Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Ed, the Cat - Wer fährt seine Krallen aus? (Kartenspiel)

(2)
Bei diesem Kartenspiel kochen die Emotionen hoch: Man muss seine Mitspieler frech in die Pfanne hauen und dabei selbst so wenig Strafpunkte wie möglich sammeln. Denn bei 99 Minuspunkten ist Schluss mit lustig. Da helfen einem auch die 7 Leben einer Katze nicht mehr weiter. Wer ist fies wie eine Miezekatze und setzt sich am Ende des Spiels durch?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 4033477274359
Hersteller Moses. Verlag GmbH
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 16/10,2/2,6 cm
Gewicht 246 g
Illustrator Sandra Kretzmann
Verkaufsrang 3.060
Spielwaren
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Einfach und gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.01.2017

Anleitung schnell zu verstehen, spannendes Spiel. Auch wenn man im Rückstand ist, kann man das Spiel noch drehen und gewinnen. Kartenspiel mit wenig Aufwand zu spielen, Spaß für die ganze Familie.

„ED, THE CAT: WER FÄHRT SEINE KRALLEN AUS?“ – FAZIT
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2016

Review-Fazit zu „Ed, the Cat: Wer fährt seine Krallen aus?“, einem derb-lustigen Aktionsspiel. [Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 15min. Autor: Florain Riedl Illustration: Sandra Kretzmann Verlag: moses. Verlag Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung] n/a [Fazit] „Das Leben ist (k)ein Kratzbaum!“ steht da so lustig in der, auch sonst hervorragend geschriebenen^^, kurzen Anleitung und in der Tat, nimmt man... Review-Fazit zu „Ed, the Cat: Wer fährt seine Krallen aus?“, einem derb-lustigen Aktionsspiel. [Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 15min. Autor: Florain Riedl Illustration: Sandra Kretzmann Verlag: moses. Verlag Anleitung: deutsch Material: deutsch [Download: Anleitung] n/a [Fazit] „Das Leben ist (k)ein Kratzbaum!“ steht da so lustig in der, auch sonst hervorragend geschriebenen^^, kurzen Anleitung und in der Tat, nimmt man das Kartenspiel als Maßstab hierfür, sieht es übel aus :)! Die Spieler müssen mit Hilfe ihrer Handkarten den Gegnern Minuspunkte zufügen. Dies geschieht durch geschicktes Ausspielen von Aktionskarten, die allesamt das Spielgeschehen und/oder die Vorgehensweisen der Spieler beeinflussen. Meist wird ein Spieler gezwungen eine Karte zu ziehen oder ziehen zu lassen, um diese dann als Strafkarte vor sich oder einem anderen Spieler abzulegen und sobald eine bestimmte Anzahl Minuspunkte auf diese Art erreicht wurde, endet das Spiel. Davor müssen aber erst einige Runden absolviert werden, in denen es durchaus hin und her gehen kann und die Spieler über kurz oder lang wahrlich ihre Krallen ausfahren, denn nett ist was anderes *G*. Das Spiel lebt von seinen Gemeinheiten und so gilt es immer die möglichst fiesesten Karten(aktionen) zum richtigen Zeitpunkt auszuspielen und so rundenweise den Minuspunktestand der Gegenspieler wachsen zu lassen. Schnell und schadenfreudig gehen so die Spielminuten einher – eine Partie dauert selten länger als 20min., wenn das Punkteaufschreiben nebenher geschieht – und kurzweilig fordernd der Spielreiz niemals von dannen^^. Die Karten sind überdies sehr witzig gestaltet – eben ganz im Stil der Marke „Ed, the Cat“ – und auch haptisch wertig produziert. Rundum ein tolles Spiel, welches durch die Bank weg motiviert es immer wieder auf den Spieltisch zu bringen! [Note] 6 von 6 Punkten. [Links] BGG: ... HP: ... Ausgepackt: n/a [Galerie] ...