Meine Filiale

In 60 Buchhandlungen durch Europa

Meine Reise zu den schönsten Bücherorten unseres Kontinents

Torsten Woywod

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Meterhohe Regalwände, endlose Bücherreihen, der verführerische Geruch von Papier und Druckerschwärze – das Innere einer Buchhandlung hat etwas Magisches. Das weiß auch Buchhändler Torsten Woywod, der dem Zauber des gedruckten Wortes schon früh verfallen ist und seine Leidenschaft deshalb zum Beruf gemacht hat. Nun hat er sich kurzerhand auf den Weg gemacht, um die schönsten und außergewöhnlichsten Buchhandlungen in Europa ausfindig zu machen. In seiner beeindruckenden Reiseerzählung präsentiert Torsten Woywod seine Funde und eröffnet uns einen Blick hinter die Kulissen der Buchwelt. Ein Muss für alle Buchverrückten und all diejenigen, die ihre Bücher immer noch lieber beim Buchhändler um die Ecke kaufen.

Torsten Woywod (35) ist gelernter Buchhändler. 2011 wechselte er in die Verwaltung der Mayerschen Buchhandlung und verantwortet dort – noch bis Mitte 2016 – das Online-Marketing sowie die Buchcommunity wasliestdu.de. 2015 startete er das Projekt »Around the World in 100 Bookshops« und bereiste zunächst die schönsten Buchhandlungen Europas. Der zweite Teil seiner Reise wird diesen Sommer stattfi nden. Für sein Engagement für die Buchwelt erhielt Torsten Woywod 2015 den Young Excellence Award des Börsenblatts.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95910-073-1
Verlag Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 19,6/14,4/2,5 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 100128

Buchhändler-Empfehlungen

Kleine Auszeit für Reisende

Annalena Temborius, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Überall anders und doch irgendwie gleich. So sind Buchhandlungen auf der ganzen Welt. Sie geben immer ein Gefühl von Vertrautheit, egal ob man die Sprache kann oder nicht. Torsten Woywod gibt einen tollen Einblick in sechzig Buchhandlungen an bekannten Urlaubsorten oder kleinen Provinznestern. Jede hat ihre eigenen Ideen und Spezialgebiete. Die ein oder andere sogar ein eigenes Fest. Schön aufbereitet und mit viel Liebe zum Buch und zur Buchhandlung!

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Für Buchliebhaber einfach toll!!! Mit viel Leidenschaft beschreibt Torsten Woywood verschiedenste Buchhandlungen in ganz Europa. In viele davon möchte ich sofort reisen und stöbern

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Zu Besuch in den schönsten Buchhandlungen Europas
von Nicoles Bücherwelt am 29.12.2016

"Buchhandlungen machen jede Stadt ein bisschen schöner und jeden Tag ein bisschen besser" - Seite 6 Buchhandlungen waren schon immer wunderschöne Orte - sie strahlen oft eine ganz eigene und magische Atmosphäre aus. Auch für den Buchhändler Torsten Woywod sind Buchhandlungen schon immer etwas ganz Besonderes gewesen. Und so b... "Buchhandlungen machen jede Stadt ein bisschen schöner und jeden Tag ein bisschen besser" - Seite 6 Buchhandlungen waren schon immer wunderschöne Orte - sie strahlen oft eine ganz eigene und magische Atmosphäre aus. Auch für den Buchhändler Torsten Woywod sind Buchhandlungen schon immer etwas ganz Besonderes gewesen. Und so brach er im Sommer 2015 zu einer ganz besonderen Reise auf: Mit seinem ganzen Jahresurlaub und einem Europa-Interrail-Ticket im Gepäck machte er sich auf den Weg und besuchte die schönsten und außergewöhnlichsten Buchhandlungen Europas. In den vier Wochen besuchte er zwölf Länder und legte über elftausend Kilometer zurück. Insgesamt besuchte er über sechzig Buchhandlungen, von denen jede einzelne eine ganz besondere Geschichte zu erzählen hat. "Ich liebe Buchhandlungen." - mit dieser Liebeserklärung beginnt der besondere Reisebericht von Torsten Woywod, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Der gelernte Buchhändler erfüllte sich mit dieser Reise einen ganz besonderen Traum und lässt uns mit diesem Buch an seiner Reise teilhaben. Diese konnte man bereits auf seiner Facebook-Seite "Around the World in 100 Bookshops" verfolgen, wo er während seiner Reise immer wieder tolle Fotos postete. Da ich, wie viele andere Buchliebhaber auch, eine Vorliebe für schöne und außergewöhnliche Buchhandlungen habe, habe ich die Website mit großem Interesse verfolgt. Daher habe ich mich besonders gefreut, dass es nun ein Buch dazu gibt. Dieses listet nochmal alle besuchten Länder, Städte und Buchhandlungen von Torsten Woywod auf, er erzählt ausführlich von seinen Erlebnissen der Reise. Was mir besonders gut gefallen hat, sind die ausführlichen Beschreibungen der Buchhandlungen. Gerade wenn kein Foto davon vorhanden ist, kann man sich diese sehr gut bildlich vorstellen. "Was von außen zunächst einmal wie eine große gotische Kirche aussieht, die mit ihren haushohen Fenstern und den kupferroten Backsteinen zufrieden in der Mittagssonne schlummert, entpuppt sich beim Betreten als Eintausend-Quadratmeter-Buchhandlung, die wahrhaft ihresgleichen sucht." (Buchhandlung "Waanders in de Boeren", Niederlande) -Seite 30 Natürlich gibt es auch viele Fotos in diesem Band, die den Leser oft in Staunen versetzen. Man möchte am liebsten sofort die Koffer packen und hinreisen. Neben seinen persönlichen Eindrücken listet Woywod auch immer wieder interessante Fakten zu den verschiedenen Orten auf. Hier hat wahrlich jedes Haus eine eigene Geschichte. Sehr schön ist auch das Vorwort von Autor Benedict Wells, der ebenfalls eine Leidenschaft für Buchhandlungen hat. "Der Raum ist schwarz gehalten und ähnelt einer Lounge, was durch die rot bespannten Chesterfield-Sofas an der hinteren Wand unterstrichen wird. Das eigentliche Highlight sind jedoch die über fünfhundert Bücher, die von der Decke herabhängen und dafür sorgen, dass man sich beim Betreten des Raumes wie unter einem Himmel voller Bücher fühlt." (Buchhandlung "Cook and Book", Belgien) - Seite79 Mein Fazit: Ein wundervolles Buch, bei dem jeden Buchliebhaber sofort das Fernweh packt! Sehr interessant voller beeindruckender Orte, schön geschrieben mit vielen gut recherchierten Hintergrundinfos. Das ideale Buch für jeden, der in Buchhandlungen ganz besondere Orte sieht. Und natürlich ist dieses Buch auch ein guter, buchiger Reiseführer. Sehr lesenswert.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5