Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Oma wird erwachsen

Liebesroman

(11)
Für ein Burn-out hat Oma echt keine Zeit!

Häkelkreis, Kirchenchor, Kaffeekränzchen mit den Nachbarinnen, dann noch die Tiere versorgen - Oma Edith ist ausgebrannt! Enkelin Isabell eilt ihr gemeinsam mit ihrem besten Freund, Kosmetiker Kalle, zur Hilfe. Oma muss dringend lernen, auch mal Nein zu sagen! Bald schmeißen Isabell und Kalle nicht nur im Alleingang den idyllischen Resthof an der Ostsee, sondern entwickeln auch eine höchst lukrative Antistress-Therapie für überarbeitete Großstädter. Der kleine Ort lebt richtig auf - doch ein hinterhältiger Grundstücksmakler versucht mit allen fiesen Tricks, sich Omas Hof unter den Nagel zu reißen …

Ein herrlich amüsanter Roman über eine unbeugsame Großmutter, eine eigenwillige Dorfgemeinschaft und eine Stadtpflanze, die ausgerechnet auf dem platten Land ihre große Liebe findet …

"Die warmherzige Geschichte über das Landleben mit der leicht schrulligen Protagonistin ist eine frische Lektüre, perfekt für den Sommer."
Fränkischen Nachrichten
Portrait
Liv Jansen, geb. 1979, arbeitete als Redakteurin für verschiedene Fernsehformate, bis sie vor Kurzem das Schreiben für sich entdeckte. Weil ihr das so gut gefällt, hat sie sich gleich mal an ein Buch gesetzt. Mit ihrem Mann und ihrer Tochter macht sie gern Urlaub in Österreich, weil es da so leckeren Kaiserschmarrn gibt. Und wenn sie zu Hause in Frankfurt ist, trifft man sie eigentlich immer im Pferdestall bei ihrem Schimmel Romeo.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783956499975
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 516 KB
Verkaufsrang 39.044
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Rita Berhausen, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Lustigleichte Sommerkomödie um Familie, die richtige Aufgabe, ein bisschen Liebe und Leichen im Keller. Kurzweilig! Lustigleichte Sommerkomödie um Familie, die richtige Aufgabe, ein bisschen Liebe und Leichen im Keller. Kurzweilig!

„Amüsantes Lesevergnügen“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Sie suchen einen herrlich leichten Roman zum Entspannen - lachen gern: Dann ist „Oma wird erwachsen“ genau der Richtige. Oma Edith ist die 'Nanny' von Seestein, einem beschaulichen Dorf an der Ostsee. Doch auch sie braucht einmal eine Auszeit. Unterstützung bekommt sie von ihrer Enkelin Isabell sowie dessen schwulen Freund Kalle. Wie die Hilfe aussieht? Lesen Sie selbst! Doch das ist längst nicht alles: Ein fieser Immobilienmakler möchte eine Ferienanlage in Seestein errichten. Da hat die resolute Oma Edith ordentlich was dagegen und setzt alles daran, dies zu verhindern. Ob es dem liebevollen „Power-Trio“ um Oma Edith, Isabell und Kalle gelingen wird – verrate ich natürlich nicht!
Oma Edith nimmt kein Blatt vor den Mund, witzige Dialoge die Lachmuskeln ordentlich strapazieren – ein amüsanter, chaotischer, erfrischender, unterhaltsamer Lesespaß!
Sie suchen einen herrlich leichten Roman zum Entspannen - lachen gern: Dann ist „Oma wird erwachsen“ genau der Richtige. Oma Edith ist die 'Nanny' von Seestein, einem beschaulichen Dorf an der Ostsee. Doch auch sie braucht einmal eine Auszeit. Unterstützung bekommt sie von ihrer Enkelin Isabell sowie dessen schwulen Freund Kalle. Wie die Hilfe aussieht? Lesen Sie selbst! Doch das ist längst nicht alles: Ein fieser Immobilienmakler möchte eine Ferienanlage in Seestein errichten. Da hat die resolute Oma Edith ordentlich was dagegen und setzt alles daran, dies zu verhindern. Ob es dem liebevollen „Power-Trio“ um Oma Edith, Isabell und Kalle gelingen wird – verrate ich natürlich nicht!
Oma Edith nimmt kein Blatt vor den Mund, witzige Dialoge die Lachmuskeln ordentlich strapazieren – ein amüsanter, chaotischer, erfrischender, unterhaltsamer Lesespaß!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
1

Hat meinen Geschmack leider nicht getroffen.
von kvel am 27.05.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Meine Meinung: Also ich muss gestehen, dass mich dieses Hörbuch nicht fesseln konnte. Dieser auf witzig gemachte Sprachstil war für mich ehr anstrengend denn lustig. Die Story, die so locker-flockig daher kommen sollte, ging an mir vorüber; auch weil das Thema nun so gar nicht meins war. Was mich dann aber leider vollends entnervte... Meine Meinung: Also ich muss gestehen, dass mich dieses Hörbuch nicht fesseln konnte. Dieser auf witzig gemachte Sprachstil war für mich ehr anstrengend denn lustig. Die Story, die so locker-flockig daher kommen sollte, ging an mir vorüber; auch weil das Thema nun so gar nicht meins war. Was mich dann aber leider vollends entnervte war die Sprecherin. Sorry an beide, Autorin und Sprecherin. Aber es ist halt auch immer alles eine Frage des Geschmacks.

