Raub von Kulturgut

Der Zugriff des NS-Staats auf jüdischen Kunstbesitz in München und seine Nachgeschichte. Hrsg: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Bayerische Studien zur Museumsgeschichte 3

Kurz nach dem Novemberpogrom 1938 beschlagnahmte die Geheime Staatspolizei
in etwa 70 jüdischen Haushalten in München und Umgebung rund 2200 Kulturgüter. Sie leitete damit eine der größten staatlichen Kunstraubaktionen im sogenannten Altreichsgebiet ein. Beteiligt waren Kunstsachverständige, Kunsthändler und Leiter von Museen (Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Bayerisches Nationalmuseum, Städtische Galerie, Historisches Stadtmuseum), staatliche und städtische Einrichtungen sowie Institutionen der NSDAP. Die konfiszierten Kunstgegenstände gelangten an unterschiedlichste Orte; das Spektrum reichte von Galerien und Museen über das Münchner Oberfinanzpräsidium und die Gauleitung München-Oberbayern bis zur NSDAP-Parteikanzlei in München.
Dieses Buch dokumentiert nun erstmals, wie es zu der Aktion kam, welche Motive und Interessen dahinterstanden, wer davon profitierte und wie Beteiligte und Betroffene nach Kriegsende darüber sprachen – und schwiegen. Es stellt die Beschlagnahmeaktion umfassend vor und ordnet sie in ihrem historischen Umfeld ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 29.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-422-07366-1
Verlag Deutscher Kunstverlag
Maße (L/B/H) 26,1/19,7/2 cm
Gewicht 840 g
Abbildungen mit 76 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Raub von Kulturgut

Raub von Kulturgut

von Jan Schleusener
Buch (gebundene Ausgabe)
49,90
+
=
Frankfurt Museum - Führer durch das Historische Museum Frankfurt

Frankfurt Museum - Führer durch das Historische Museum Frankfurt

von Jan Gerchow, Wolfgang Cillessen
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

67,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bayerische Studien zur Museumsgeschichte

  • Band 2

    42613659
    Inszenierte Geschichtsbilder
    von Eva Bendl
    Buch
    49,90
  • Band 3

    45366678
    Raub von Kulturgut
    von Jan Schleusener
    Buch
    49,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    90911936
    Phänomen Designmuseum
    von Elisabeth Söllner
    Buch
    49,90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.