainern lernen können. Das Buch ist gespickt mit Anekdoten aus dem Fußball." Oliver Fritsch (Zeit Online, 04.10.2017)

"Die Autoren zeigen, was sich Führungskräfte in Unternehmen von Klinsmann, Löw & Co. abschauen können, damit am Ende das Runde ins Eckige kommt." (aquisa, 16.10.2017)
Portrait
Claus-Peter Niem und Karin Helle waren schon immer von der Welt des Fußballs begeistert. Nach ihrem Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie arbeiteten sie zunächst als Lehrer. 1999/2000 gründeten sie die Agentur Coaching for Coaches in Dortmund. Sie arbeiten seither mit zahlreichen prominenten Sportlern, unter ihnen Jürgen Klinsmann, Joachim Löw, Stefan Kuntz und Sebastian Kehl.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Sind Sie in Führung?

    Als Führungskraft wissen Sie, worum es geht: Das Führen von Teams ist eine echte Herausforderung. Die Aufgaben, die Vorgesetzte und Mitarbeiter an Menschen in Führungspositionen stellen, werden zudem immer anspruchsvoller. Führungskräfte müssen heute - das ist die Kunst und die Last - Multikönner und Multitasker sein. Und zwar alle, die in Führung sind - das unterscheidet sie erheblich von anderen Berufen, in denen Einzelne sich auch mal in Nischen einrichten können.

    Und dann das noch: einerseits mehr Verantwortung, mehr Einsatz, (zu) viele Baustellen. Andererseits sind flache Hierarchien und Strahlkraft gefragt - weg vom Management, hin zu Leadership und Empowerment, hin zu visionärer und mutiger Führung! Als Führungskraft müssen Sie täglich vorausdenken, über den Tellerrand schauen, über sich hinauswachsen, die Welt in zehn oder 20 Jahren sehen, begeistern, motivieren, dem Team Energie geben. Dabei immer im Nacken: der Faktor Zeit. Oder anders gesagt: zu wenig Zeit zum Führen. Das beklagen zumindest 79 Prozent aller Menschen in Führung - ganz egal, ob sie ein Unternehmen leiten, eine Firma managen, eine Gruppe von Menschen führen oder ein Team coachen. So oder so: Führung ist im Wandel. Und eine echte Herausforderung, wenn Sie sich entschieden haben, diesen Weg zu gehen - ob im neuen Job, der neuen Saison, dem neuen Semester.

    Im Profifußball haben sich moderne Trainer und Manager in den vergangenen Jahren zu vorbildlichen Führungskräften entwickelt, die Hochleistungsteams erfolgreich führen können. Die Antwort auf die Frage, wie sie das geschafft haben und welche Hürden sie dabei gemeistert haben, dürfte auch Führungskräfte in anderen Organisationen interessieren. Denn Führung ist ein Topthema, ist der wichtigste Stellhebel, der stabilisierende Faktor, die größte Herausforderung für Entscheider. Hierarchien flachen in modernen Organisationen ab. Trotzdem braucht jedes Team Führung, eine Richtungsvorgabe, ein Ziel, eine Vision.

    Ein hervorragendes Beispiel, was alles möglich ist, wenn man sich gemeinsam auf den Weg macht und sich Zeit für Entwicklungsprozesse nimmt, ist die Erfolgsgeschichte der deutschen Fußballnationalmannschaft der Männer seit 2004. Sie fing mit der fast unlösbar scheinenden Herausforderung der Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land an und reichte bis hin zum Gewinn des Weltmeistertitels in Brasilien 2014. Nicht umsonst sprachen die beiden Protagonisten - Jürgen Klinsmann und Joachim Löw - schon damals von einem Zehn-Jahres-Plan, den es anzuschieben gelte, um den deutschen Fußball wieder in altem - oder besser gesagt - neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Sie hatten recht. Erfolg folgt, wenn man den Dingen Zeit gibt.

    In diesem Buch verraten wir Ihnen - anhand von vielen anschaulichen Beispielen und Geschichten aus der Welt des Fußballs -, wie Sie Ihre Führungsqualitäten entwickeln, Ihre Kommunikation verbessern, Beziehungen anschieben, Expertenwissen steigern und Ihre Ich-Firma stärken können. Lassen Sie sich von unseren Erkenntnissen und Erfahrungen inspirieren und übernehmen Sie das, was zu Ihnen und Ihrem Kontext passt! In Hochform: Entwickeln Sie in Ihrer Führungsrolle Persönlichkeit! Von Topentscheidern lernen - auf und neben dem Platz. Damit Sie in Führung gehen - wo immer Sie gerade an der Spitze eines Teams stehen!

