Warenkorb
 

Mozart! - Das Musical - Live aus dem Raimundtheater

(2)
Im Mittelpunkt steht der geniale Künstler, der sich von einem tyrannisch-liebenden Vater befreit und einem familiären und gesellschaftlichen System der Bevormundung entflieht, um sich als Musiker und Mensch endgültig entfalten zu können - ein Drama des Erwachsenwerdens. Mozart erscheint in zwei Gestalten: Als der Mensch Wolfgang und das Genie Amadé. Das putzige Porzellankind, das Amadé angeblich war, verfolgt noch den erwachsenen Wolfgang wie ein Schatten, der kleine Amadé bleibt im Leben des Mannes Mozart allgegenwärtig - auch wenn nur er selbst und das Publikum ihn sehen können. Das Wunderkind Amadé komponiert ununterbrochen, während der Erwachsene Karten spielt, trinkt, liebt und lebt und immer wieder den Ausbruch aus dem Gefängnis der Konventionen wagt. MOZART! Das Musical aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze und Sylvester Levay beleuchtet den Weltmusiker, die historische Figur, eine Legende der klassischen Musik. Mozart wird hier als außerordentlich begabter Künstler gezeigt, der dennoch oder gerade deshalb mit den einfachen Herausforderungen des Lebens kämpft. MOZART! - ein Drama über das Erwachsenwerden - will eine zum Klischee gewordene historische Figur von Verkitschung und Vergötterung befreien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 17.06.2016
Regisseur Bernie Boess
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 9120006683685
Genre Musik (Oper/Operette)
Studio HitSquad
Spieldauer 146 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD Stereo
Verkaufsrang 2.719
Verpackung Softbox
Film (DVD)
28,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Mozart- Das Musikal. DVD
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 17.08.2016

Das sieht meine Tochter hinundwieder sehr gerne und ist nur zu empfehlen.

Wie wird man seinen Schatten los?
von einer Kundin/einem Kunden am 26.06.2016

Michael Kunze und Sylvester Levay, aus deren Feder bereits das Erfolgsmusical „Elisabeth“ stammt, haben mit „Mozart!“ unter großem Jubel wieder ein Stück österreichischer Geschichte auf die Musicalbühne gebracht. Wenig überraschend geht es in „Mozart!“ um das gleichnamige österreichische Ausnahmetalent und seine Entwicklung vom Wunderkind über einen innerlich zerrissenen jungen Mann... Michael Kunze und Sylvester Levay, aus deren Feder bereits das Erfolgsmusical „Elisabeth“ stammt, haben mit „Mozart!“ unter großem Jubel wieder ein Stück österreichischer Geschichte auf die Musicalbühne gebracht. Wenig überraschend geht es in „Mozart!“ um das gleichnamige österreichische Ausnahmetalent und seine Entwicklung vom Wunderkind über einen innerlich zerrissenen jungen Mann bis zum viel zu früh verstorbenen Idol. Als begeisterte Wiederholungstäterin mit Besuchen im mittleren zweistelligen Bereich, kann ich natürlich nichts anderes, als die Darsteller für ihre gesanglichen und spielerischen Leistungen überschwänglich zu loben – um es mit den Worten des Kaisers zu sagen: „Brav gesungen, brav gespielt.“ Alle Rollen waren großartig besetzt, von Oedo Kuipers als Mozart über Franziska Schuster als Constanze bis hin zu den nicht so prominenten Rollen wie Jennifer Siemann als „Schikaneder-Girl“. Ganz besonders herausheben möchte ich auch Sophie Wilfert als Amadé – es ist immer wieder eine Freunde ihr in dieser Rolle zuzusehen, auch wenn die Wichtigkeit ihres Charakters auf der DVD stellenweise untergeht. Soviel also zu meinen Lobgesängen über die Darsteller. Ich könnte noch ewig weitermachen, aber das würde den Rahmen dieser Rezension sprengen. Was man den Verantwortlichen wirklich zu Gute halten muss, ist die Tatsache, dass sie es geschafft haben aus zwei pannenreichen Shows eine fast perfekte zusammenzubasteln. Für Zuseher, die das Musical nicht live miterleben durften, ist es stellenweise allerdings vermutlich überwältigend der Aufnahme zu folgen, da oft rasante Perspektivenwechsel vorgenommen werden. Schade finde ich auch, dass das Ensemble etwas untergeht. Natürlich wird die Geschichte in erster Linie von den Hauptdarstellern getragen, aber durch das Ausblenden des Ensembles entgehen dem Zuseher tolle Tanzsequenzen und Szenen im Hintergrund, die das Saalpublikum regelmäßig zum Schmunzeln veranlassten. Das meiner Meinung nach größte Versäumnis, ist das Weglassen jeglicher Extras. Keine Pannen (wovon es einige gab), keine Interviews, kein Behind-the-Scenes. Schade! Insgesamt ist „Mozart!“ ein darstellerisch tolles Musicalerlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Bloß die (fehlende) Sonderausstattung und der Schnitt schmälern das DVD-Erlebnis.