Meine Filiale

Close Up - Sinnliche Berührung

Close Up Band 2

Erin Mccarthy

(7)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nie war Sex mit dem Ex heißer als bei Erin McCarthy!

Ein Trip mit dem Ex in die romantische Blockhütte aus ihren Flitterwochen? Reine Erpressung von Kristines sexy Noch-Ehemann Sean! Aber sie muss ihn milde stimmen, sonst unterschreibt er die Scheidungspapiere nie. Sie will endlich wieder frei sein und selbstbestimmt ihren Weg gehen. Und es ist ja nur ein Wochenende - bei dem es plötzlich heißer zwischen ihnen prickelt als jemals zuvor. Schon bald verliert sich Kristine in einem Strudel der Lust der ihre guten Vorsätze gefährlich auf die Probe stellt.

"Scharf, temporeich und superheiß!"

Publisher's Weekly

"McCarthy wird dafür sorgen, dass sie am Anfang kichern, sich ab Seite 25 Luft zufächeln müssen und die ganze Zeit mit dem Helden und der Heldin mitfiebern."

Romantic Times Book Reviews

New York Times-Bestsellerautorin Erin McCarthy verkaufte ihr erstes Buch im Jahr 2002. Mittlerweile hat sie mehr als 35 Romane veröffentlicht und unterhält Leser auf der ganzen Welt mit ihren aufregenden Liebesromanen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956499845
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 1563 KB
Übersetzer Ralph Sander
Verkaufsrang 30548

Weitere Bände von Close Up

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Seit 10 Jahren getrennt aber nicht geschieden. Das muss jetzt nachgeholt werden. Einzige Bedingung: Noch ein Wochenende zusammen in einer einsamer Hütte. Kann das gut gehen ?

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Spannend und lustig wie der erste Teil! Eine starke Frau die sich selbst treu bleibt und ein heißer Mann der viel Arbeit vor sich hat! Temporeich und sehr sexy!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
5
0
0
0

Close up - Sinnliche Berührung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 20.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die beiden Protagonisten sind so liebevoll und süß zueinander, dass man ihnen die ganze Zeit die Daumen drückt. Die Handlung gefällt mir und ist sehr sexy. Auch die beiden zeitstränge machen das ganze interessant und zeigen wie sehr die beiden sich lieben.

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Reingers am 03.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da es laut Buchbeschreibung ab Seite 25 gleich zur Sache geht hatte ich große Anforderung an das Buch.Für mich aber ein wenig zu übertrieben geschrieben, am Anfang, aber dannach ist es ein super tolles Buch geworden. Es wird leidenschaftlich ,heiß und locker geschrieben. Mich störte aber das immer nach den erotischen Szenen wo e... Da es laut Buchbeschreibung ab Seite 25 gleich zur Sache geht hatte ich große Anforderung an das Buch.Für mich aber ein wenig zu übertrieben geschrieben, am Anfang, aber dannach ist es ein super tolles Buch geworden. Es wird leidenschaftlich ,heiß und locker geschrieben. Mich störte aber das immer nach den erotischen Szenen wo es dann in der Beziehung weiter gehen sollte, eine Person auftaucht Chaos verursacht oder einfach nur stört, und die ganze Leidenschaft weg ist und von vorne anfangen werden muss. War zum Schluss aber trotzdem sehr begeistert und werd auch warscheinlich die anderen Close up-Bücher kaufen.

Sean & Kristine - ein schwungvoller, erotischer Liebesroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 18.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erin McCarthy hat mit Close Up Sinnliche Berührung wieder einen schwungvollen, unterhaltsamen und rasch/locker zu lesenden, erotischen Liebesroman geschaffen. Die Seiten fliegen nur so dahin und kaum hat man angefangen, ist man auch schon fertig damit. Es handelt sich dabei zwar um den zweiten Teil der Close Up-Serie, jedoch ist... Erin McCarthy hat mit Close Up Sinnliche Berührung wieder einen schwungvollen, unterhaltsamen und rasch/locker zu lesenden, erotischen Liebesroman geschaffen. Die Seiten fliegen nur so dahin und kaum hat man angefangen, ist man auch schon fertig damit. Es handelt sich dabei zwar um den zweiten Teil der Close Up-Serie, jedoch ist das Buch in sich abgeschlossen und kann auch ohne Vorkenntnisse für sich gelesen werden - ein für mich sehr positiver Aspekt. Die Hauptprotagonisten - Sean und Kristine - wurden von der Autorin sehr gut charakterisiert und kommen authentisch/lebendig rüber - vor allem Sean, der sich wieder einmal als Good Boy herausstellt. Manchmal konnte ich die Handlungen/Gedankengänge von Kristine nicht ganz nachvollziehen, auch wenn sie am Tripp zur Eigenverantwortung unterwegs ist, aber das lag wohl auch an ihrem recht unschlüssigem Wesen. Sie wirkte auf mich bis zum Schluss unentschlossen und nicht zu 100% überzeugend. Die Mutter von Kristine empfand ich recht nervig, aber das liegt ggf. eher an meiner persönlichen Einstellung. In der Story funkt die Spannung zwischen Sean und Kristine von Anbeginn und nimmt auch bis zum Schluss nicht ab. Die erotischen Szenen sind lesenswert und keinesfalls aufdringlich beschrieben - eine perfekte Geschichte für all jene, die Soft-Erotik lieben und einen guten erotischen Liebesroman lesen möchten. Fazit von meiner Seite - klare Leseempfehlung für all jene, die einer sehr netten, romantisch erotischen und emotionalen Lovestory nicht abgeneigt sind und wer Erin McCarthy mag, wird auch davon nicht enttäuscht sein.


  • Artikelbild-0