Oma wird nicht nur erwachsen
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 13.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Buchtitel und Cover haben mich neugierig auf das Buch gemacht. Eine Oma, die erwachsen wird und Hühner, die sich am Strand aufhalten? Ich war gespannt darauf, was mich wohl erwarten wird. Zunächst lernte ich Isabell und ihren besten Freund Kalle kennen, die beide an die Ostsee eilten, als Isabell... Meine Meinung: Buchtitel und Cover haben mich neugierig auf das Buch gemacht. Eine Oma, die erwachsen wird und Hühner, die sich am Strand aufhalten? Ich war gespannt darauf, was mich wohl erwarten wird. Zunächst lernte ich Isabell und ihren besten Freund Kalle kennen, die beide an die Ostsee eilten, als Isabell die Nachricht bekam, dass ihre Oma Burn-Out haben soll. Naja, Oma war etwas ausgebrannt, aber das lag hauptsächlich an ihrem Fehler, nicht "Nein" sagen zu können. Ich werde hier jetzt natürlich nicht die Geschichte in Kurzform nacherzählen und deshalb nur erwähnen, dass es reichlich Beteiligte gibt, die in diesem Buch vorkommen. Diesen Beteiligten hat die Autorin sehr interessante Charaktere zugeordnet. Manche wurden humorvoll überspitzt dargestellt. Allerdings hätten mich persönlich diese Leute dazu gebracht, Omas Hof schnellstens zu verlassen. Um noch einmal auf Oma zurück zu kommen. Der Titel passt so gar nicht zum Inhalt, denn Oma hat mehr drauf, als viele vermuten und erwachsen ist sie durchaus, denn sie schmeißt den Laden so richtig und rettet damit sogar.... verrate ich nicht. Fazit: Ein nettes Buch zum Zwischendurch lesen, das man nicht ganz ernst nehmen darf, denn die Idee der Beteiligten ist gut, aber wird etwas naiv umgesetzt, was nun mal wieder an den Charakteren der Beteiligten liegt. Achja, ich wollte noch erwähnen, die Hühner waren tatsächlich am Strand.

Burn-Out für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Roman "Oma wird erwachsen" von Liv Jansen spielt in dem kleinen Kaff Seestein an der Ostsee. Im Mittelpunkt steht Oma Edith, einen patente, resolute ältere Frau, die nicht nur ihren eigenen Resthof bewirtschaftet, sondern auch alle anderen Nachbarn tatkräftig unterstützt und den ganzen Tag auf den Beinen ist.... Der Roman "Oma wird erwachsen" von Liv Jansen spielt in dem kleinen Kaff Seestein an der Ostsee. Im Mittelpunkt steht Oma Edith, einen patente, resolute ältere Frau, die nicht nur ihren eigenen Resthof bewirtschaftet, sondern auch alle anderen Nachbarn tatkräftig unterstützt und den ganzen Tag auf den Beinen ist. Als ein Arzt sie zur Ruhe zwingen will und die Diagnose "Burn-Out" stellt, benötigt Oma Edith Unterstützung von ihrer Enkelin Isabell und deren besten Freund, dem schwulen Kosmetiker Kalle, Gemeinsam entdecken sie eine Marktlücke und entwickeln eine Anti-Stress-Therapie für überarbeitete Großstädter, während ein hinterhältiger Grundstücksmakler windige Geschäfte in Seestein machen und sich den Resthof von Oma Edith unter den Nagel reißen möchte... Das originelle Cover ist ein echter Hingucker. Auf den ersten Blick scheint es die typische Strandatmosphäre zu vermitteln. Man sieht eine ältere Frau, die einen Badeanzug und eine Badehaube trägt und sich gegen die Sonne mit einer Sonnenbrille geschützt hat. Dann aber erkennt der Betrachter mehrere Hühner, die im Sand herumscharren und einen Liegestuhl in Beschlag genommen haben. Auf diese Weise spiegelt das Cover den Inhalt des Buches perfekt wieder. Auch der Titel "Oma wird erwachsen" ist gut gewählt. Oma Edith ist ein herzensguter, patenter Mensch, der sich unermüdlich für seine Nachbarn einsetzt und lernen muss, nein zu sagen und Grenzen zu ziehen. Die Protagonisten sind sehr sympathisch. Kalle verkörpert alle Klischees eines schwulen Mannes und ist ein emotional betonter, fast mimosenhaft betonter Mensch, während Isabell eine frustrierte Single-Frau ist, die immer die Nieten aus der Lotterie der Liebe gezogen hat und ein großes Talent besitzt, in sämtliche Fettnäpfchen zu treten. Die Spitznamen "Schwuppi" und "Klößchen" für Kalle und Isabell finde ich genial (auch wenn ich verstehen kann, dass Isabell wenig begeistert ist). Oma Edith ist so liebenswert, dass man sie klauen möchte. Sie nimmt nie ein Blatt vor den Mund und sagt knallhart, was sie denkt. Das Herz auf dem rechten Fleck - und eine freche große Klappe. Ihren trockenen, bisweilen zynischen Humor muss man lieben. Der Schreibstil der Autorin Liv Jansen ist leicht und locker. Der heitere und schwungvolle Roman lässt sich mühelos lesen und überzeugt mit vielen interessanten Wendungen. Hin und wieder blitzt rabenschwarzer Humor durch, was mir persönlich gut gefällt. Für mich ist das Buch die perfekte Lektüre für alle gestressten Großstädter!