    Prolog: Wie alles begann

    "Das Leben ist ein leeres Blatt Papier, du hältst den Stift in der Hand und schreibst fortwährend deine eigene Lebensgeschichte. Andere Menschen können die Geschichte nicht schreiben, also hängt es von dir selbst ab, ob du eine interessante oder eine langweilige Geschichte schreibst ... In anderen Worten: Ein Stück weit hast du es selbst in der Hand."

    Bernd Nickel, Unternehmer und Visionär

    Notizen der Weggefährten: Westfalenstadion Dortmund, 11. Dezember 1998

    Freitagabend im Dezember - es schüttete in Strömen. Wie häufig an einem dieser milden Winterabende
  • Inhalt

    Sind Sie in Führung? 9

    Prolog: Wie alles begann 11

    Heureka - oder: ein Kurs in Führungskompetenz 14

    Der "One Touch" 16

    Die fünf Schlüsselfaktoren guter Führung 18

    Ein starkes Führungs-Ich 18

    Key 1: Professionelles Ethos 18

    Key 2: Expertenwissen 19

    Key 3: Kommunikation 19

    Key 4: Selbstführung 19

    Key 5: Beziehung 20

    Faktor?X?- der Meister-Code plus One Touch 20

    Ins Spiel kommen 22

    It's all in the game - oder: Eine erste Annäherung 25

    Gute Führungskräfte - was sie wirklich ausmacht 33

    Fünf Kompetenzen plus Faktor X? 35

    Key 1: Professionelles Ethos39

    First Touch 39

    Einwurf 41

    Über Visionäre 42

    Kurzpass 47

    Impulse aus der Coachingzone 48

    Skills and tools 68

    Practice 1: Erfolgreich führen 68

    Practice 2: Werte auf und neben dem Platz 70

    Practice 3: Drei Reflexionsfragen 71

    Practice 4: Zielsetzungstraining 71

    Practice 5: Tun 72

    Entscheidend is auf'm Platz 73

    Key 2: Expertenwissen 74

    First Touch 74

    Einwurf 76

    1000 Experten oder eine Führungskraft? 77

    Kurzpass 81

    Impulse aus der Coachingzone 82

    Skills and tools 104

    Practice 1: Ein eigener Matchplan 104

    Practice 2: Visualisierungstraining 105

    Practice 3: Feedback-Taktik 105

    Practice 4: Aus Fehlern lernen 106

    Practice 5: Die besten Köpfe 106

    Practice 6: Profil entwickeln 107

    Entscheidend is auf'm Platz 108

    Key 3: Kommunikation 109

    First Touch 109

    Einwurf 111

    Was exzellente Moderatoren und Meistertrainer gemeinsam

    haben (könnten) 111

    Kurzpass 119

    Impulse aus der Coachingzone 120

    Skills and tools 136

    Practice 1: Ausgeprägte Körpersprache 136

    Practice 2: Schauspielerische Fähigkeiten 137

    Practice 3: Die magische Drei 138

    Practice 4: Maximum-Denken 138

    Practice 5: Sinne nutzen 139

    Practice 6: Konfliktlösungsstrategie 140

    Practice 7: Konstruktives Feedback 141

    Entscheidend is auf'm Platz 142

    Key 4: Selbstführung 143

    First Touch 143

    Einwurf 145

    Willkommen in der Waschmaschine 146

    Kurzpass 150

    Impulse aus der Coachingzone 151

    Skills and tools 168

    Practice 1: Ich-Firma leben 168

    Practice 2: Innere Balance 169

    Practice 3: Abschalten 170

    Practice 4: Selbstbild 171

    Practice 5: Toughness-Training 172

    Practice 6: Angst bewältigen 173

    Practice 7: Energiegeber 175

    Entscheidend is auf'm Platz 176

    Key 5: Beziehung 177

    First Touch 177

    Einwurf 179

    Von "faulen Äpfeln" 180

    Kurzpass 184

    Impulse aus der Coachingzone 185

    Phase 1: Forming 204

    Phase 2: Storming 204

    Phase 3: Norming 205

    Phase 4: Performing 206

    Phase 5: Transforming 207

    Skills and tools 218

    Practice 1: Verstehend zuhören 218

    Practice 2: Meister der Überzeugung werden 218

    Practice 3: In Wahlmöglichkeiten denken 220

    Practice 4: Trainer-Spieler-Support 221

    Practice 5: Verhalten in Beziehungskrisen 222

    Entscheidend is auf'm Platz 223

    Faktor?X?- der Meister-Code plus One Touch 224

    Faktor X: Persönlichkeit 229

    Faktor X: Charisma 233

    Faktor X: Herausforderungen 236

    Faktor X: Geschichten 239

    Faktor X: Profession 242

    Dank 247

    Literaturverzeichnis 249

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-50609-8
Verlag Campus
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/2 cm
Gewicht 361 g
Verkaufsrang 85717
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.