Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ich fühle was, was du nicht siehst

Fool's Gold 2

(10)
Nicht freiwillig kehrt die Krimiautorin Liz Sutton zurück in ihre Heimatstadt Fool’s Gold, sondern nur, weil sie sich um ihre beiden Nichten kümmern muss. Der Zustand ihres Elternhauses ist noch der kleinste Schock, denn kaum wieder da, trifft sie schon auf Ethan. Den Mann, der ihr einst das Herz gebrochen hat - und den sie in ihren Romanen schon auf die grausamsten Weisen zur Strecke gebracht hat. Und dem sie schon lange etwas Bedeutendes hätte sagen müssen …

"Susan Mallery hat mit dem zweiten Band der Fool's Gold -Serie ein Buch geschrieben, dass ich kaum aus der Hand legen konnte. Ich kann es kaum erwarten, nach Fool's Gold zurückzukehren."

Romance Reviews Today
Portrait
New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwerpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956499548
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 541 KB
Verkaufsrang 2.753
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Fool's Gold mehr

  • Band 1

    45345205
    Stadt, Mann, Kuss
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Band 2

    45345206
    Ich fühle was, was du nicht siehst
    von Susan Mallery
    (10)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47067869
    Wer hat Angst vorm starken Mann?
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • Band 5

    47067874
    Nur die Küsse zählen
    von Susan Mallery
    eBook
    7,99
  • Band 6

    37026153
    Was nicht passt, wird küssend gemacht
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    7,99
  • Band 7

    38286252
    Mit Küssen und Nebenwirkungen. Novelle
    von Susan Mallery
    (5)
    eBook
    1,99
  • Band 8

    37401211
    Was sich neckt, das küsst sich
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Petra Kraus, Thalia-Buchhandlung Emden

Kurzweiliger Frauenroman - leichte Lektüre für sorglose Stunden. Kurzweiliger Frauenroman - leichte Lektüre für sorglose Stunden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine romantische Liebesgeschichte, die man allen empfehlen kann, die gerne "Schnulzen" mit Happy End lesen! Eine romantische Liebesgeschichte, die man allen empfehlen kann, die gerne "Schnulzen" mit Happy End lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Ich fühle was was du nicht siehst
von einer Kundin/einem Kunden aus Wörgl am 20.12.2017

Kann ich nur weiterempfehlen. Jeder will die Gefühle vorm anderen verheimlichen.

Ein für mich sehr emotionaler Band
von peedee am 06.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Fool's Gold, Band 2: Die erfolgreiche Schriftstellerin Liz Sutton lebt mit ihrem Sohn Tyler, 11, in San Francisco. Sie wollte nie wieder nach Fool’s Gold zurückkehren, da sie dort so viele schlechte Erfahrungen gemacht hat. Doch dann verändert eine E-Mail von Melissa, der ihr unbekannten 14-jährigen Nichte, alles. Sie... Fool's Gold, Band 2: Die erfolgreiche Schriftstellerin Liz Sutton lebt mit ihrem Sohn Tyler, 11, in San Francisco. Sie wollte nie wieder nach Fool’s Gold zurückkehren, da sie dort so viele schlechte Erfahrungen gemacht hat. Doch dann verändert eine E-Mail von Melissa, der ihr unbekannten 14-jährigen Nichte, alles. Sie bittet für sich und ihre Schwester Abby, 11, um Hilfe, da der Vater im Gefängnis und die Stiefmutter abgehauen ist. Liz zögert nicht lange und fährt zu den Kindern. Durch ihr Auftauchen in Fool’s Gold droht jedoch ihr grösstes Geheimnis zu platzen: Ethan Hendrix, der nach wie vor dort wohnt, ist Tylers Vater, aber er weiss davon nichts! Erster Eindruck: Gestalterisch sind die Covers dieser Reihe leider gar nicht mein Fall (die Neuauflagen ab November 2016 gefallen mir viel besser). Aber es zählen ja auch hier die inneren Werte... Ich lese die Reihe „Fool’s Gold“ ziemlich unkonventionell, nämlich kreuz und quer durcheinander (begonnen mit Band 14, gefolgt von 13 und nun 2). Das ist aber kein Problem, da die Geschichten unabhängig voneinander zu lesen sind. Mir haben die Protagonisten sehr gut gefallen: Liz hatte es sehr schwer in der Schulzeit und musste viele Beschimpfungen ertragen, da ihre Mutter sehr viele Männerbekanntschaften hatte (um es mal diplomatisch auszudrücken) und getratscht wurde, dass sie wohl auch leicht zu haben sei. Sie ging dann als junge, schwangere Frau aus Fool’s Gold weg, da Ethan sie verleugnete. Tyler ist ihr ganzer Stolz. Ethan musste sehr früh Verantwortung übernehmen, und zwar für das Familienunternehmen. Als der Vater verstarb, hat Ethan als ältester Sohn die Geschäfte übernommen. Als Ethan erfährt, dass er Vater ist, ist das natürlich ein Schock. Er reagiert (verständlicherweise) nicht sehr überlegt… Die beiden Nichten fand ich süss: Die „grosse“ Melissa, die schon viel zu sehr die Rolle einer Erwachsenen übernehmen musste, damit sie und ihre kleine Schwester Abby zusammenbleiben konnten. Es ist traurig, dass niemandem aufgefallen ist, dass sie ganz alleine sind. Von den Nebendarstellern hat mir am besten Ethans Mutter Denise gefallen. Insbesondere als sie ihrem Sohn sprichwörtlich den Kopf wäscht – das war sehr gelungen. Auch Ethans Schwestern, die Drillinge Montana, Dakota und Nevada haben mir sehr gefallen. Ich empfinde das Buch als sehr emotional, einerseits die Geschichte um die beiden Nichten, deren Vater im Gefängnis ist, andererseits die Geschichte rund um Tyler. Ein sehr schöner Band – klare 5 Sterne.

zurück zu meiner Lieblingsstadt
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 17.12.2015
Bewertet: Taschenbuch

Liz Sutton bekommt einen Anruf von ihre Nichte, das Ihre Stiefmutter weg ist und sie ganz allein sind. Deshalb kehrt sie nach Fool´s Gold zurück. Jetzt ist sie eine erfolgreiche Bestsellerautorin und dort trifft sie auch auf Ethan. Damals war er ihrere große Liebe und der Vater ihres... Liz Sutton bekommt einen Anruf von ihre Nichte, das Ihre Stiefmutter weg ist und sie ganz allein sind. Deshalb kehrt sie nach Fool´s Gold zurück. Jetzt ist sie eine erfolgreiche Bestsellerautorin und dort trifft sie auch auf Ethan. Damals war er ihrere große Liebe und der Vater ihres Sohnes. Doch er hat sie verleugnet und auch wenn die Leidenschaft zwischen Ihnen noch da ist, weiss sie nicht ob sie ihm ihr Geheimnis offenbaren soll. Zurück zu meiner Lieblingsstadt, wenn ich könnte würde ich dorthin ziehen. Hallo, Sagen zu alle den Leuten die man schon aus dem vorigen Band kennt. Es ist mehr ein Heim kommen. Liz und Ethan haben in diesem Band das sagen bzw. die Hauptrolle. Liz war mir gleich sympathisch und etwas bewundert habe ich sie auch. Nicht jede Frau kann ein Kind groß ziehen und auch Karriere machen. Ich liebe die Bänder von Fool´s Gold. Viel Gefühl, Humor und Romantik, aber auch ein paar schlechte Angewohnheiten der Stadt sie zu erleben.