Jobsharing

Eine Maßnahme zur Gleichberechtigung der Geschlechter in Führungspositionen?

In dieser Arbeit wird die Problematik des geringen Frauenanteils in Führungspositionen und deren mögliche Ursachen behandelt. Es soll eine Maßnahme gefunden werden, die, anders als z.B die Frauenquote, nicht nur die Symptome in den Blick nimmt, sondern an den Ursachen ansetzt. Hierfür wird untersucht, ob das Konzept des "Jobsharing", welches die Teilung eines Arbeitsplatzes ermöglicht, zu einer Gleichberechtigung der Geschlechter auf Führungsebene beitragen kann.
Portrait
Nach ihrem Abitur zog Janna Strömer (Jahrgang 1993) im Jahr 2012 von Niedersachsen nach Dresden, wo sie an der Technischen Universität Soziologie studierte. 2015 schloss sie mit dieser Arbeit ihr Studium ab. Neben ihrem Bachelor in Soziologie strebt sie aktuell zusätzliche Qualifikationen mit einem weiteren Studium der Betriebswirtschaftslehre an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 13.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-87761-8
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/1,2 cm
Gewicht 91 g
Buch (Taschenbuch)
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Jobsharing

Jobsharing

von Janna Strömer
Buch (Taschenbuch)
35,90
+
=
Arbeitszeitmanagement

Arbeitszeitmanagement

von Rainer Marr
Buch (gebundene Ausgabe)
86,00
+
=

für

121,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.